Wie erhalte ich das Geld bei einem Immobiliendarlehen?

+ Antworten
1Antworten
  1. Avatar von Herbie888
    Herbie888

    Standard Wie erhalte ich das Geld bei einem Immobiliendarlehen?

    Hallo Leute!

    Wir sind gerade dabei, ein Haus zu kaufen und beschäftigen uns mit der Finanzierung und allem, was das so mit sich bringt. Wir haben überhaupt keine Ahnung davon und wissen zum Beispiel nicht, wie wir genau an das Geld kommen, wenn es denn zur Auszahlung kommen soll. Wird uns das Geld auf unser Girokonto überwiesen oder müssen wir der Bank einen Auftrag erteilen, damit sie dem Verkäufer das Geld direkt zukommen lässt?

    Gibt es vielleicht sogar unterschiedliche Auszahlungsmöglichkeiten und man kann wählen, was man lieber möchte?

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.221
    Danke
    1022

    Standard AW: Wie erhalte ich das Geld bei einem Immobiliendarlehen?

    Hallo Herbie888,

    wenn sie sich gerade mit der Finanzierung beschäftigt, dann führen sie doch Gespräche mit Baufinanzierern, bzw. mit eurer Bank. Mich wundert es, dass sie diese elementaren Vorgänge einer Immobilienfinanzierung nicht verdeutlicht bekommen!

    Der Kaufpreis wird nach Kaufpreisfälligstellung ( vorher sorgt er für Besicherung ) durch den Notar mit einer Auszahlungsanweisung, die der Finanzierungszusage beiligt, an den Verkäufer überwiesen. Die Daten entnimmt man der Fälligkeitsmitteilung. Weitere Auszahlungen erfolgen ebenfalls mit der Auszahlungsanweisung an Handwerksfirmen, sollte es Renovierungen-, oder Modernisierungen geben. Auch Zahlungen auf das eigene Konto sind möglich, wenn man z.B. Leistungen in Eigenleistungen erbringt! Das muss dann vorher bei Beantragung der Bank in dem Kostenplan verdeutlicht werden.

    In der Regel ist immer zuerst das Eigenkapital einzusetzen, anfänglich die Erwerbsnebenkosten wie z.B. Notar, Grunderwerbssteuer, Makler! Sollte weiteres Eigenkapital vorhanden sein, wird dieses anteilig zur Kaufpreisbegleichung einzusetzen sein! Um die 10.000 Euro darf man immer behalten, um Modernisierung-, und Renovierungsarbeiten ausführen zu können, sollten diese zu berücksichtigen sein. Dies damit der Kunde nicht für jede Rechnung aus dem Baumarkt Geld vom Darlehenskonto abrufen muss! Die gemachten Arbeiten werden dann anhand von Rechnungen und Fotos dokumentiert und dann können weitere Mittel aus dem Darlehen zur Auszahlung auf das Konto oder an die Rechnungsfirma zur Auszahlung gebracht werden. Bei Kleinstrechnungen geht das auch mal aufs Konto, bei größeren Rechnungen will die Bank in der Regel selber überweisen.

    Wie das aber letzten Endes zu erfolgen hat, muss im Vorfeld besprochen werden und ist auch, je nach Auswahl der Bank, immer mal wieder etwas unterschiedlich zu händeln!!!
    Sollte kein Eigenkapital vorhanden sein, also eine Vollfinanzierung bewilligt sein, zahlt die Bank die Rechnungen direkt oder - eher selten - einen Teil vorab auf das Konto des Kunden, um die Anfangsrechnungen begleichen zu können. Bei Vollfinanzierungen sollte ein Darlehensanteil in Höhe der Erwerbsnebenkosten unabhängig der Erstrangfinanzierung integriert werden, damit die Gelder sofort parat stehen, wir nehmen dafür zu 3,85 % eine namhafte große Bank, die das Geld im Nachrang ohne Grundschuldeintragung im Zuge der Gesamtfinanzierung bereit stellt! Somit wird auch das Risiko für die Erstrangbank minimiert und diese braucht so nur den Kaufpreis - also 100 % des Wertes - bereit stellen. Das verbssert die Kondition und vor allem erhöht das die Auswahl der Banken!

    Sie müssen sich ausgehend auf ihre individuelle Situation/Vorgaben und ihrem Vorhaben ein Konzept erstellen lassen, dass dann einen reibungslosen Zahlungsfluss, vor allem aber eine große Auswahl an Anbietern gewährleistet und dafür empfehle ich ihnen einen unabhängigen Finanzierungsmakler.

    Wenn sie Fragen haben, können sie sich gerne an mich per Mail oder Telefon wenden!

Ähnliche Themen

  1. Welche Schadensfreiheitsklasse erhalte ich nach einem Unfall?

    Von Pinkpanther im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 16:07
  2. Wie erhalte ich Ansprüche auf eine Altersvorsorge?

    Von Bergsteiger30 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 14:04
  3. Änderung der Tilgungsrate bei einem Immobiliendarlehen

    Von ruby63 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 12:01
  4. Höhe der Tilgungsrate bei einem Immobiliendarlehen

    Von FlyingDutch im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 22:11
  5. Welche Sonderkündigungsrecht bei einem Immobiliendarlehen

    Von ASteiger im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:55

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.