Hauskauf finanzierung möglich??

8Antworten
  1. Avatar von Tarkanku
    Tarkanku ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard Hauskauf finanzierung möglich??

    Hallo,möchte mit meiner Ehefrau ein Einfamilienhaus bj.1961 kaufen.
    Kosten ohne Nebenkosten 110.000€.

    habe noch einen ruhenden riester Vertrag mit ca.3.500€ und einen wohnriester Vertrag auch ruhend mit1.800€ guthaben.


    Mein Verdienst :2.000€ ohne Urlaubs und Weihnachtsgeld und Überstunden.alter 38jahre

    Sie.1184€ (aber keine festeinstellung Zeitvertrag) alter 38jahre

    Ausgaben:Miete 400€
    Nebenkosten:210€
    Unterhaltszahlung :230€
    Ratenkredit:100€
    Bausparvertrag Darlehen.100€
    Kindergarten:200€
    VWL:30€
    Telekommunikation.80€
    Versicherungen:110€

    Kann man das riestergutaben vorab entnehmen als eigenkapital ?

    Danke Vorb. Für eure Antworten.

  2. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.807
    Danke
    191

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Denke, das wird zu knapp.
    Die Bank wird nur Dein Einkommen rechnen, wenn die Freundin kein unbefristetes Arbeitsverhältnis hat.

    Eine Immobilie mit 110tsd EUR kostet dann inkl. NK ca. 121tsd EUR. Sind bei 4% Zins und 2% Tilgung knappe 600 EUR Rate pro Monat, dazu kommen die Nebenkosten, die beim EFH wohl sicher höher liegen als bei Eurem jetzigen Mietobjekt.

    BJ 1961, da dürfte dann auch ein paar Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten zu stemmen sein. Kostet auch noch extra.

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Der Aussage von Herrmueller kann man sich nur anschließen.Die Banksoftware rechnet mitunter auch mit einer Belastung von Zins und Tilgung von Faktor 7.
    Doch hier mit Zins und Tilgung von Faktor 4 sieht es so aus, dass die Belastung von EUR 550 u n d die virtuellen Bewirtschaftungskosten von sagen wir EUR 2 pro QM eigengenutzte Wohnfläche über 50% des nachhaltigen Einkommens von EUR 1.100 ist und somit ein K.O. Kriterium.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.003
    Danke
    953

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Und warum soll es keine Banken geben die Einkommen aus befristeten Verträgen nicht akzeptieren?

  5. Avatar von Dahut
    Dahut ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    06.08.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    256
    Danke
    18

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Ich glaube auch, dass es ein bisschen darauf ankommt, was die Freundin macht. Ein Zeitvertrag als Verkäuferin z.B. sieht bestimmt schlechter aus als ein Zeitvertrag in der IT, weil es einfach viel leichter ist, dort wieder eine neue Stelle zu bekommen. Es kann ja auch sein, dass der Zeitvertrag automatisch nach Ablauf in einen unbefristeten umgewandelt wird, was viele Firmen machen, erst mal 2 Jahre befristet beschäftigen.
    Grundsätzlich halte ich ein monatliches Netto von 3.148,- durchaus für ausreichend, um ca. 120.000,- zu finanzieren. Zumal die monatliche Rate vermutlich nicht höher sein wird als Miete, die man sonst zahlen müsste.

  6. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.807
    Danke
    191

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Und warum soll es keine Banken geben die Einkommen aus befristeten Verträgen nicht akzeptieren?
    keine Ahnung, nur meine Erfahrung bisher...

  7. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Viele Banken erkennen ein befristetes Arbeitsverhältnis an.
    Im Rahmen Beleihungsauslauf bis 60%.
    Beleihungsauslauf 60-80% ist Grauzone, also Individualentscheidung.
    Beleihungsauslauf über 80% ist eigentlich auch noch möglich das Einkommen anzuerkennen. Aber hier gilt:
    - Mindestens 1 Mal verlängert beim Arbeitgeber
    - Gesamtbeschäftigungsdauer mindestens 1 Jahr

  8. Avatar von Tarkanku
    Tarkanku ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Habe demnächst einen Termin bei der bank,nochmal die frage wegen dem riestergutaben als eigenkapital,ob das gehen würde.

  9. Avatar von BerufUNDKunde
    BerufUNDKunde ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.08.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Hauskauf finanzierung möglich??

    Hallo,

    unabhängig davon ob es als Eigenkapital angesehen wird oder nicht, werden 3.500 Euro nicht reichen.

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Hauskauf möglich?

    Von flaver23 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 13:28
  2. Hauskauf möglich ?

    Von MichaelP im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 16:50
  3. Hauskauf möglich ?

    Von Kiki1985 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 06:18
  4. Hauskauf mit 120% Finanzierung möglich?

    Von Dima im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 22:26
  5. Finanzierung für Hauskauf möglich? Tipps gesucht...

    Von sebastian-k im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 07:44
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz