Werden Banken von der BaFin noch mit Regelmäßigkeit geprüft?

2Antworten
  1. Avatar von Makaki
    Makaki

    Standard Werden Banken von der BaFin noch mit Regelmäßigkeit geprüft?

    Hallo zusammen.
    Es gibt ja scheinbar keine allgemein gültige Lösung für das Verhalten der Banken und auch nicht für die Kontrolle derselben.
    Das hat sich ja leider jetzt mal wieder dadurch bewiesen, dass es sogar bei der Verstaatlichung von Banken anscheinend nicht möglich ist, deren Rechnungswesen in den Griff zu bekommen.
    Was ist eigentlich mit der BaFin? Sie hat doch die Aufgabe, alle Kreditinstitute regelmäßig zu überprüfen. In welchem Zeitraum findet denn eine solche Überprüfung statt und was sind die Kriterien dafür?
    Unregelmäßigkeiten oder Kompetenzüberschreitungen müssten doch in diesem Zusammenhang eigentlich immer auffallen.
    Warum passiert das nicht?

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Werden Banken von der BaFin noch mit Regelmäßigkeit geprüft?

    Hier gibt es Info zur Bafin:
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ? Wikipedia

    Was genau soll denn kontrolliert werden? Bzw. welches Verhalten brigt dich derart gegen die Banken auf? Und durch wen soll kontrolliert werden? Die besten Leute können vermutlich nicht marktgerecht mit Steuergeld bezahlt werden....

  3. Avatar von EuroPaule
    EuroPaule ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    24.09.2009
    Beiträge
    1.124
    Danke
    232

    Standard AW: Werden Banken von der BaFin noch mit Regelmäßigkeit geprüft?

    Hallo,
    bei den Themen, die die Banken aus Sicht Außenstehender so in Verruf bringen gelten aus meiner Sicht folgende Punkte:

    1. Diese Themen sind so kompliziert, dass sie kein Laie wirklich verstehen kann. Neutrale Informationen gibt es nicht, da jede Quelle ihre eigenen Interessen verfolgt. Dadurch sich missverständnisse vorprogrammiert.

    2. Die Marktteilnehmer (z.B. auch die Banken) sind diejenigen, die agieren. Die Aufsicht, wie die BaFin, kann systembedingt immer nur reagieren. Aus diesem Grund werden Regeln immer erst dann angepasst -und fortan deren Einhaltung überprüft- wenn ein Bedarf erkannt wird, weil "der Markt" einen Bedarf dafür geschaffen hat.

    Gruß Paule

Ähnliche Themen

  1. Können Eltern als Rentner noch Bürge werden?

    Von Wolli im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 09:56
  2. Welche Banken verkaufen noch Reiseschecks?

    Von HP87654 im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 13:48
  3. Werden die Börsenwerte langfristig noch mehr steigen?

    Von Wetterfrosch im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 21:55
  4. Rechnung nach 1903 Tagen! Muss die noch bezahlt werden???

    Von ratloser Gast im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 18:26

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz