Einkommensgrenzen in 2010 für Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage

+ Antworten
2Antworten
  1. Avatar von Profiler81
    Profiler81

    Standard Einkommensgrenzen in 2010 für Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage

    Also, das Jahr geht bald zu Ende und ich möchte gerne einen finanziellen Überblick für das neue Jahr. Darum interessiert mich ganz besonders, ob jemand weiß, ob sich die Höhe der Einkommensgrenzen für den Bezug der Wohnungsbauprämie und auch Arbeitnehmersparzulage bei Bausparverträgen im kommenden Jahr verändern wird.

    Da ich zwei Bausparverträge besitze und auch die Absicht habe, diese irgendwann für den Kauf von Eigentum einzusetzen, ist die Auskunft für mich sehr wichtig.

    Profiler81

  2. Avatar von Dario
    Dario

    Standard AW: Einkommensgrenzen in 2010 für Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage

    Hallo Profiler81,

    davon ist mir nichts bekannt und ich habe auch einen Bausparvertrag
    und engen Kontakt zu einem Betreuer der Bausparkasse.

    Grüße
    Dario

  3. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    779
    Danke
    91

    Standard AW: Einkommensgrenzen in 2010 für Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage

    Nein, definitiv bleiben die Einkommensgrenzen gleich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 19:46
  2. FSA für Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie notwendig.

    Von Geldjohnny im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 19:31
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 10:20
  4. Wohnungsbauprämie 2010

    Von el_bundz im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 23:43
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 23:37

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.