studentische Befragung zur betrieblichen Altersvorsorge

2Antworten
  1. Avatar von User94375
    User94375

    Frage studentische Befragung zur betrieblichen Altersvorsorge

    Hallo liebe Nutzer von Finanz-Forum.de,
    hallo an alle im Bereich "Altersvorsorge"

    Ich bin Student an der Hochschule und beschäftige mich im Rahmen meiner Masterarbeit aktuell mit dem Thema der betrieblichen Altersvorsorge.
    Im Detail ist es mein Ziel herauszufinden, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter in den Bereichen Vorsorge-, Finanz- und Versicherungsplanung ganzheitlich und mitarbeiterorientiert unterstützen können.

    Ich befrage zu diesem Zweck sowohl Verantwortliche in Unternehmen als auch Arbeitnehmer zu ihren Erfahrungen, Meinungen und Einschätzungen.

    Obwohl dies mein erster Beitrag hier im Forum ist, würde ich mich sehr freuen, wenn ich auch euch dazu bewegen könnte, an meiner Befragung unter folgenden Link teilzunehmen:
    Befragung zur betrieblichen Altersvorsorge

    Ich möchte an dieser Stelle nochmals betonen, dass ich mich ausschließlich im Rahmen meiner Abschlussarbeit mit dem Thema beschäftige und damit keine kommerziellen Ziele verfolge.

    Alle Angaben sind selbstverständlich absolut anonym und es werden keinerlei personenbezogener Daten (auch keine IPs) gepspeichert.

    Ich bin für jegliche konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und Diskussionen offen und stehe euch gerne Rede und Antwort hier oder auch per privater Nachricht.

    Ich danke euch für Eure Mühe und Teilnahme.

    Beste Grüße

  2. Avatar von Torsten Breitag
    Torsten Breitag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    18.02.2014
    Beiträge
    197
    Danke
    36

    Standard AW: studentische Befragung zur betrieblichen Altersvorsorge

    Du hast da inhaltlich einige Schnitzer drin. Ein paar nachfolgend benannt:

    Ein Versicherungsberater (geschützte Berufsbezeichnung) erhält NIEMALS eine Provision. Er erhält ein Honorar, wie ein Steuerberater oder Rechtsanwalt. Sein Schwerpunkt ist nicht die Vermittlung, sondern die (rechtliche)Beratung rund um Versicherungen.

    Einen Vorsorgeberater gibt es nicht, nur Rentenberater ... welche analog zum Versicherungsberater zu betrachten sind.

    Dementsprechend ist ebenfalls von Vermittlern zu sprechen in den nachfolgenden Fragen.

    ---

    Einen "Bonus" auf Basis der Kundenzufriedenheit erhalten alle wirklich selbstständigen Vermittler, sprich Versicherungsmakler und auch Mehrfachagenten. Es nennt sich Bestandspflegecourtage bzw. Bestandspflegeprovision.

    Die Frage ist also Nonsens.

    ---

    Finanzanlage- und beratung
    Bitte was?

    ---

    Naja, die anderen Fragen sind inhaltlich teils diskussionswürdig ... aber geht ja nur um eine Masterarbeit, also nichts was sonderlich viel Sinn ergeben müsste.

  3. Avatar von Torsten Breitag
    Torsten Breitag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    18.02.2014
    Beiträge
    197
    Danke
    36

    Standard AW: studentische Befragung zur betrieblichen Altersvorsorge

    Du kannst folgendes tun. Schick mir deine Fragenliste aus der Umfrage als PDF oder als Textdatei per Mail. Dann rufst du morgen (am besten Vormittags) einfach mal durch.

    Wenn ich grad Zeit habe, können wir gern mal deine Umfrage / dein Ziel durchgehen, vielleicht hab ich noch die ein oder andere Anregung oder kann dir mit den Begrifflichkeiten helfen.

    So jetzt ins Blaue hinein zu raten, was du mit den teils unkonkret wirkenden Fragen bezwecken könntest, ist mir ehrlich gesagt zu mühseelig.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 12:30
  2. Pflicht des Arbeitgebers zur betrieblichen Altersvorsorge

    Von Visiteur+ im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 14:32
  3. Aktuelle Änderungen bei der betrieblichen Altersvorsorge

    Von Visitor300 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 16:12
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 12:38
  5. Aktuelle Vorzüge der betrieblichen Altersvorsorge

    Von Würfel im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 19:21

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz