Risikovers. u. Gesundheitsfragen

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von rheingeist
    rheingeist ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    24.06.2013
    Beiträge
    183
    Danke
    1

    Standard Risikovers. u. Gesundheitsfragen

    Hallo zusammen

    Ich möchte ein RV abschließen, welch mit einer Gesundheitsfrage verknüpft ist.
    Meine frage ist jetzt : Was alles muss in die Prüfung reingeschrieben werden.

    Meine komplette Kankheitsgeschichte !! Was gehört alles dazu, Husten und Hexenschuss z.B. .

    Ich bin jetzt 45j sollte ich da noch was von 1970 mit angeben o. reicht da die letzten 3,4,5 Jahren.

    Gruß reini

  2. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Risikovers. u. Gesundheitsfragen

    Wenn du,wie üblich,alles im Alleingang machen möchtest und dir das Forum nur dazu dient,Gratisinformationen abzuschmarotzen,kann ich dir nur eines ans Herz legen:Lese dir die Gesundheitsfragen im Antrag durch.Alles Weitere ergibt sich (für dich) von selbst.Du musst alles angeben,wonach im Antrag gefragt wird.Was ist daran so schwer zu verstehen?
    Ob Husten oder Hexenschuss relevant ist,wird dir die Risikoprüfung des Versicherers schon mitteilen.Glatte Annahme,Zuschlag,Ausschluss,Ablehnung...Die Einschätzung obliegt aber allein dem Versicherer.Und um ihm diese Einschätzung zu ermöglichen,müssen die im Antrag gestellten Fragen wahrheitsgemäß beantwortet werden.Obliegenheit nach VVG,die Folgen einer Verletzung selbiger kannst du dort (§§ 19-22) bis ins Detail nachlesen.

  3. Avatar von rheingeist
    rheingeist ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    24.06.2013
    Beiträge
    183
    Danke
    1

    Standard AW: Risikovers. u. Gesundheitsfragen

    Mmm den Antrag hab ich ja noch nicht. Ich wollte nur mal wissen was da so auf einem zu kommet.
    Aber danken das Sie mich als Schmarotzer bezeichnen.

  4. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Risikovers. u. Gesundheitsfragen

    Bitte.Wenn man(n) sich dein bisheriges "Wirken" hier betrachtet,kommt mir das leicht über die Lippen.Und dennoch war ich bereit,dir deine Fragen mehr oder weniger ausführlich zu beantworten,da du ja nicht willens und/oder in der Lage bist,eine eigenständige Recherche im Netz oder sonstwo durchzuführen.
    Bitte schön,gern geschehen!

Ähnliche Themen

  1. Krankentagegeldversicherung: Gesundheitsfragen

    Von ccbl38 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2018, 20:36
  2. Krankengeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

    Von Feivel im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 23:04
  3. Gesundheitsfragen bei der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Von Lp10 im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 00:01