Thema: BHW Erfahrungen

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 61
  1. BHW Erfahrungen # 1
    angel0711
    angel0711 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    30.03.2014
    Hallo zusammen,

    würde mich interessieren ob hier jemand Erfahrung mit der BHW gemacht hat? Ein Berater war jetzt bei mir für eine Baufinanzierung und er hat mir nur eine Variante mit dem bhw förder maxx vorgeschlagen mit bausparkonto. Aber ich habe in foren bis jetzt nur negatives über die bhw gelesen und eine Annuitätendarlehen hat er mit keinem Wort erwähnt ob das vielleicht in frage käme. Verdienen die an Bausparverträgen mehr?
    Danke für Antworten.

  2. AW: BHW Erfahrungen # 2
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.333
    seit
    20.05.2013
    Berater verdienen an der Abschlussgebühr der Bausparverträge.
    Ein Berater - egal wo er herkommt - sollte aber im Prinzip Ihnen mehrere Vorschläge für Ihr Vorhaben unterbreiten.
    Wenn er das nicht macht, ist ja Ihre Entscheidung. Sie können sich ja gerne weitere unabhängige Berechnungen einholen.
    In welchem PLZ Gebiet steht das Objekt?

  3. AW: BHW Erfahrungen # 3
    angel0711
    angel0711 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    30.03.2014
    35447

    Mein Misstrauen entsteht vor allem durch die durchweg neative Meinung über die bhw

  4. AW: BHW Erfahrungen # 4
    brainy
    brainy ist offline

    Beiträge
    871
    seit
    02.07.2013
    BHW ist Deutsche Bank mit abschlußbedürftigen Handelsvertretern ohne Festeinkommen und leerem Kühlschrank.

    Mehr fällt mir dazu nicht ein.

    Das angebotene Produkt (sowie der Vermittler) kann besser oder schlechter sein, wobei ich vom Bausparen wenig halte, während einer historischen Niedrigzinsphase.

    Unsere Dorfbanken verkaufen die Bausparkombi wegen der schönen Provision auch gerne, wobei aktuell jedes normale Annuitätendarlehen günstiger sein dürfte. Aber diese Bausparkombi läßt sich den Leuten immer noch gut unterjubeln.

  5. AW: BHW Erfahrungen # 5
    angel0711
    angel0711 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    30.03.2014
    das ist auch so mein gefühl,danke für den kommentar

  6. AW: BHW Erfahrungen # 6
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.333
    seit
    20.05.2013
    Das ist richtig. Während einer Niedrigzinsphase wie aktuell ist Bausparen nicht unbedingt lukrativ.
    Man kann eigentlich bequem darauf warten bis es seitens der EZB eine Zinserhöhung gibt und dann immer noch überlegen einen kleinen Bausparvertrag abzuschließen. Denn erhöhen kann man eine Bausparsumme immer noch.
    Doch aktuell in der Niedrigzinsphase nicht erstrebenswert.

  7. AW: BHW Erfahrungen # 7
    angel0711
    angel0711 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    30.03.2014
    Also ist das ein Indiz dafür das dieser Berater nur seine Provi im Kopf hat.

  8. AW: BHW Erfahrungen # 8
    obelix
    obelix ist offline

    Beiträge
    832
    seit
    20.11.2011
    Provisionen hat er sicherlich auch im Kopf. Die anderen nicht?

    Dass ein Bausparberater hauptsächlich Bausparverträge anbietet, bzw. diese (mit) in die Finanzierung einbaut, halte ich für normal.

  9. AW: BHW Erfahrungen :Never # 9
    starion
    starion ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    05.04.2014
    Bevor Du was unterschreib
    Google nach:
    forium.de/meinungen/list/institut_id/10910]Bewertung]

    oder Google bhw Meinungen

    Wir haben die BHW selbst viel Geld in den Rachen werfen müssen.

    Erfahrungen

    Wir haben ein KFW Kredit Vorzeitit bei den gekündigt.
    Ca. 7830 € sollten wir an Endschädigung bezahlen, wir haben die Kreditsumme 74000 +7830 überwiesen.
    Leider 2-3 Tage zu spät.
    Also musste ein neuer Aufhebungsvertrag her
    Plötzlich sollten wir 8360 € an Endschädigung bezahlen.

    Die haben sich natürlich Zeit gelassen denn nun hatten Sie von uns 74.000 Kreditsumme + 7830 €
    Zinsloses Darlehen.
    Nach den 2. Aufhebungsvertrag und 4 Wochen später haben wie den dann noch mal 530 überwiesen.
    Wir dachten schon, Hui geschafft, aber dann wollten die noch mal für ein Monat
    Zinsen auf das Darlehen haben, ca. 300 €


    Das die von uns aber schon 74000€ + 7500€ haben, interessierten die nicht.
    Das ist nur ein Fall, wenn ich nur an unseren 50.000€ Darlehen denke,
    wie die uns abgezockt haben, wünsche ich denen die Insolvenz!

    Also einmal BHW und nie wieder!

  10. AW: BHW Erfahrungen # 10
    brainy
    brainy ist offline

    Beiträge
    871
    seit
    02.07.2013
    Hier hat sich "die" BHW sicher nicht schuldhaft verhalten.

    Den Vertrag ist man doch selber mal eingegangen.

    Und wenn man sich nicht an den Vertrag hält oder ihn vorzeitig kündigt, wird nun mal eine Vertragsstrafe (Vorfälligkeitsentschädigung) fällig. Wenn der Referenzzins rapide fällt, kann es nun mal auch schnell teuerer werden.

    Alles sehr sehr ärgerlich, aber das machen alle anderen genau so.

    An dem Beispiel sieht man mal wieder, was eine gute Beratung wert sein kann.

  11. AW: BHW Erfahrungen # 11
    angel0711
    angel0711 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    30.03.2014
    @Starion
    Ja dieses forium hab ich auch gelesen und da ist ja nicht eine positive Meldung. Und es ist nicht nur das Problem wegen vorzeitiger Kündigung. Die Beratung und der Service ist wohl sehr schlecht wenn man erstmal unterschrieben hat. Naja ich hab noch einen anderen Termin bei einer Bank und frage mal nach einem Anuitätendarlehen. Mal sehen was die erzählen.

  12. AW: BHW Erfahrungen # 12
    obelix
    obelix ist offline

    Beiträge
    832
    seit
    20.11.2011
    @angel0711; versuche ruhig und objektiv zu bleiben. Nur 'negativ' über eine Bausparkasse (immer zu Recht???) zu denken, bringt nicht viel.

    Ich kenne mehrere, die mit dem Angebot des BHW zufrieden sind und dort auch finanziert haben. Auch das gibt es. In dem von starion beschriebenen Fall kann ich kein Fehlverhalten des BHW erkennen. Überall sind Menschen im Spiel. Es gibt genügend Auswahl am Markt. Da sollte für jeden das Richtige dabei sein.

  13. AW: BHW Erfahrungen # 13
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.333
    seit
    20.05.2013
    Richtig so, immer neutral betrachten und vielleicht mal einen Schritt zurück machen.

  14. AW: BHW Erfahrungen # 14
    Jessica B.
    Jessica B. ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    09.01.2015
    Meine persönlichen Erfahrungen der letzten Jahre mit BHW: Leider habe ich in meiner (anfänglichen) Ahnungslosigkeit viel Geld dort verloren. Ich bedauere, einen Riestervertrag abgeschlossen zu haben, der hohe laufende Kosten beinhaltet. Zudem habe ich dort auch noch einen (unsinnig hohen) Bausparvertrag abgeschlossen, der aber immerhin flexibel ist, für notwendige Reparaturen am Haus gesplittet werden kann. Was mich aufregt: Stellenweise wurde ich ganz bewusst mit Fehlinformationen versorgt durch örtliche BHW Berater, die sich zudem auch noch untereinander das Wasser bzw. Geld abgraben. Von einem Berater wurde ich wiederholt telefonisch kontaktiert und unter Druck gesetzt mit angeblichen befristeten Sonderkonditionen, wobei es in Wahrheit keinerlei derartiger Fristen gab, wie eine Nachfrage in Hameln ergab und eine andere BHW-Beraterin dankenswerterweise bestätigte. Vollkommen unseriös in meinen Augen. Auch der direkte Kontakt mit der BHW in Hameln gestaltet sich nicht unbedingt positiv: Meinem expliziten Wunsch nach Stillegung eines doppelten Riester-Vertrages (Förder maXX Wohnriester) kam man lange nicht nach. Statt dessen erhielt ich die Fehlauskunft, eine Stillegung sei nicht möglich, was Unsinn ist, wie ich nun erfahren habe. Das kostet Zeit und Nerven. Ich fühle mich gemolken.
    Was die Baufinanzierung betrifft: Gute Erfahrungen habe ich mit der Interhyp gemacht, die mir eine Bank in BW vermittelt hat. Jederzeit wieder. Glücklicherweise habe ich mich nicht mit den ersten Angeboten regionaler Kreditinstitute zufrieden gegeben. Hartnäckige Vergleiche lohnen sich! Viel Erfolg und gute Nerven!

  15. AW: BHW Erfahrungen # 15
    obelix
    obelix ist offline

    Beiträge
    832
    seit
    20.11.2011
    Beiträge die die Welt nicht braucht.


    Und nein, weder arbeite ich für das BHW, noch bin ich sonst in irgendeiner Form damit verbunden.

  16. AW: BHW Erfahrungen # 16
    bigbensnake
    bigbensnake ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    11.01.2016
    Hallo zusammen,
    ich kann von BHW nur abraten.

    Ich habe momentan eine Baufinanzierung und an Darlehn am Laufen.
    BHW Zahlt die Baufinanzierung erst aus wenn ich die Wohnung modernisiere, was extrem lächerlich ist. Wie soll ich die Wohnung modernisieren wenn ich kein Kohle habe um zu modernisieren??

    Berechnen aber jeden Monat Bereitstellungszinsen

  17. AW: BHW Erfahrungen # 17
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.895
    seit
    07.03.2010
    Hallo bigbensnake,

    dann musst du uns aber auch die ganze Geschichte mitteilen. Wie wurde die Finanzierung denn beantragt? Mit beabsichtigten Modernisierungen die jetzt nicht getätigt werden sollen? Ist der Kaufpreis schon aus Darlehensmitteln oder bezahlt worden? Hat man im Nachgang einen anderen Zustand der Wohnung seitens BHW festgestellt, als bei Beantragung angegeben?

  18. AW: BHW Erfahrungen # 18
    obelix
    obelix ist offline

    Beiträge
    832
    seit
    20.11.2011
    Zitat Zitat von bigbensnake
    Berechnen aber jeden Monat Bereitstellungszinsen
    wahrscheinlich zu recht.

    Irgendetwas kann nicht stimmen bzw. fehlen weitere Informationen. Aus "Spaß" hält das BHW die beantragten Mittel sicherlich nicht zurück.

  19. AW: BHW Erfahrungen # 19
    sanja777
    sanja777 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    05.08.2016
    Bei BHW wird das Gefühlt übermitelt DU muss den Beruf auch davor gelernt haben! weil bekommst keine HILFE !!!!! Alle "Berater"müssen immer zuerst im"Fachabteilung" fragen-NERVT!!! NUR FEHLER!!!

  20. AW: BHW Erfahrungen # 20
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    10.895
    seit
    07.03.2010
    Um was geht es? Baufinanzierung oder Bausparvertrag?

    Wenn Baufinanzierung, warum haben sie die BHW ausgewählt?

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Auxmoney
    Von Buldt im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 15:51
  2. § 495 BGB---Erfahrungen
    Von mai172008 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 06:54
  3. Erfahrungen mit DKB Vermieterpaket?
    Von Sunnytatia im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 05:47
  4. Erfahrungen mit LeihDeinerUmweltGeld?
    Von argr im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 15:41
  5. Erfahrungen mit der SWK Bank
    Von alabama27 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 11:19