Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

6Antworten
  1. Avatar von Tony1
    Tony1

    Standard Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

    Wenn es Menschen gibt, die sich auf entsprechenden Seiten im Internet um einen Kredit bemühen, hat das ja sicher seinen Grund. Normalerweise geht man ja zur Bank und fragt dort nach.

    Es drängt sich mir also der Gedanke auf, dass es sich hier um Antragsteller handelt, die über eine eher mäßige Bonität verfügen. Wenn ich mich jetzt dort, sagen wir zum Beispiel bei smava.de als Kreditgeber zur Verfügung stelle, muss ich mich ja auch irgendwie absichern können. Eine Möglichkeit dazu ist ja der Zinssatz, über den man eventuelle Verluste wieder ausgleichen kann.

    Wie hoch dürfen die Zinsen maximal sein, die man als privater Kreditgeber nehmen darf?

  2. Avatar von Franko
    Franko ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

    Die Zinssätze sind im Grund frei vereinbar. Natürlich sollte es keine Wucherzinsen geben und Privatpersonen dürfen keine Zinseszinsen kassieren.

  3. Avatar von Kobiasch
    Kobiasch ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.04.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    8

    Standard AW: Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

    Zitat Zitat von Franko
    Die Zinssätze sind im Grund frei vereinbar. Natürlich sollte es keine Wucherzinsen geben und Privatpersonen dürfen keine Zinseszinsen kassieren.
    Bist dir da sicher? Meiner Meinung errechnet sich der Zinssatz aus dem Score Wert des Kreditsuchenden. Ist die Bonität gut ist der Zins niedrig und ist die Bonität eher schlecht geht der Zins hoch.

    Das bedeutet aber nicht das die Kreditsuchenden alle eine schlechte Bonität haben, es ist eher so dass die Banken seit Basel II viel vorsichtiger an Kunden rangehen, da wurde auch der Score Wert irgendwann eingeführt um die Bonität des Kunden noch genauer zu beurteilen. Die Finanzkrise hat es allerdings nicht verhindert und so gibt es glaub schon Basel III aber schon mit Basel II wurden die Vorschriften für Banken bei der Kreditvergabe stark verschärft.

  4. Avatar von Supersparer
    Supersparer ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.04.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

    Wenn man keine Sicherheiten hat oder bekommt, dann ist natürlich auch entsprechend der Zinssatz. Klar Wucherzinsen dürfen es natürlich nicht sein. Aber was für eine Sicherheit hast du? Wenn du jemanden Geld gibst und du bekommst entsprechend einen hohen Zins, heißt das aber noch lange nicht das der Schuldner dir das Geld auch wieder geben kann. Du hast keine Sicherheit. Du kannst letztendlich nur hoffen.

    Gruß
    Supersparer

  5. Avatar von Franko
    Franko ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

    Ich bezog mich jetzt nicht auf Maerktplätze wie smava (dort wird nach Score-Wert verzinst), aber ich meinte eine freie Kreditvergabe. Da lässt sich der Zinssatz frei verhandeln.

  6. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

    Zitat Zitat von Supersparer
    Wenn man keine Sicherheiten hat oder bekommt, dann ist natürlich auch entsprechend der Zinssatz. Klar Wucherzinsen dürfen es natürlich nicht sein. Aber was für eine Sicherheit hast du? Wenn du jemanden Geld gibst und du bekommst entsprechend einen hohen Zins, heißt das aber noch lange nicht das der Schuldner dir das Geld auch wieder geben kann. Du hast keine Sicherheit. Du kannst letztendlich nur hoffen.

    Gruß
    Supersparer
    Die Sicherheit kommt über die Anzahl der Kredite. Ich vergebe ja nicht nur einen Kredit, wenn ich sowas mache. Wenn ich 100 Kredite vergebe, dann können 2-3 vielleicht locker ausfallen und durch den hohen Zinssatz ist immer noch eine höhere Rendite erzielt worden, als hätte ich nur gute Schuldner.

  7. Avatar von Franko
    Franko ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0

    Standard AW: Welche Zinsen können private Kreditgeber im Internet nehmen?

    Das stimmt wohl - wenn man als Kreditgeber da wirklich das Risiko streut, hat man kein Problem.

Ähnliche Themen

  1. Private Kreditgeber anwesend?

    Von Krix90 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 16:41
  2. Kredit von fremder Person aus dem Internet nehmen?

    Von lini123 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 11:55
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 08:24
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 10:57
  5. Welche Bearbeitungsgebühren können Banken für einen Kredit nehmen

    Von Langläufer im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 14:35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz