Thema: Hilfe!!!Versicherung oder Investment???

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Hilfe!!!Versicherung oder Investment??? # 1
    benno
    benno ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    01.03.2011
    Guten Tag,

    leider bin ich in einem Dilemma und und suche einen unabhängigen guten
    Finanzberater oder Anlageberater der nicht an eine Versicherung geknüpft oder an einer Unternehmensgruppe beteiligt ist da mir die Frage nach einer guten Altersvorsorge/-absicherung schwer im Magen liegt .

    Vllt. kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Ich bin beruflich im Ausland und werde auch nicht nach Deutschland zurück kommen. Gleich nach meiner Ausbildung bin ich ins Ausland gezogen und habe von da an in verschiedenen Ländern gearbeitet und werde dies auch weiter tun.

    Leider habe ich keinen staatlichen Rentenanspruch in Deutschland und einen minimalen, jedoch nicht nennenswerten Anspruch in den Ländern in denen ich gearbeitet habe.

    Die Frage was zu tun ist um mich im Alter gescheit abzusichern beschäftigt mich jedoch sehr

    (Zudem habe ich keine private Krankenversicherung und bin auch nicht abgesichert.Da ich als Leitende Krankenschwester immer das Glück hatte im jeweiligen Krankenhaus behandelt werden zu können, gab es da bisher keine Probleme, aber man wird ja auch nicht jünger und die Zipperlein weniger.)

    Ich bräuchte dringend Hilfe in diesem Zusammenhang...

    Vielen Dank

  2. AW: Hilfe!!!Versicherung oder Investment??? # 2
    EasyD
    EasyD ist offline

    Beiträge
    842
    seit
    02.02.2011
    Guten Abend Schwester Benno!

    Das sie sich über diese Dinge Gedanken machen, spricht für sie. Jedoch bezweifele ich, dass man hier ein wirklich so präzises Gesamtbild gewinnen kann, um ihnen tatsächlich konkrete Empfehlungen aussprechen zu können.

    Bei der Krankenversicherung hätte ich spontan eine Idee zu einem deutschen Anbieter, der ein - aus meiner Sicht - großartiges Preis-/Leistungsverhältnis für Menschen hat, die auf Dauer ins Ausland verzogen sind. Da hatte ich vor ein paar Monaten einen ähnlichen Fall.

    Da kann ich ihnen eigentlich nur anbieten, dass sie mir einmal per PN hier im Forum ihre Kontaktdaten senden, damit man sich in Verbindung setzen kann, um bedarfsgerechte Ideen entwickeln zu können.

  3. AW: Hilfe!!!Versicherung oder Investment??? # 3
    Reibold
    Reibold ist offline

    Beiträge
    461
    seit
    16.01.2011
    Hallo!

    Haben Sie denn noch einen Wohnsitz in Deutschland? Oder zumindest ein Girokonto? Dann könnten Sie die hier angebotenen Möglichkeiten für eine Altersvorsorge teilweise nutzen.
    Die staatlich geförderten Wege können wir wohl ausschließen, da Sie in D keine Steuern bezahlen, also auch keine sparen können. Aber Fondssparpläne oder eine private Rentenversicherung wären vielleicht möglich. Zumindest wenn Sie innerhalb der EU Leben.

    Dafür und für Tipps zur Krankenversicherung müssten Sie uns bitte deutlich mehr Informationen geben. Das muss nicht über das öffentliche Forum laufen. Auch auf persönliche Nachrichten antworte ich gerne.

    MfG
    Alexander Reibold
    Versicherungs- und Fondsmakler

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KFZ-Versicherung? oder......
    Von Konrad4 im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 18:27
  2. Hilfe! Brauche unbedingt Hilfe für meine Masterarbeit!Es geht um Investment/ Ökostrom
    Von jana1986 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 12:05
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 09:09
  4. Beitrag in der KFZ-Versicherung nur jährlich oder halbjährlich?
    Von Renaultfahrer im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 06:18
  5. Investment- oder Aktienfonds als Anlagemöglichkeit für monatliche Sparraten
    Von Michaela im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 14:31

Stichworte