Thema: ETF Fondssparpläne oder normale Fonds?

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. ETF Fondssparpläne oder normale Fonds? # 1
    rafi911
    rafi911 ist offline

    Beiträge
    73
    seit
    03.11.2010
    Hallo,

    wie ist die Meinung zu den ETF Fondssparpläne, sind die wegen den geringeren Kosten eine Alternative zu normale Fonds?
    Oder eher träge bei Krisen?

    Was würdet Ihr empfehlen?

    Danke!!

    Rainer

  2. AW: ETF Fondssparpläne oder normale Fonds? # 2
    Bolitho
    Bolitho ist offline
    Avatar von Bolitho
    Beiträge
    2.246
    seit
    13.09.2010
    Das hängt stark von Deiner Vermögensstrategie ab. Grundsätzlich, richtig eingesetzt, macht sowas schon Sinn. Wobei inzwischen von Sparplänen abgekommen bin. Der Durchschnitskosten-Effekt wird meiner Meinung nach überschätzt. Ich Forumsmitglied verweist bei dieser Gelegenheit auf einen guten Artikel aus einem Finanzblog.

  3. AW: ETF Fondssparpläne oder normale Fonds? # 3
    EuroPaule
    EuroPaule ist offline

    Beiträge
    1.124
    seit
    24.09.2009
    Hallo,
    Zitat Zitat von rafi911
    wie ist die Meinung zu den ETF Fondssparpläne, sind die wegen den geringeren Kosten eine Alternative zu normale Fonds?
    Ich glaube nicht, dass man bei ETFs grundsätzlich von geringeren Kosten sprechen kann.
    Wenn Du über einen Fondsdiscounter einen Sparplan z.B. bei ebase eröffnest, zahlst Du keinen Ausgabeaufschlag und keine Transaktionskosten. Die Depotgebühr liegt bei rund 40,- Euro p.a.
    Wenn Du dann noch einen Indexfonds nimmst, ist auch die Verwaltungsvergütung des Fonds vergleichbar niedrig.
    Ist der Weg über die Börse da wirklich billiger?
    Zitat Zitat von rafi911
    Oder eher träge bei Krisen?
    Sparpläne sind so oder so nichts, womit man ruckizucki aufs Tagesgeschäft reagieren kann. Im Zweifelfall ist die Abwicklung über die Börse vielleicht sogar einen Tag schneller.

    Ob man einen ETF wählt oder nicht, sollte von dem abhängen, was im Fonds passiert. Da sind ETFs flexibler und können das Spektrum erweitern.

    Der genannte Artikel zum richtigen Umgang mit Fondssparplänen dürfte dieser hier sein.

    Gruß Paule

Ähnliche Themen

  1. Geldanlage in Fonds/ ETFs/ Aktien/ oder ?
    Von Solymar im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 15:35
  2. ETF , Aktien oder Fonds ?
    Von xtragrisu im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 14:39
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 12:23
  4. Ideale Geldanlage – Zertifikate oder Fonds?
    Von H. Brenner im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 18:01