Wohnrister als BV zusätzlich zu einem anderen BV

+ Antworten
4Antworten
  1. Avatar von knopfler
    knopfler ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.11.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Wohnrister als BV zusätzlich zu einem anderen BV

    Hallo,

    Ich möchte euch kurz mein Anliegen schildern:

    Wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft. Dafür brauchten wir erstmal die Finanzierung. Nach langer Suche nach einem passenden Kredit sind wir bei LBS gelandet. Der Berater hat uns also einen Modell vorgeschlagen, der sich aus drei Bausteine besteht: Bankkredit, Kfw und einen Bausparvertrag als Vorfinanzierungskredit. Da wir unter Zeitdruck standen, haben wir uns leider nicht viel mit dem Thema beschäftigt und uns schnell für das Modell entschieden. Hinterher habe ich aus dem Internet und von Bekannten erfahren, dass das BV nicht der beste Wahl war und wir die Möglichkeit hätten, den BV nicht nehmen zu müssten und die Finanzierung nur über Bank und Kfw machen könnten, was laut dem LBS-Berater nicht möglich war.
    Was sagt Ihr dazu?
    Sind diese Kombimodelle so Teuer? Die Zinsen liegen im Rahmen der Marküblichen Zinsen.
    Kann ich bei der Zuteilung (Nach 10 Jahren bzw. 9) was tun, damit ich am Ende Kosten sparen kann.

    Unser LBS-Berater (mit dem wir das ganze abgewickelt haben) hat mich angerufen und einen Termin mit mir Vereinbart: Er will uns einen 2ten BV als Wohn-Rister über 40000 für 9 Jahre anbieten. Die 9 Jahre ist die restliche Zeit für die Zinsbindung. So kann ich ein Teil der Kredite Bank oder Kfw tilgen und kann die 40000 günstig bekommen und nutze ich die Stattliche Förderung für die Tilgung
    so war seine Begründung!!

    Ich habe ihm gefragt warum wir das bei dem ersten BV über 80000 nicht gemacht, konnte mir keine plausible Antwort geben. Und die 2. Frage war warum erst jetzt? Da konnte mir auch keine plausible antwort geben. Was meinet Ihr, macht es trotzdem Sinn, einen zweiten BV abzuschließen egal ob bei ihm oder wo anderes, oder soll ich allgemein die Finder davon lassen?

    Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe

    Beste Grüße
    Knopfler

  2. Avatar von Reibold
    Reibold ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2011
    Ort
    Neuburg an der Donau
    Beiträge
    461
    Danke
    61

    Standard AW: Wohnrister als BV zusätzlich zu einem anderen BV

    Hallo Knopfler!

    Eine Finanzierung über einen vorfinanzierten Bausparvertrag ist meiner Erfahrung nach recht teuer weil an mehreren Stellen Gebühren zusätzlich zum Zins verlangt werden. Das beginnt mit der Abschlussgebühr des Vertrages, dann kommt eine jährliche Kontoführungsgebühr, eine selbst bezahlte Werbezeitschrift und wenn man das Darlehen nimmt noch eine Darlehensgebühr. Schauen Sie sich dazu doch mal den Unterschied zwischen Nominalzins und Effektivzins an! Man kauft sich damit aber eine lange Sicherheit, dass der Zins nicht steigt. Wenn alle anderen Zinsen in den nächsten 9 Jahren stark ansteigen, könnten Sie doch noch davon profitieren.
    Wenn nicht, können Sie sicher in 9 Jahren zu einer Bank umschulden.

    Wohn-Riester wäre in dem Moment interessant gewesen. Jetzt nachträglich einen zweiten Bausparvertrag dafür zu machen hört sich nach der Idee eines Verkäufers bei LBS an, der mal wieder Umsatz braucht. Kann man nicht im vorhandenen Vertrag den Tarif wechseln ohne neue Abschlussgebühr?
    Schauen Sie sich zumindest auch einmal die anderen Formen der Riester-Rente an. Es gibt ja noch Rentenversicherungen mit oder ohne Fonds, Fondssparpläne und Banksparpläne für die Sie die gleichen Förderungen bekommen würden. Auch dort können Sie zwischendurch Geld für die Immobilie entnehmen. Aber auch dort fallen natürlich Gebühren an.

    MfG

    Alexander Reibold

  3. Avatar von knopfler
    knopfler ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.11.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Wohnrister als BV zusätzlich zu einem anderen BV

    Hallo Herr Reibold,

    vielen Dank für die nutzliche Informationen.
    Den Tarif in den vorhandenen Vertrag zu wechseln, ist laut dem Berater nicht mehr möglich, da der Vertrag schon abgeschloßen ist. Ist das generell möglich? wissen Sie das?, oder hängt es mit dem Kleingedruckten im Vertrag ab?

    Viele Grüße
    knopfler

  4. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    772
    Danke
    89

    Standard AW: Wohnrister als BV zusätzlich zu einem anderen BV

    Zitat Zitat von knopfler
    Hallo Herr Reibold,

    vielen Dank für die nutzliche Informationen.
    Den Tarif in den vorhandenen Vertrag zu wechseln, ist laut dem Berater nicht mehr möglich, da der Vertrag schon abgeschloßen ist. Ist das generell möglich? wissen Sie das?, oder hängt es mit dem Kleingedruckten im Vertrag ab?

    Viele Grüße
    knopfler

    Hallo Herr Knopfler,

    nachträglich können Sie da nicht mehr wechseln, da der BSV Bestandteil ihrer Finanzierung ist.

    Das Anliegen von ihrem LBS Mann ist grundsätzlich richtig. Wohn Riester wird Ihnen einiges an Zinsen ersparen wenn man es richtig gestaltet. Die Frage ist nur, ob dies unbedingt mit der LBS sein muss.
    Sinnvoll wäre ein Vertrag wo Sie den Höchstbetrag von 162,17 Euro entrichten und dann sehr weit kommen können für eine mögliche Ablösung in 9 Jahren. Sehr weit bedeutet, 30% einzahlen und 70% Darlehen abgrenzen mit Wohn Riester.

    Ihr Vorteil wäre zudem das steuerliche, sowohl in der Ansparphase als auch in der Darlehensphase, da Sie 2.100 Euro aktivieren können. Nur sollten Sie sich am Besten nie scheiden lassen und auf jeden Fall noch Eigentum haben, egal wo, zu Rentenbeginn.

  5. Avatar von Wohn Riester
    Wohn Riester ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.01.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: Wohnrister als BV zusätzlich zu einem anderen BV

    Lohn sich nicht als BV. Wohn Riester Nachteile

Ähnliche Themen

  1. Wohnrister empfehlenswert?

    Von Nemoinator im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 12:52
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 23:47
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 09:07
  4. Riester-Rente zusätzlich zur betrieblichen Altersvorsorge

    Von Knöterich im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 10:46
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 12:35