Thema: geldanlage

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. geldanlage # 1
    zauberelke1
    zauberelke1 ist offline

    Beiträge
    13
    seit
    06.07.2010
    hallo,
    ich könnte euch eine seriöse geldanlage, mit hoher verzinsung anbieten, höhe der zinsen richten sich nach höhe des anzulegenden geldes, zinsen werden monatlich gezahlt, mit der ersten zinszahlung wird das kapital zurückgezahlt, die zinsen sind fest für 12 monate.
    interessant, da das kapital nicht gebunden bleibt.
    wenn ihr interessiert seid schickt mir eine pn.
    lg
    zauberelke

  2. AW: geldanlage # 2
    EuroPaule
    EuroPaule ist offline

    Beiträge
    1.124
    seit
    24.09.2009
    Hallo Forumsleser!

    1. Bin ich an attraktiven Anlageformen immer interessiert

    2. Sind wir hier in einem Forum. Da hat Heimlichtuerei nichts zu suchen. Wer hier Werbung macht muss sich auch der Öffentlichkeit stellen, die er selbst geschaffen.

    Deswegen habe ich bei Zauberelke1 per PN nachgefragt, wie eine Anlage von 250.000€ aussehen könnte. Nachfolgend ihre Antwort, gleich mit meinen Rückfragen (blau) versehen:


    Zitat von zauberelke1
    hallo,
    ganz einfach das kapital wird in ein anlagenportfolio gegeben, kapital ist gesichert durch einen deutschen notarvertrag.
    Das verstehe ich nicht. Wie kann Kapital durch einen Notarvertrag gesichert sein?

    Zitat von zauberelke1
    es werden monatliche zinsausschüttungen von 13 % garantiert, das für 12 monate fest, mit der ersten zinszahlung die ca nach 6-8 erfolgt, wird das kapital bereits zurückgeführt.
    Wer garantiert die Zinsen und die Rückzahlung?

    Zitat von zauberelke1
    sie schließen die entsprechenden verträge direkt mit der gesellschaft ab.
    Was für eine Art von Gesellschaft ist das?
    Was ist deren Geschäft? Größe? Jahresgewinn? Seit wann besteht sie? Rating?

    Die Antwort auf meine Fragen:
    hallo,
    das sind bereits detailinformationen die hier nicht so ohne weiteres, also ohne die entsprechenden quellenschutzvereinbarungen, etc rausgehen. ist seriös ich sicher darüber die refinanzierung meiner eigenen projekte ab.
    wenn du interesse hast, geb ich es gern an die zuständigen stellen weiter, die vereinbarungen werden unterzeichnet und dann findet ein treffen bei der firma selbst statt, dort wird alles weitere veranlasst.
    zauberelke

    Was ich davon halte:
    In der Vergangenheit gab es schon oft Angebote nach diesem Muster. Die mir bekannten waren alle von betrügerischer Absicht. Vielleicht gab es auch seriöse, mir ist aber kein solches bekannt.
    Kennt Ihr eines?

    Eine Rückzahlung von 156% des Kapitals (Plus Investitionskapital) innerhalb von einem Jahr ist an sich schon eine Mondrendite. Wenn dann das Kapital nur einen Monat investiert wird, sind wir schon irgendwo anders in den unendlichen Weiten des Weltraums (Kommt Enterprise jetzt von rechts oder von links?).
    Wer so tolle Renditen erzielt, der sollte in der Lage sein, seine SHIFT-Taste reparieren zu lassen.... .

    Meiner Meinung nach ist das Motto der Initiatoren:
    Jeden Tag steht ein Dummer auf. Man muss ihn nur finden!

    Also: Heute besser liegen bleiben!

    Gruß Paule

  3. AW: geldanlage # 3
    Spekulatius
    Spekulatius ist offline

    Beiträge
    3
    seit
    18.07.2010
    Zitat Zitat von zauberelke1
    hallo,
    ich könnte euch eine seriöse geldanlage, mit hoher verzinsung anbieten, höhe der zinsen richten sich nach höhe des anzulegenden geldes, zinsen werden monatlich gezahlt, mit der ersten zinszahlung wird das kapital zurückgezahlt, die zinsen sind fest für 12 monate.
    interessant, da das kapital nicht gebunden bleibt.
    wenn ihr interessiert seid schickt mir eine pn.
    lg
    zauberelke
    Ach ja Zauberelke, Ihr Angebot klingt so mystisch - einfach "zauberhaft" - wie Ihre ID.

