Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

+ Antworten
6Antworten
  1. Avatar von Torte83
    Torte83 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.09.2013
    Beiträge
    10
    Danke
    3

    Standard Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

    Hallo,

    wir haben gerade ein größeres Problem beim Hauskauf. Wir wollen ein Haus über einen Makler kaufen und haben eine Finanzierungsanfrage bei einer Bank gestellt. Parallel wurde bereits ein Vorvertrag auf den Weg gebracht. Von der Bonität her wäre der Kredit über 117.000 (kaufpreis 97000 + 20.000 Modernisierung + eingebrachtes EK 25.000) kein Problem gewesen. Die Bank hattte dann letzte Woche noch einen Gutachter vorbeigeschickt. Dieser hat nach Aussage der Bank den Wert nach Modernisierung auf 65.000 Euro geschätzt, also ungefähr die Hälfte. Kredit hätten die maximal 79.000 gegeben. Nächste Woche sollte dann eigentlich der Notartermin stattfinden. Diesen haben wir aufgrund der aktuellen Situation natürlich erstmal abgesagt.

    Meine Frage wäre jetzt, ob der Gutachter der Bank wirklich so krass anders bewerten kann oder ob in diesem Fall der Kaufpreis absolut nicht gerechtfertigt ist. Wie hoch können denn die Abweichungen da sein? Ich meine 100 % Aufschlag ist doch schon sehr happig. Wir würden das Haus gerne kaufen, den Kaufpreis hielten wir bisher auch für gerechtfertigt, jetzt sind wir total verunsichert, zumal der Makler angedeutet hat, dass auch die 2. Bank, wo wir die nächste Anfrage stellen werden, wohl nicht mitspielen wird. Hier vermuten wir, dass diese Bank schonmal im Haus war (Der Sohn des Eigentümers hatte bei Besichtigung mit dem Gutachter der Bank angedeutet(verplappert), dass ja schonmal jemand von der Bank da war und das auch nicht geklappt hat.

    Unsere weitere Verfahrensweise wäre einen unabhängigen Wertermittler reinzuschicken und nochmal zu bewerten. Allerdings nur unter der Vorraussetzung, dass der Eigentümer Abstriche beim Verkaufpreis macht, wenn der Wert weiterhin stark abweichen sollte.

    Hat jemand diese Situation schonmal erlebt oder gibt es hier noch andere Möglichkeiten.

    Reservierungsgebühren Makler + evtl. Notargebühren für Vorvertrag, muss man die dann zahlen?

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.500
    Danke
    505

    Standard AW: Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

    Hallo
    Ja klar müssen Sie Notargebühr und Reservierungsgebühr bezahlen wenn Sie sich entschließen eine Immobilie zu erwerben.
    Das ist ja unabhängig vom Kaufpreis.
    Jedoch ist der Unterschied optisch sehr stark hier.
    Welche beiden Banken sind denn im Spiel hier?
    In welchem PLZ Gebiet steht die Immobilie?

  3. Avatar von Torte83
    Torte83 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.09.2013
    Beiträge
    10
    Danke
    3

    Standard AW: Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

    Das mit den Kosten ist ja eigentlich klar, es wäre halt nur sehr ärgerlich, weil wir das Haus eigentlich wollen und das jetzt nicht an uns liegt, sondern am Haus.

    Der PLZ-Bereich ist 38855.

    Die beiden Banken sind die DSL-Bank und die DiBa jeweils in Verbindung mit 50.000 kfw. Die Commerzbank würde es nach Aussage des Maklers wohl machen (Angebot kam von ihm), allerdings ohne großartig auf unsere Wünsche einzugehen. Hohe Restschuld nach Sollzinsbindung von 15 Jahren weil zu niedriger Tilgungssatz bei Vorrangbank, keine Sondertilgung möglich. Bei den anderen Beiden wären wir nach 15 Jahren durch. Diese Angebote kamen von einer unabhängigen Finanzierungsberaterin.

    Wir sind irgendwie nicht bereit einmal beim Haus drauf zu zahlen und dann noch beim Kredit.

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.500
    Danke
    505

    Standard AW: Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

    Hallo
    so einen krassen Unterschied gibt es selten.
    Die großen Banken Diba und DSL Bank sagen beide das Haus ist nach Modernisierung EUR 65.000 wert und Sie würden es für EUR 97.000 kaufen und dann noch modernisieren und das wird dann solche Abschläge geben?

    Die Coba ist ähnlich im Softwareprogramm eingestellt und es würde mich wundern wenn diese nun zu weit anderen Objektwerten kommt.

    Ist es ein altes Baujahr? Gar unter 1900?

  5. Avatar von Suxxess
    Suxxess ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.10.2013
    Beiträge
    489
    Danke
    39

    Standard AW: Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

    Zitat Zitat von Torte83
    Das mit den Kosten ist ja eigentlich klar, es wäre halt nur sehr ärgerlich, weil wir das Haus eigentlich wollen und das jetzt nicht an uns liegt, sondern am Haus.
    Sei doch froh, dass durch diesen Umstand der (vermeindliche) deutlich niedrigere Wert herausgekommen ist. Ist zwar jetzt ärgerlich wenn man sich bereits so über seine Traumimmobilie gefreut hat, aber lieber jetzt ärgern und nachverhandeln oder weiter suchen als später den Shock seines Lebens zu bekommen wenn man die wahren Sanierungs- und Modernisierungskosten auf den Tisch bekommt.

    Oder in einigen Jahrzehnten wenn man das Objekt wieder verkaufen möchte und am Ende deutlich weniger bekommt als man selbst reingesteckt hat. Mach das mal mit dem unabhängigen Sachverständigen und verhandelt den Kaufpreis neu.

  6. Avatar von Torte83
    Torte83 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.09.2013
    Beiträge
    10
    Danke
    3

    Standard AW: Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

    Wir haben das Haus nicht gekauft, da es so garnicht zu finanzieren gewesen wäre. Im Endeffekt waren wir auch froh, dass wir es nicht gekauft haben. Hätten zu viele Kompromisse machen müssen.

    Wir haben ein anderes Haus gefunden, was sehr schön ist. Leider haben wir wieder ein paar Porbleme, dau habe ich mal einen gesonderten Thread verfasst.

  7. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.500
    Danke
    505

    Standard AW: Problem mit Wert des Hauses bei Kauf über Makler

    Welche anderen Probleme gibt es hier?

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem mit Makler

    Von Suzette im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.05.2019, 13:42
  2. Kauf eines neuwertigen KW70 Hauses

    Von vertuel im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 11:11
  3. Ist der Kauf eines Hauses im Augenblick sinnvoll?

    Von LeMario im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 14:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 09:22
  5. Rechnungen nach dem Kauf eines Hauses

    Von Kasper77 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 16:03