Commerzbank zum Schleuderpreis?

2Antworten
  1. Avatar von Brokemaster
    Brokemaster ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    15.07.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Daumen hoch Commerzbank zum Schleuderpreis?

    Guten Tag,

    bin ganz neu in diesem Forum hier und auch noch sehr jung ( erst 16 Jahre),
    aber ein absoluter Börsenfreak. Ich frage mich schon seit einigen Tagen wie weit der Kurs der Commerzbank noch fallen mag und wundere mich wirklich wo die Käufer bleiben. Die Risiken aufgrund der verschuldeten Staaten und einer möglichen Pleite von Griechenland sind eigentlich schon lange bekannt. Die Kursverluste aufgrund der neuen Meldung über eine mögliche Pleite von Italien sind jedoch kurzfristig völlig nachvollziehbar.--> meiner Meinung nach aber absolut unrealistisch.
    Ich bekomme langsam das Gefühl, dass die große Angst vor der Pleite langsam wirklich überbewertet wird. Dies wird auch klar wenn man mal einige Zahlen anschaut: wenn ich richtig gerechnet habe liegt der Börsenwert zurzeit bei kanp 12,8 Milliarden Euro (5.113.429.053 ausstehende Aktien mal Kurswert von 2,50). Doch allein für das Jahr 2011 soll laut Vara Research Analysten ein operatives Konzernergebnis von 2,5 Milliarden erzielt werden. das würde einem Gewinn pro Aktei von rund 19,5 % entsprechen! Dieser Wert liegt selbst unter dem Auslöser des Problems: der Greichenlandanleihe die soweit ich weiß weniger als 20% verspricht! Natürlcih ist die Commerzbank noch hoch verschuldet, hat allerdings auch schon einen großteil zurückgezahlt und ich sehe auhc keine Gefahr warum sie weiterhin nich fähigsein sollte die Schulden zu dämmen: Die Commerzbank hat ein relativ sicheres Geschäftfeld durch den Mittelstand der erhalten bleibt auch wenn die Griechenland pleite geht. Das Kapital welches die Commerzbank den Schuldenländer leiht würde im Fall der Pleite inzwischen nichtmehr zu einem Bankrott der Commerzbank führen!

    Im übrigen würde ich heute nichtmehr davon ausgehen, dass Banken bei einer 2. Wirtschaftskrise in deratige Turbulenzen geraten: (s. positive Stresstests absolviert). Ich persöhnlich habe mich mit commerzbank aktien schon eingedeckt und sehe den Kurs noch in diesem Jahr bei über 3,50! Ich würde mich über eure Einschätzungen sehr freuen!

  2. Avatar von advisor
    advisor

    Standard AW: Commerzbank zum Schleuderpreis?

    Vorab erst einmal schönen guten Tag,

    Ich bin zufällig auf ihren Bericht gestoßen, da ich selbst ein Auge auf die Commerzbank-Aktien gelegt habe. Ich selbst halte die Aktien für einen sehr interessante Aktie, da sie einen sehr turbolanten Verlauf aufweist. Die Aktie ist sehr von den Nachrichten abhängig, was zum Beispiel bei der gestrigen Nachricht sehen kann. Zitat: ROUNDUP 3: Deutsche Banken bestehen Stresstest (finanztreff.de). Der Wirbel um die Schuldenstaaten Griechenland, Italien und auch im Focus Amerika, macht der Aktien enorm zu schaffen, da die Commerzbank Anleihen der Staaten besitzt (Griechenland,...) Doch trotz alledem sind die Umsatzzahlen der Commerzbank positiv, was für eine baldige Erholung der Aktie spricht. Ihre Entscheidung sich schon "mit commerzbank aktien schon einzudecken" halte ich für eine durchaus richtige Entscheidung. Trotzdem solltest du nicht vergessen, dass die Risiken dieser Aktie enorm hoch sind und es auch trotz der hohen Umsatzzahlen nicht außer Frage steht, dass die Commerzbank trotzdem pleite geht. Ich plädiere darauf, dass die Aktie trotz der Staatenkriese sich wieder fagen wird und dem baldigen "Explodieren" der Aktie. Eine Lösung in den Kriesenstaaten muss her, doch dies kann sich noch länger hinziehen. Doch eine bullische Börse wird es, nachdem dem die Lösung gefunden ist geben.

    Abschließend rate ich Ihnen dazu, nicht zu viel "auf das Spiel zu setzen" mit Ihren "jungen" Jahren, da es genauso gut zu einem Kursrutsch in der Börse kommen kann. Vom Pleite gehen der Commerzbank halte ich persönlich genauso wenig wie Sie.

  3. Avatar von advisor
    advisor ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    16.07.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Commerzbank zum Schleuderpreis?

    Vorab erst einmal schönen guten Tag,

    Ich bin zufällig auf Ihren Bericht gestoßen, da ich selbst ein Auge auf die Commerzbank-Aktien gelegt habe. Die Aktie wird für mich mit der Zeit immer interessanter, da sie einen sehr turbolanten Verlauf aufweist. Die Aktie ist enorm von den Nachrichten abhängig, was zum Beispiel bei der gestrigen Nachricht zu erkennen ist. Zitat: "ROUNDUP 3: Deutsche Banken bestehen Stresstest" (finanztreff.de). Der Wirbel um die Schuldenstaaten Griechenland, Italien und auch im Focus Amerika, macht der Aktien enorm zu schaffen, da die Commerzbank Anleihen der Staaten besitzt (Griechenland,...). Doch trotz alledem sind die Umsatzzahlen der Commerzbank positiv, was für eine baldige Erholung der Aktie spricht. Ihre Entscheidung sich "mit commerzbank aktien schon einzudecken" halte ich für eine durchaus richtige Entscheidung. Trotzdem sollten Sie nicht vergessen, dass die Risiken dieser Aktie enorm hoch sind und es auch trotz der hohen Umsatzzahlen nicht außer Frage steht, dass die Commerzbank trotzdem pleite geht. Ich plädiere darauf, dass die Aktie trotz der Staatenkriese sich wieder fagen wird und dem baldigen "Explodieren" der Aktie. Eine Lösung in den Kriesenstaaten muss her, doch dies kann sich noch länger hinziehen. Doch einen bullischen Verlauf der Aktie wird es, nachdem dem eine Lösung gefunden ist, geben.

    Abschließend rate ich Ihnen dazu, nicht zu viel "auf das Spiel zu setzen", da es genauso gut zu einem Kursrutsch in der Börse kommen kann. Vom Pleite gehen der Commerzbank halte ich persönlich genauso wenig wie Sie.

Ähnliche Themen

  1. Baufinanzierungsvergleich Commerzbank

    Von Flo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 22:30
  2. Bearbeitungsgebühr Commerzbank

    Von indometacin im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 10:50
  3. Baufinanzierung mit BSV(Commerzbank)???

    Von EricFlat77 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2014, 06:41
  4. Commerzbank Girokonto

    Von osmer im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 16:48
  5. commerzbank

    Von ole111 im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 08:26
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz