Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

23Antworten
  1. Avatar von Sibelius
    Sibelius

    Standard Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger? Oder spielt es am Ende gar keine Rolle, in welcher Form und welchem Rhythmus man seine Autoversicherung zahlt? Bis jetzt habe ich für unser eigenes Auto immer im Quartal bezahlt und für das Auto meines Sohnes monatlich, weil der Betrag ja viel höher ist. Bei der Zahlung im Quartal ist es aber immer direkt soviel auf einmal, weshalb ich mich jetzt mit dem Gedanken trage, das eventuell auf drei Zahlungen, also auf einen monatlichen Rhythmus umzustellen. Wisst ihr, ob das preislich gesehen einen Unterschied macht? Es würde ja einleuchten, dass es günstiger ist, einmal im Quartal zu zahlen, aber es gibt ja auf diesem Gebiet auch Absurditäten und deshalb könnte es ja auch monatlich durchaus günstiger sein. Bin bei der VHV versichert, möchte aber dort noch nicht anrufen...Sibelius

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.496
    Danke
    88

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Ja macht einen Unterschied je mehr Zahlungen im Jahr desto teurer im Normalfall. Also lieber einmal im Jahr zahlen....

  3. Avatar von thorsten_tz
    thorsten_tz ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.02.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Meistens zahlt man monatlich 3 % Aufschlag. Sehr schlechter Zinssatz, lieber
    1x im Jahr zahlen

  4. Avatar von ERGO Direkt
    ERGO Direkt ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    17.07.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    42
    Danke
    1

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Hallo Sibelius,

    bei einer monatlichen Zahlweise liegt der Aufschlag bei ca. 5 Prozent. Bei einer vierteljährigen Zahlung bei ca. 3 Prozent und bei halbjährlicher Zahlweise bei ca. 2 Prozent. Die Höhe des Aufschlages ist ja nach Gesellschaft unterschiedlich. Am besten gehst du dennoch direkt auf deine Versicherung zu, diese kann dir die Beiträge in Bezug auf die verschiedenen Zahlungsrhythmen nennen.

    Viele Grüße ERGO Direkt Versicherungen

  5. Avatar von Heinzi34
    Heinzi34 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.01.2014
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Welche Zahlungmodalitäten zur Verfügung stehen variiert je Gesellschaft. Aber es gilt der Grundsatz, je mehr im Vorraus bezahlt wird, je mehr spart man.

    Wenn du das Auto früher abmeldest kriegst du auch alles was im Vorraus zu viel gezahlt wurde auch wieder zurück.

  6. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Ja, die jährliche Zahlung ist immer die günstigste Variante.

    Aber so wirklich verstehe ich dein Problem nicht? Ob du das nun aller 3 Monate zahlst oder monatlich (abgesehen von den %) ist doch egal? Du weißt doch das der Betrag gezahlt werden muss... somit legt man jeden Monat 1/3 zur Seite und die Sache hat sich.

    Was ich auch nicht verstehe... wieso du so viel für dein Sohn bezahlst? Hast du das nicht als Zweitwagen auf dich angemeldet?

  7. Avatar von stefanV
    stefanV

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Zitat Zitat von Escorpio
    Ja, die jährliche Zahlung ist immer die günstigste Variante.

    Aber so wirklich verstehe ich dein Problem nicht? Ob du das nun aller 3 Monate zahlst oder monatlich (abgesehen von den %) ist doch egal? Du weißt doch das der Betrag gezahlt werden muss... somit legt man jeden Monat 1/3 zur Seite und die Sache hat sich.

    Was ich auch nicht verstehe... wieso du so viel für dein Sohn bezahlst? Hast du das nicht als Zweitwagen auf dich angemeldet?
    Ich finde "abgesehen von den %" ziemlich schwierig. Immerhin kann es da bei einer Jahressumme von sagen wir 700 € bei 4% schon um 28 € gehen. Das würde ich nicht einfach auf der Straße liegen lassen.