    Ich glaube, da folge ich doch lieber EuroPaules Rat und verbringe heute einen gemütlichen Schmöckertag im Bett.
    Ich weiß auch nicht warum, doch fühlt sich das einfach sooo viel sicherer für mich an als mich mit einer derart geheimisbelasteten Offerte wie der Ihren zu beschäftigen.

  4. AW: geldanlage # 4
    zauberelke1
    zauberelke1 ist offline

    Beiträge
    13
    seit
    06.07.2010
    sorry, aber was wird hier erwartet, dass ich namen und telefonnummer de gesellschaft mitteile doch wohl kaum, desweitern finde ich es unverschämt dass inhalte einer pn hier öffentlich gemacht werden, warum gibt es diese dann,
    mir ist durchaus klar dass es für normal denkende menschen nicht so einfach zu verstehen oder zu glauben ist, ich habe es auch erst ausprobiert,
    auch ein blindes huhn findet mal ein korn.
    aber da ich hier immer nur was über finanzierung von autos oder sonstiger kleiner dinge lese, scheint mri das hier eh nicht das rechte forum,
    und derartig unqualifizierte äußerungen halte ich auch nicht für angebracht, da solltet ihr wirklich im bett bleiben und vor euch hin träumen
    und übrigens europaule ist auch kein so toller nick,
    ich werd mich dann hier besser zurückhalten oder abmelden,
    danke fürs gespräch

  5. AW: geldanlage # 5
    EuroPaule
    EuroPaule ist offline

    Beiträge
    1.124
    seit
    24.09.2009
    Liebe Zauberelke,

    Zitat Zitat von zauberelke1
    sorry, aber was wird hier erwartet, dass ich namen und telefonnummer de gesellschaft mitteile doch wohl kaum,
    doch. Genau das. Warum diese Geheimnisturei? Was gibt es zu verbergen?


    Zitat Zitat von zauberelke1
    desweitern finde ich es unverschämt dass inhalte einer pn hier öffentlich gemacht werden, warum gibt es diese dann,
    Das ist schon ein bißchen wie bei Goethes Faust: "Die Geister die ich rief, nun werde ich sie nicht los!
    Ein Forum ist nun mal zur Veröffentlichung von Informationen da.
    Man kann es genauso als unverschämt empfinden, wenn ein Forum einfach nur als Werbeplattform genutzt werden soll, ohne wirklich irgendwas zur Diskussion stellen zu wollen.

    Zitat Zitat von zauberelke1
    mir ist durchaus klar dass es für normal denkende menschen nicht so einfach zu verstehen oder zu glauben ist, ich habe es auch erst ausprobiert,
    auch ein blindes huhn findet mal ein korn.
    Mit der Sehkraft von Geflügel kenne ich mich nicht aus. Aber Angebote wie das von Dir beschriebene habe ich in den letzten 20 Jahren immer wieder gesehen. Bis heute war kein seriöses dabei.
    Du scheinst auch lieber das Forum und dessen User beschimpfen zu wollen, als uns wirklich über eine tolle Anlageform informieren zu wollen.

    Zitat Zitat von zauberelke1
    aber da ich hier immer nur was über finanzierung von autos oder sonstiger kleiner dinge lese, scheint mri das hier eh nicht das rechte forum,
    und derartig unqualifizierte äußerungen halte ich auch nicht für angebracht, da solltet ihr wirklich im bett bleiben und vor euch hin träumen
    Danke für den Tipp.

    Zitat Zitat von zauberelke1
    und übrigens europaule ist auch kein so toller nick,
    ich werd mich dann hier besser zurückhalten oder abmelden,
    danke fürs gespräch
    Die Geschmäcker sind verschieden. Aber ich hatte mich gar nicht zu Deinem Nick geäußert. Ist mir auch egal, Hauptsache Du fühlst dich damit wohl.... .
    Aus meiner Sicht bist Du gerne eingeladen, die Qualität dieses Forums zu heben. Vielleicht erzählst Du uns mal, um was es bei der angesprochenen Anlage konkret geht. Kannst ja den Firmennamen weglassen, wenn der geheim bleiben muss... .

    Gruß Paule

Ähnliche Themen

  1. Geldanlage mit 20
    Von northeim20 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 12:46
  2. Beratung zu Geldanlage
    Von Markus92 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 12:21
  3. Welche Geldanlage?
    Von mupp im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 11:19
  4. Berechnung Geldanlage 2 Mio
    Von rommi im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 12:46