Finanzieren oder mieten und weiter sparen?

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von UnitySquad
    UnitySquad ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.06.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard Finanzieren oder mieten und weiter sparen?

    Hallo allerseits,

    ich bin derweil am Überlegen, wie und ob ich den Schritt in Wohneigentum wagen soll. Ich bin 23 Jahre, Festanstellung, 1900 netto durchschnittlich, 70.000€ kapital

    Ich hatte eigentlich mal geplant später ein haus zu kaufen, aber bei den Immobilienpreisen (Köln) muss ich wohl davon Abkommen. Jetzt ist die frage, ob ich mir mit dem eigenkapital besser eine 4 Zimmer Wohnung finanzieren sollte (Kaufpreis bis etwa 220000€ oder erstmal auf kleinem Raum was mieten sollte, um vielleicht weiterhin Kapital aufbauen zu können. Allerdings beträgt die miete für eine 2 Zimmer Wohnung hier ja durchschnittlich schon 650-700 warm.

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.885
    Danke
    517

    Standard AW: Finanzieren oder mieten und weiter sparen?

    Hallo, nehmen wir an um auch die teuren Maklerkosten abzudecken die Kaufnebennkosten betragen dann EUR 30.000 ganz grob.
    Und wenn Sie EUR 44.000 weiteres Eigenkapital mit einbringen haben Sie ein Finanzierungsbedarf von EUR 176.000. Da Sie EUR 44.000 Eigenkapital einbringen ist das Verhältns Darlehen EUR 176.000 zu dem Kaufpreis EUR 220.000 = 80%
    Dafür gibt es wirklich gute Konditionen.
    Wenn Sie etwas mehr Darlehen benötigen wird der Zins eben etwas teurer.

  3. Avatar von Kass Finanz
    Kass Finanz ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.04.2014
    Ort
    33098 Paderborn
    Beiträge
    558
    Danke
    73

    Standard AW: Finanzieren oder mieten und weiter sparen?

    Hallo,
    im Kölner Umfeld werden die Immobilienpreise wohl in den nächsten Jahren steigen. Die Nachfrage ist entsprechend.
    Demnach wäre eine Investition in selbstgenutztes Wohneigentum wohl sinnvoll, zumal die Konditionen aktuell sehr günstig sind und auch langfristig abgesichert werden können.
    Bei einer guten Eigentumswohnung in entsprechender Lage würde ich einen Kauf in Erwägung ziehen.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.221
    Danke
    1022

    Standard AW: Finanzieren oder mieten und weiter sparen?

    Für die Warmmiete bekommen sie den avisierten Finanzierungsbedarf. Da sie scheinbar auch in der Lage waren Gedd parallel anzusparen, kann ich ihnen nur empfehlen den Wunsch nach Wohneigentum mit ihren guten Vorraussetzung ernsthaft weiter zu verfolgen.

Ähnliche Themen

  1. Finanzieren ohne EK oder abwarten und sparen?

    Von Casio im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 09:53
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.10.2016, 08:51
  3. Kaufen oder weiter mieten?

    Von Skydiver im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 13:10
  4. Riesterrente oder selbst weiter sparen

    Von Jaggery im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 11:24
  5. 35.000 Euro von BV tilgen oder weiter sparen ?

    Von silversurfer70 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 13:00