Thema: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 1
    amylo
    amylo ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    31.01.2014
    Jemand hat schon zwei Mietwohnungen im Eigentum, weiter hat er eine Wohnung gemietet, die er an Verwandte weiter vermiete t und er hat jetzt ein Haus geerbt, was saniert und dann ebenfalls vermietet wird. Es stellen sich jetzt Fragen, insbesondere zu der Sanierung. Wenn er sich selbständig machen würde, kann er dann die MWSt optieren für die Kosten der Sanierung (aus Eigenmitteln)? Dann würde er schon mal 19 % günstiger sanieren. Wie sieht es dann aus, bekommt er die beantragten KFW-Zuschüsse trotzdem? Nächste Frage ist, wie sieht es mit den Abschreibungen der Sanierungskosten von meiner Einkommensteuer aus? Kann er diese dort ebenfalls in Anspruch nehmen, auch wenn er selbständig ist?

    1. Letzteres ist die wichtigste Frage.

    2. Was kann man mit den zwei Mietwohnungen und der MWSt arrangieren? Etwa die Miete aufteilen in Nettomiete plus MWSt und diese zurückholen?

    3. Bei der Wohnung, die er weiter vermietet, kann er da die Mieteinnahmen aufteilen in Nettomiete plus MWSt und diese zurückholen?

  2. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 2
    winfoer
    winfoer ist offline

    Beiträge
    123
    seit
    09.06.2013
    "Er" macht sich also aus heiterem Himmel einfach mal selbstständig? Wäre ja praktisch, der Vorsteuer wegen.

    Wer dir hier helfen kann ist ein Steuerberater.

  3. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 3
    amylo
    amylo ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    31.01.2014
    Hat denn jemand eine Beantwortung auf Lager, mit der ich die Frage wirklich beantwortet bekomme?

  4. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 4
    winfoer
    winfoer ist offline

    Beiträge
    123
    seit
    09.06.2013
    Na gut, ich will mal nicht so sein.

    Wenn die von dir vermieteten Objekte zu Wohnzwecken genutzt werden, kannst du gar nicht optieren!

  5. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 5
    amylo
    amylo ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    31.01.2014
    Natürlich nicht für eigene Wohnzwecke, sondern als Vermietungsobjekt. Wie sieht es denn dann aus?

    Danke für eine schöööne Antwort.

  6. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 6
    obelix
    obelix ist offline

    Beiträge
    834
    seit
    20.11.2011
    Zitat Zitat von amylo
    Danke für eine schöööne Antwort.
    oha, wie nutzen denn die Mieter wohl das Objekt? Zu Wohnzwecken?

  7. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 7
    amylo
    amylo ist offline

    Beiträge
    4
    seit
    31.01.2014
    Es soll zu Orangelichtzwecken vermietet werden

  8. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 8
    obelix
    obelix ist offline

    Beiträge
    834
    seit
    20.11.2011
    Spaßvogel.

    Wer mit den bisherigen Antworten nichts anfangen kann, ...

  9. AW: Sanierung, Vermietung, Umsatzsteuer # 9
    Trader-VER
    Trader-VER ist offline

    Beiträge
    5
    seit
    18.01.2014
    Zitat Zitat von winfoer
    "Er" macht sich also aus heiterem Himmel einfach mal selbstständig? Wäre ja praktisch, der Vorsteuer wegen.

    Wer dir hier helfen kann ist ein Steuerberater.
    Und der wird dir so nicht helfen.

    Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung.

    Nur bei Gewerblicher Objektvermietung kann mit MwSt. Optiert werden.

    Alles etwas "Konfuzius" oder...!


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umsatzsteuer arbeiten lassen
    Von Happy im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2015, 23:20
  2. Umsatzsteuer Absetzbar ?
    Von erikonline24 im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 10:14
  3. Tax Accountant (m/w) mit Schwerpunkt Umsatzsteuer
    Von YARAGmbH im Forum Jobangebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 15:42
  4. Umsatzsteuer
    Von xbl4ckx im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 15:44
  5. Wo Umsatzsteuer abführen?
    Von HeribertWolf im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 19:45

Stichworte