KfW Darlehen

17Antworten
  1. Avatar von schlurp
    schlurp ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.06.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard KfW Darlehen

    Hallo @all
    Habe mal eine Frage zwecks KfW Darlehen
    Habe mir 2002 eine Eigentumswohnung zugelegt und jetzt nach 10 Jahren geht es um die Anschlußfinanzierung.
    Vor 10 Jahren hat die KfW die günstigsten Zinsen angeboten circa 0,5 % unter dem Angebot meiner Hausbank ( Commerzbank ).
    Jetzt sagen die Commerzbankmitarbeiter, bei der Anschlußfinanzierung wäre dies nicht mehr der Fall, außerdem würde die KfW keine Forwarddarlehen machen.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit der KfW gemacht und soll ich abwarten bis mir die KfW ein Angebot zuschickt ( wahrscheinlich August 2012 )?
    Die Commerzbank hat mir ein Forwarddarlehen über 4.33 % angeboten. Der Prozentsatz sei so hoch, weil das KfW Darlehen letztrangig ist.
    Muß ich das KfW Darlehen kündigen, wenn eine andere Bank das Darlehen übernimmt.
    Weiß jemand von euch, wo ich im Moment die günstigsten Zinsen für eine Anschlußfinanzierung bekomme?
    MfG
    schlurp

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.064
    Danke
    953

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo Schlurp,

    das Forwarddarlehen ist viel zu teuer. Eine Prolongation bei der KfW gibt es nicht, viel mehr muss die Restschuld über ein neues Darlehen abgelöst werden.

    Sollte das KfW Darlehen einen anderen Zinsfestschreibungszeitraum haben wie die Erstranghypothek der Commerzbank, muss das Commerzbank Darlehen mit Verweis auf den § BGB 489 gekündigt werden. Hier müssen Fristen beachtet werden, ebenso der Zeitpunkt der letzten Auszahlung. Mit diesen Daten wird der frühstmögliche Ablösezeitpunkt beider Darlehen bestimmt. Sollte das Erstrangdarlehen ebenfalls 10 Jahre laufen ist es noch unkomplizierter.

    Ein Forwarddarlehen für 8.2012 darf für 10 Jahre fest nicht teurer sein als nom. 3,30 % -3,40 % (je nach Beleihungsauslauf).

  3. Avatar von schlurp
    schlurp ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.06.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo noelmaxim
    Erstmal vielen dank für Deine Antwort
    habe für die Finanzierung der Wohnung im
    1.Rang Interhyp
    2.Rang Commerzbank
    3.Rang KfW
    Der Mitarbeiter der Commerzbank meinte, das der Zinssatz so hoch liegt, weil die KfW immer den letzten Rang hat und bei der Anschlußfinanzierung nicht mehr günstiger wäre als die Commerzbank.
    Mann bräuchte auch das KfW Darlehen nicht kündigen, da diese circa 6 Wochen vor Ablauf ein Angebot machen würde.
    Da ich oft gelesen habe, das die Zinsen in der 2ten Jahreshälfte wieder steigen sollen, habe ich die Befürchtung, das bis zum Angebot der KfW die Zinsen nochmal kräftig steigen können.
    Stimmt es, das die Kündigungsfrist des KfW Darlehens nach Ablauf der Zinsbindungsfrist nur 1 Monat beträgt ?
    Für den 1.Rang Interhyp habe ich mittlerweile vor circa 2 Monaten ein Forwarddarlehen bei der Commerzbank über 3.06 % effektiv abgeschlossen und das Commerzbankdarlehen ( 2.Rang) mit effektiv 3.9 % vor circa 6 Monaten abgeschlossen.
    Welches Institut bietet im Moment die günstigsten Darlehenszinsen an, wie gesagt, es ist der letzte Rang.
    Mit freundlichen Grüßen

    schlurp

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.064
    Danke
    953

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo Schlurp,

    die Interhyp vergibt keine Kredite, da muss eine Bank hinterstecken.

    KfW macht kein Prolongationsangebot, dass macht die Bank, die das Darlehen seienrzeit durchgeleitet hat und zwar in ihre eigenen Bücher und da dem Recht 2 andere Banken vorgehen, wird es ein teureres Darlehen.

    Das die Zinsen in der 2. Jahreshälfte steigen sehe ich nicht!!! Gibt es keine Grundlage oder Anzeichen für.

  5. Avatar von schlurp
    schlurp ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.06.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo @all
    Habe Post von der Commerzbanhk bekommen

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Ihre Zinsfestschreibung läuft am 30.09.2012 aus. Der uns von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angekündigte vorraussichtliche Zinssatz für Ihr Förderprogramm liegt bei nominal 2.37 % p.a. ( effektiv 2.39 % p.a. ). Ihre verbindliche Konditionsanpassungsvereinbarung erhalten Sie nach Mitteilung der KfW an uns, ca vier Wochen vor Ablauf der aktuellen Zinsfestschreibung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Commerzbank AG


    Heißt das , das ich für 2.39 % effektiv den Kredit bekommen würde, oder schlägt die Commerzbank noch was drauf?
    Habe mittlerweile ein Angebot von der ING-DiBa von 2,94 % effektiv.
    Was tun- annehmen oder auf die KfW warten, auf jeden Fall sind beide Angebote besser als die von der Commerzbank ( 4.35 % ).
    Für eure Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    schlurp

  6. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: KfW Darlehen

    Man kann die Darlehen nicht am Effektivzinssatz vergleichen.

  7. Avatar von schlurp
    schlurp ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.06.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: KfW Darlehen

    Sondern ?
    Laufzeit ist gleich

  8. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: KfW Darlehen

    Wenn der Zinssatz richtet berechnet ist, könnte man es am eff. Zins vergleichen, zumindestens ein Annuitätendarlehen der gleichen Laufzeit.

    Den deutschen Banken ist allerdings ein Spielraum gelassen worden, wie sie den eff. Zinssatz ausweisen.

    Hypothekenzinsen - Die Lizenz zum Täuschen - Meldung - Stiftung Warentest

    Wenn das Darlehen innerhalb der Zinsbindungsfrist komplett zurückgezahlt wird, dürfte das allerdings keine Rolle spielen.

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.064
    Danke
    953

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo Schlurp,

    komplett nicht nachvollziehbar alles!!!

    Wie kann denn die Ing.DiBa ein Angebot für den Nachrang (KfW) unterbreiten? Dem Recht der KfW geht doch die Commerzbank und die erste Bank (sie benennen das mit Interhyp, aber die vergeben keine Darlehen) vor?

    Wie hat sich die Commerzbank mit dem KfW Darlehen im Schlepptau an die 2. Stelle setzen können? War der Beleihungsauslauf so gering? Wie war denn der Eintragungsverlauf? Erst die erste Bank (wer soll denn das sein???Interhyp ist es wie mehrfach beschrieben und erwähnt nicht) dann Commerzbank mit ihrem eigenen Geld und dem der KfW???? War die Commerzbank das durchleitende Kreditinstitut für die KfW? Warum sind die hinter die erste Bank gegangen???

    Wie gesagt, von der KfW bekommen sie kein Prolongationsangebot, das bekommen sie von der Bank, über die sie das KfW Darlehen damals beantragt haben!!

    Aber mich wundert, dass die Ing.DiBa da für die Ablösung KfW 3. Rangstelle auf einmal mitspielen will? Die hat doch Vorranggläubiger (1.Bank und Commrzbank)????

  10. Avatar von adalbert64
    adalbert64 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.06.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    1

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo zusammen,
    wir haben unsere Hausfinanzierung erst vor kurzem verlängert. Der Zinssatz bei der KfW liegt hierbei aber nach wie vor unter dem der finanzierenden Hausbank. Ist das nicht auch der Sinn eines KfW Darlehens, dass man hierbei einen besseren Zinssatz hat?

  11. Avatar von neutraler Tippgeber
    neutraler Tippgeber

    Cool AW: KfW Darlehen

    Hallo,

    ich persönlich würde immer die KFW Darlehen prolongieren,

    KfW Bankengruppe | Hufige Fragen

    da mir die Privatbanken in der heutigen Zeit nicht mehr ganz koscher sind.


    Grüße

  12. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.064
    Danke
    953

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo IrmscherFinanz,

    will ja keine Panik verbreiten, auch habe ich da meine eigene Sichtweise, bezogen auf ihren Kommentar möchte ich aber darauf hinweisen, dass die KfW staatlich ist, inweit man das Risiko da sehen sollte bleibt jedem selber überlassen.

    Warum eigentlich Privatbanken? Gibt es nur Privatbanken die in Frage kommen? Aber selbst wenn, was spricht dagegen?

  13. Avatar von neutraler Tippgeber
    neutraler Tippgeber

    Cool AW: KfW Darlehen

    Hallo Herr Buhmann,

    nennen Sie mich doch einfach Herr Irmscher.

    Zu Ihrer Frage: Es wäre mir neu, aber ich lasse mich da gerne belehren, dass die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) eine Investmentabteilung hat, die mit den Darlehen der Menschen spekuliert - anders als bei den Privatbanken.

    Natürlich gibt es noch Sparkassen, Volks- und Genossenschaftsbanken.


    Grüße

  14. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.064
    Danke
    953

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo Herr Irmscher,

    natürlich erfüllt die KfW einen ganz anderen Zweck, wenn sie aber in Bezug auf Risiko bei Privatbanken den Finger heben - was aus verschiedenen Gründen völlig unnötig ist - dann möchte ich auch dass sie berücksichtigen, dass die KfW eine Förderbank des Staates ist!

    Trotz alle dem, für mich gehört die KfW zu jedem Finanzierungskonzept, zumindest gehört sie beachtet und derzeit auch in Anspruch genommen.

  15. Avatar von adalbert64
    adalbert64 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.06.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    1

    Standard AW: KfW Darlehen

    Guten Morgen, heutzutage betragen die Nebenkosten sowohl beim Eigenheim als auch in der Mietswohnung einen beachtlichen Anteil an den monatlichen Kosten. Um dabei das beste Preis-Leistungsverhältnis zu bekommen und ein wenig Geld zu sparen bin ich hier fündig geworden. Auf stromanbietertest24.de konnte ich durch einen Vergleich den für mich besten Stromanbieter finden.

  16. Avatar von neutraler Tippgeber
    neutraler Tippgeber

    Cool AW: KfW Darlehen

    Hallo Herr Buhmann,

    ich finde es eher positiv, wenn eine Förderbank wie die KfW, deren einziger Geschäftszweck es ist, Projekte der Menschen mit günstigen Geld zu ermöglichen, mehrheitlich in staatlicher, also in unserer Hand ist. Schließlich ist sie eine Bank, die ausdrücklich kein russisch Roulette im internationalen Finanzcasíno spielt.

    KfW Bankengruppe | Auftrag


    Grüße

  17. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.064
    Danke
    953

    Standard AW: KfW Darlehen

    Hallo Herr Irmscher,

    ich bin was KfW betrifft voll ihrer Meinung, auch hätte ich die Risiko Diskussion in Bezug auf die KfW - letzenendes zielte mein Einwand ja darauf ab, dass die Banken erst noch pleite gehen müsste, während es der Staat ja schon ist - eröffnet, habe nur darauf aufmerksam machen wollen, dass ich die Banken, auch die Privatbanken, als nicht gefährlich ansehe, denn schließlich handelt es sich um Passiv Geschäfte (Kredite) und nicht um Aktiv Geschäfte (Anlage).

  18. Avatar von neutraler Tippgeber
    neutraler Tippgeber

    Cool AW: KfW Darlehen

    Hallo Herr Buhmann,

    meiner Meinung nach verdrehen Sie die Tatsachen, weil ...

    ... unser deutscher Staat nicht pleite ist.

    ... selbst im Falle einer deutschen Staatspleite gerade die Privatbanken ihren Konkurs anmelden würden, da sie im großen Stil deutsche Schuldenpapiere halten (Spekulationen).

    ... in der Praxis doch eine Vermischung zwischen Aktiv- und Passivgeschäfte bei den Privatbanken etc. stattfindet, indem diese die "Baufinanzierungen" ihrer Kunden zu Pakete zusammenschnüren und international an Spekulanten verkaufen.

    Da Sie mir ja zustimmen, dass die KfW keine Spekulationen betreibt sondern sich nur um die Versorgung der Menschen mit günstigem Geld kümmert, wäre mir als Baufinanzierungskunde so eine Bank viel sicherer und vertrauenswürdiger.


    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 11:46
  2. Z-15 Darlehen

    Von Luqman im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 07:37
  3. Darlehen bei Anderson -Erste Deutsche Grundwert Darlehen

    Von Rolando im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 13:31
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 11:07
  5. KfW Darlehen?!

    Von Sille im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 10:06
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz