Renditeobjekt - Belastung der ideellen Hälfte

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von obelix
    obelix ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    856
    Danke
    130

    Frage Renditeobjekt - Belastung der ideellen Hälfte

    Sachverhalt:

    A + B, nicht miteinander verwandt/verschwägert, sind je zur Hälfte im Grundbuch einer lastenfreien Mietimmobilie als Eigentümer eingetragen.

    A möchte nun einen Kredit aufnehmen, der dinglich gesichert werden soll/muss und dafür seine ideelle Hälfte belasten/als Sicherheit anbieten.


    Fragen:
    Kommt es in der Praxis häufig vor, dass jeder Eigentümer nur seine Hälfte für die Aufnahme von (eigenen) Krediten belastet?

    Wie verhalten sich die Banken in diesen Fällen bei Kreditanfragen? Kein Problem bei ausreichendem Wert?

    Sonstige Hinweise/Anmerkungen?

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.875
    Danke
    517

    Standard AW: Renditeobjekt - Belastung der ideellen Hälfte

    Hallo
    ist schon bekannt.
    Variante a) Haus ist ein Einfamilienhaus. Dann keine Chance dass ein 50% Eigentümer alleine ein Darlehen aufnehmen kann. Es müssen alle Eigentümer zustimmen

    Variante b) Zweifamilienhaus oder mehr. Dann Möglichkeit, da man dann das Grundbuch entsprechend teilen kann

    Jedoch ist es wirklich einfacher wenn alle Eigentümer von Anfang an immer bei einem Darlehen mit involiert sind.

  3. Avatar von obelix
    obelix ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    856
    Danke
    130

    Standard AW: Renditeobjekt - Belastung der ideellen Hälfte

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    ist schon bekannt.
    falls das die Frage sein soll, es handelt sich um ein Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt drei Einheiten. Eine Grundbuchtrennung bzw. Bildung von Wohneigentum ist ausgeschlossen.

    Das ein "Einzelgrundbuch" in der Praxis einfacher zu händeln ist, ist klar aber hier nicht möglich/gewollt bzw. nicht die Frage.

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.875
    Danke
    517

    Standard AW: Renditeobjekt - Belastung der ideellen Hälfte

    Dann dürfte Beleihung Bruchteilseigentum nicht gehen.
    Warum nicht Teilungserklärung und Bildung Sondereigentum?

  5. Avatar von obelix
    obelix ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    856
    Danke
    130

    Standard AW: Renditeobjekt - Belastung der ideellen Hälfte

    Besten Dank für deine bisherigen Antworten.

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Dann dürfte Beleihung Bruchteilseigentum nicht gehen.
    Der Hauptgrund meiner Anfrage hier im Forum ist, dass mir gesagt wurde, dass Banken diese Finanzierungen durchführen, also nur die ideele Hälfte belasten. Speziell bei Renditeobjekten wäre dies keine Seltenheit!? Für mich ein neues, bisher unbekanntes Feld.




    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Warum nicht Teilungserklärung und Bildung Sondereigentum?
    ist nicht das Thema bzw. die Frage. Es geht um das Prinzip.

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.875
    Danke
    517

    Standard AW: Renditeobjekt - Belastung der ideellen Hälfte

    Es geht hier richtig um das Prinzip ob die Banken Bruchteilseigentum beleihen ode r nicht. Meine Erfahrung ist ganz einfach, dass sie es nicht tun.

Ähnliche Themen

  1. Finanzierung Renditeobjekt

    Von boli im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2018, 11:14
  2. Belastung Grundbuch

    Von Angka im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 10:16
  3. Facebook-Aktien - Die Hälfte des Geldes weg / Aber wo ist das Geld nun?

    Von Ramiz im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 14:37
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 14:58
  5. Immobilienkredit Renditeobjekt

    Von Privat im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 17:38