  8. Avatar von erikberlin
    erikberlin ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.06.2015
    Ort
    Berlin Schöneberg
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Bei den meisten Versicherungen, ist die 'alle 3 Monate Zahlung' am günstigsten. LG

  9. Avatar von Daukind
    Daukind ist offline

    Title
    Banned
    seit
    08.04.2014
    Beiträge
    1.350
    Danke
    183

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Zitat Zitat von erikberlin
    Bei den meisten Versicherungen, ist die 'alle 3 Monate Zahlung' am günstigsten. LG
    Nein. Bei allem Versicherungen ist die jährliche Zählweise am günstigsten.

  10. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Bei allem Versicherungen ist die jährliche Zählweise am günstigsten.
    Dezenter Widerspruch.Das trifft für die große Mehrheit der Versicherer zu,einige wenige Anbieter verzichten jedoch auf einen Zuschlag bei unterjähriger Zahlweise.

  11. Avatar von katalog49
    katalog49 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    240
    Danke
    10

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Dezenter Widerspruch.Das trifft für die große Mehrheit der Versicherer zu,einige wenige Anbieter verzichten jedoch auf einen Zuschlag bei unterjähriger Zahlweise.
    Das wäre mir bei der Kfz-Versicherung sehr neu! Aber es soll ja alles geben. Deswegen wirst Du sicherlich die AKB eines dieser Versicherer einmal verlinken können.

    Soweit mir das bekannt ist, gelten folgende Sätze:

    halbjährlich 3%
    vierteljährlich und monatlich 5%

    Es gab in der Vergangenheit Diskussionen, ob die Versicherer auch in diesen Fällen einen effektiven Jahreszins angeben müssen. Das ist rechtlich nicht erforderlich (kein BGH-Urteil hierzu in der Sachversicherung), aber einige Versicherer haben das vorsichtshalber dadurch gelöst, dass sie die monatliche und vierteljährliche Zahlweise als Standardzahlweise eingeführt haben und bei halb-oder jährlicher Zahlweise einen entsprechenden Beitragsnachlass einräumen.

    Faktisch bedeutet das natürlich weiterhin, dass eine unterjährige Zahlweise teurer ist als die jährliche.

    Was anderes wirst Du meiner Meinung nach nirgends finden.

  12. Avatar von maestro
    maestro ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    30.03.2014
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Ich zahle auch einmal im jahr. Momentan sind es 502,60 €..im juli ist es soweit

  13. Avatar von katalog49
    katalog49 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    240
    Danke
    10

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Das wird den Versicherer sehr freuen!

  14. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.935
    Danke
    331

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Zitat Zitat von Matthew Pryor
    ...,einige wenige Anbieter verzichten jedoch auf einen Zuschlag bei unterjähriger Zahlweise.
    Diese wenigen Anbieter haben die Zuschläge wahrscheinlich bereits in ihrer hohen Prämie einkalkuliert. Grundsätzlich ist die jährliche Zahlungsweise die günstigste. Hierbei hat der Versicherer den geringsten Aufwand und zusätzlich sind die hohen Zuschläge eim momantane Zinsniveau kostspielig.

  15. Avatar von katalog49
    katalog49 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    240
    Danke
    10

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Diese wenigen Anbieter haben die Zuschläge wahrscheinlich bereits in ihrer hohen Prämie einkalkuliert.
    Das kann es nicht geben. Der Versicherer, der die bei den unterjährigen Zahlern fehlenden Beitragszuschläge von 3% oder 5% auf die Jahreszahler verteilen, hätten ja einen erheblichen Wettbewerbsnachteil bei den beliebten Jahreszahlern.

    Einfach einmal bei Check24 die Zahlweise von jährlich auf unterjährig ändern. Multipliziert man die unterjährige ZW x 2/4/12, ist das Ergebnis bei allen Versicherern größer als das der jährlichen ZW.

    Ein Gegenbeispiel würde mich schon sehr interesssieren, denn ich habe dort kein Beispiel gefunden, bei dem die Ergebnisse gleich sind.

  16. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.935
    Danke
    331

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Zitat Zitat von katalog49
    Das kann es nicht geben. Der Versicherer, der die bei den unterjährigen Zahlern fehlenden Beitragszuschläge von 3% oder 5% auf die Jahreszahler verteilen, hätten ja einen erheblichen Wettbewerbsnachteil bei den beliebten Jahreszahlern.
    Das gibt es sehr wohl. Wie die Ergebnisse von Check24 zeigen, treten auch ohne Berücksichtigung der Beitragszuschläge - nur infolge der Prämienunterschiede - erhebliche Wettbewerbsnachteile zu Tage. Das scheint aber gewisse Versicherer nicht zu stören.
    Zitat Zitat von katalog49
    Ein Gegenbeispiel würde mich schon sehr interesssieen, denn ich habe dort kein Beispiel gefunden, bei dem die Ergebnisse gleich sind.
    Ja, das wäre interessant, wenn es dieses geben sollte.

  17. Avatar von katalog49
    katalog49 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    240
    Danke
    10

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Das gibt es sehr wohl. Wie die Ergebnisse von Check24 zeigen, treten auch ohne Berücksichtigung der Beitragszuschläge - nur infolge der Prämienunterschiede - erhebliche Wettbewerbsnachteile zu Tage. Das scheint aber gewisse Versicherer nicht zu stören.
    Wir reden hier ausschließlich von Beitragszuschlägen aufgrund der unterschiedlichen Zahlweisen. Und ich habe lediglich gesagt, dass es keinen Versicherer gibt, der auf Ratenzahlungszuschläge zu Lasten der Jahreszahler verzichtet.

    Und wenn ein Versicherer in einem guten Segment zu teuer ist, ist das natürlich ein Wettbewerbsnachteil. Das würde ich nie bestreiten wollen - nur ist das hier nicht das Thema. Und ob das denn Versicherer stört, weiß nur dieser, wir sicherlich nicht.

  18. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Hallo katalog 49,
    Direct Line oder auch DA Direct bieten das auf Nachfrage an.Hängt aber von der Vertragskonstellation und dem Verhandlungsgeschick des Vermittlers ab.
    Dazu reicht ein Blick auf Vergleichsportale nicht aus,das muss man wissen und entsprechend handeln.
    Das aber bei allen Versicherern die jährliche Zahlungsweise immer die günstigste sei,lässt sich so nicht bestätigen.

  19. Avatar von katalog49
    katalog49 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    240
    Danke
    10

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Verhandeln kann man alles, auch eine Einstufung um 4 Typklassen günstiger in KH oder Kasko. Wobei der Versicherer die Differenz als Nachlass einräumt, die Typklasse bleibt trotzdem gleich.

    Und wenn ein Versicherer einem Monatszahler 5% Nachlass einräumt, verzichtet er deswegen sicherlich nicht auf den Ratenzahlungszuschlag, sondern gewährt einen Rabatt. Und wenn er 15% Nachlass einräumt, ist das sogar mehr als der Ratenzahlungszuschlag, hat aber mit diesem nichts zu tun.

    Mich würde aber schon interessieren, seit wann die Direct Line, bzw. die DA-Direkt Vermittler beschäftigt, die derartiges verhandeln.

  20. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Ist die Autoversicherung im Monat oder im Quartal günstiger?

    Wer sagt denn,dass DL oder DA Vermittler beschäftigen?Sehr wohl besteht die Möglichkeit,Verträge dort einzureichen und dafür eine Vergütung zu bekommen.Man vermittelt eben Geschäft dorthin.Im Zuge dessen kann der Vermittler auch mit der Gesellschaft verhandeln.
    Nenne es wie du möchtest,gerne auch einen Rabatt.Das überlasse ich deiner Phantasie.

Ähnliche Themen

  1. Schufa Score wird von Quartal zu Quartal schlechter

    Von Nebuchad im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 09:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 13:52
  3. [Lohn/Gehalt] Monat der Auszahlung oder Erwirtschaftung relevant?

    Von MoonKid im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 16:28
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 14:38
  5. Wie kann ich meine Autoversicherung günstiger gestalten?

    Von Krisentester im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 12:35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz