Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

6Antworten
  1. Avatar von dortcom
    dortcom ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.09.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1

    Standard Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

    Hallo Community,

    erst mal großes Lob an dieses Forum. Mein Partner und ich möchten ein Haus bauen. Ich möchte heute auch mal die Gelegenheit nutzen und unserenFall schildern.


    Ich fange mal mit unserer Finanzsituation an:
    • Monatliches Nettoeinkommen: 4.500.-
    • Das Grundstück haben wir bereits vor 1,5 Jahren gekauft. Es ist 118.500.- wert. Es besteht darauf noch eine Restschuld in Höhe von 103.000.- Das Darlehen haben wir auf 3 Jahre abgeschlossen. Es halt also derzeit noch eine Restlaufzeit von rund 1,5 Jahren.
    • Unser Haus wird ca. 425.000.- kosten.
    • Eigenkapital können wir rund 100.000.- aufbringen. D. h. wir bräuchten wir das Haus dann rund 325.000.-
    • An Gesamtschulden lägen wir dann so bei rund 428.000.-
    Meine Fragen an die Finanzexperten:
    • Haltet ihr die anstehende Finanzierung an sich für machbar? Oder wird das schwierig?
    • Wie verhält es sich mit dem bestehenden Darlehen? Die finanzierende Bank (des Grundstücks) steht natürlich auf dem ersten Rang im Grundbuch. Sind wir dadurch praktisch gezwungen auch das Haus über diese Bank zu finanzieren oder bestehen Alternativen?
    Ich würde mich über ein rege Diskussion freuen.


    Liebe Grüße
    dortcom

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

    Hallo
    Entweder Finanzierung über die Bank wo das Grundstück finanziert worden ist.
    Oder das bestehende Darlehen mit einem Forwarddarlehen mit einer fremden Bank umschulden und dort dann auch die Hauptfinanzierung machen.

  3. Avatar von dortcom
    dortcom ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.09.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1

    Standard AW: Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

    Hallo Bankkaufmann,

    danke für die schnelle Antwort. Das mit dem Forwarddarlehen ist mir auch schon in den Sinn gekommen.

    Andere Frage: Hälst du die Finanzierung generell für darstellbar? Rund 430.000.- sind ja eine Menge Holz.

    Grüße

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

    Hallo
    die Frage ist ob EUR 428.000 Darlehen mit einem Einkommen von EUR 4.500 darstellbar ist.
    Ich antworte wie folgt.
    Die Ausgaben sollten mit einem Zinsfuss von 6% unter 50% liegen. Das wären hier EUR 2.140. Und damit liegen Sie unter 50% und die Finanzierung ist aus Bankensicht darstellbar.

  5. Avatar von dortcom
    dortcom ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.09.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1

    Standard AW: Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

    Vielen Dank Bankkaufmann.

    Ich hätte mal jetzt doch noch eine zusätzliche Frage: Kurz vor Baubeginn (April 2014) steht bei mir zum 01.03. ein Jobwechsel. Dieser ist nahtlos. Außerdem bekomme ein rund 9% höheres Gehalt. Aber natürlich habe ich ab dem 01.03. eine 6-monatige Probezeit.

    Dazu hätte ich zwei Fragen:
    • Ist die Probezeit bei der Finanzierung generell ein Problem für die Banken?
    • Gibt es Banken, die trotzdem finanzieren? Welche Banken wären das denn? (Ich bin mir nicht sicher, ob Banken hier genannt werden dürfen)
    Danke und liebe Grüße
    dortcom

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

    Hallo
    bei nahtlosem Übergang eines Arbeitsverhältnisses in ein anderes Arbeitsverhältniss wird das von vielen Banken anerkannt. Auch wenn noch das neue Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit ist.

  7. Avatar von dortcom
    dortcom ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.09.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1

    Standard AW: Baufinanzierung mit bestehender Finanzierung - wie am besten angehen?

    Hallo Bankkaufmann,

    eine Frage hätte ich doch noch. Wie kommt denn dein Rechenzinsfuß in Höhe von 6% zustande bzw. woran ist der festgemacht?

    Grüße
    dortcom

Ähnliche Themen

  1. Widerrufsjoker nutzen zur Auflösung bestehender Baufinanzierung

    Von nordmen im Forum Widerrufsjoker von Immobilien-Darlehensverträgen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 14:07
  2. Baufinanzierung bei bestehender Immobilie

    Von sebi68 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2018, 08:43
  3. Finanzierung einer Mietwohnung bei bestehender Finanzierung

    Von Batman_BU im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 16:18
  4. Baufinanzierung mit bestehender Immobilie möglich?

    Von Himmelblau79 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 17:00
  5. ETW in 3-4 Jahren, wie am besten angehen?

    Von AnRo96 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 13:38
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz