Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

+ Antworten
10Antworten
  1. Avatar von lilalaunekuh
    lilalaunekuh ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.07.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Hallo,

    ich habe ein mehr oder weniger großes Problem und würde gerne die Meinung anderer dazu hören.

    Wir haben vor 6 Jahren eine 3 Zimmer Eigentumswohnung für 125000 Euro gekauft. Sehr zentral und in der besten Wohnlage. Hatten damals viel Glück. Immer in der Absicht diese später wieder zu verkaufen oder zu vermieten, wenn wir uns zwecks Familienplanung vergrößern möchten.

    Natürlich haben wir unser ganzes Kapital in die Wohnung (neue Fenster, neuer Balkon usw) gesteckt und haben jetzt kein/wenig Eigenkapital für den Kauf eines Hauses.

    Wir haben die Wohnung nun zum Verkauf angeboten, um zu schauen, wieviel wir für die Wohnung bekommen könnten und haben tatsächlich zwei Käufer gefunden, die die Wohnung für 240000 Euro nehmen würden. D.h., wir hätten dann eine Eigenkapital von ca. 100000 Euro zur Verfügung für den Kauf eines Hauses. Wir hätten dann ein Jahr Zeit bis wire aus der Wohnung raus müssten.
    Allerdings habe ich ein bisschen Angst, dass wir bei den gestiegenen Immobilienpreisen, kein Haus finden werden.
    Wir müssen uns bis zum Wochenende entscheiden, ob wir die Wohnung verkaufen oder behalten.
    Ich muss sagen, ich hänge auch emotional sehr an dieser Wohnung und würde am liebsten hier wohnen bleiben, wenn es möglich wäre.

    Ist es vieleicht doch sinnvoller, die Wohnung zu behalten und für ca. 800 Euro kalt zu vermieten? Und vieleicht später selber wieder einzuziehen, wenn wir in Rente gehen? Aber wie lange müssten wir dann vermieten, um 100000 Euro wieder raus zu bekommen.

    Was soll ich tun?

    Entschuldigt bitte meine laienhaften Ausführungen, denn von Finanzen habe ich übethaupt keine Ahnung .

    Viele Grüsse

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.111
    Danke
    103

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    ihr müsstest die Wohnung etwas mehr als 10 jahre vermieten. Allerdings werden sind dann die Instandhaltungskosten nicht mit drin und dann müsste der Mieter auch solange drin wohnen bleiben und nicht ständig ein wechsel stattfinden. Oder ihr habt das Pech mit Mietnormaden.

    also würde ich mit deutlich mehr rechnen, als nur 10 Jahre.

    Aber ihr könnt doch die Wohnung als zusätzliche Sicherheit mit einbringen ist ja wie "Eigenkapital"

  3. Avatar von lilalaunekuh
    lilalaunekuh ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.07.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Hallo,
    danke für die Antwort.
    Die Wohnung als Sicherheit ist schwierig.
    Wir waren schon bei einer Bank und die hat die Wohnung nur mit 135000 Euro angesetzt. Also nicht das, was wir im realen Leben dafür bekommen würden.
    Und sa wir die Wohnung ja auch erst 6 Jahre haben, müssten wir ja auch noch die Vorfälligkeitszinsen von ca. 15000 Euro bezahlen .

    Viele Grüsse

  4. Avatar von Suxxess
    Suxxess ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.10.2013
    Beiträge
    489
    Danke
    39

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Kapitalertragsteuer beim Hausverkauf
    Die Kapitalertragsteuer, die in Deutschland durch die Abgeltungssteuer realisiert ist, muss unter gewissen Umständen nicht für den Gewinn beim Wohnungs- oder Hausverkauf gezahlt werden.
    Wenn die Immobilie mindestens 10 Jahre selbst genutzt wurde oder das Eigentum des Verkäufers war, kann man über die Gewinne steuerfrei verfügen.
    Nehmen wir einmal an, wir haben ein Haus vor der Haltefrist von 10 Jahren verkauft. Dann liegt ein privates Veräußerungsgeschäft vor, welches versteuert werden muss.
    Diese Wohnungs- und Hausverkaufsgeschäfte werden mit der Kapitalertragsteuer bzw. Abgeltungssteuer versteuert. Hinzu kommen jedoch noch die Kirchensteuer sowie der Solidaritätszuschlag.
    Quelle: Kapitalertragsteuer Hausverkauf: Was zu beachten ist ? GeVestor

    Verkaufen lohnt sich also nicht, also entweder vermieten oder selbst drin wohnen. Oder eine Mietkaufgeschichte würde vielleicht auch noch gehen z.B.:
    Nach 4 Jahren Mietdauer hat der Mieter das Recht die Immobilie für 240.000 € abzüglich der bereits bezahlten Kaltmiete zzgl. 2% Zinsen im Jahr zu kaufen.
    Also so, dass eure 10 Jahre Wohnungsbesitz voll sind. ( Müsste man prüfen ob das rechtlich so einwandfrei möglich wäre )

    Jetzt nur als Beispiel, aber warum macht ihr euch jetzt so einen Stress?
    Ich würde dem Interessenten erstmal absagen und in Ruhe schauen wie ihr euch den Traum eures Häuschen erfüllen könntet. Solltet ihr dann das passende gefunden haben, so könnt ihr eure Wohnung immer noch verkaufen.

    In der Zwischenzeit werdet ihr den 10 Jahren entwas entgegengekommen sein und die vorzeitige Auflösung des Kredits kostet nicht mehr soviel.

  5. Avatar von NowakAG
    NowakAG ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    14.05.2012
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    37
    Danke
    2

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Also ich würde vorschlagen die Wohnung vorerst nicht zu verkaufen, sondern zu vermieten. Erst wenn das Darlehen ausläuft und keine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt, könnte man einen verkauf überlegen. Es kommt auch darauf an ob man das Traumhaus auch zu einem akzeptablen Preis in kürze findet. Erst dann wäre eine Neuüberlegung notwendig.

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Ich würde auch prüfen die Wohnung zu behalten - mindestens in der 10 Jahresfrist.

  7. Avatar von MarcelJ
    MarcelJ ist offline

    Title
    Banned
    seit
    13.07.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Behaltet die Wohnung, denn gerade in Zeiten wie diesen, ist Woheigentum, die beste Kapitalanlage überhaut. Glaube mir das, den Verkauf würdet ihr bereuuen.

  8. Avatar von Cashflowclub MD
    Cashflowclub MD ist offline

    Title
    Banned
    seit
    02.03.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    156
    Danke
    8

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Also ich würde dringend empfehlen, nicht auf das halbwissen fremder leute aus einem Internetforum zu vertrauen, sondern einen Fachmann zu Rate zu ziehen! Bspw. einen Steuerberater, der selber praktische Erfahrugnen mit Immobilieninvestments vorweisen kann! Das sollte Deine erste Frage an Deinen STB sein: "Wieviele Immobilien besitzen Sie eigentlich persönlich?"

    So könnte es bspw. auch eine Option sein, das vorhandene Haus neu bewerten zu lassen und evtl. extra zu beleihen, um neues Eigenkapital zu generieren. Gerade bei den aktuellen Zinssätzen könnte das u.U. sogar neues Kapital zum "Nulltarif" einbringen!

  9. Avatar von DNkRockzzzzZ
    DNkRockzzzzZ ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    16.07.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Verkauf die Wohnung. Falls du es noch nicht gemerkt hast sind die USA darauf aus den 3. Weltkrieg anzuzetteln und da wird dir die Wohnung nicht viel bringen.

  10. Avatar von obelix
    obelix ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Zitat Zitat von DNkRockzzzzZ
    Verkauf die Wohnung. Falls du es noch nicht gemerkt hast sind die USA darauf aus den 3. Weltkrieg anzuzetteln und da wird dir die Wohnung nicht viel bringen.
    schrecklich, welche Äußerungen hier im Forum möglich sind.

  11. Avatar von immerfernweh
    immerfernweh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.07.2014
    Beiträge
    101
    Danke
    15

    Standard AW: Eigentumswohnung behalten oder verkaufen.

    Ich finde, cashflowclub hat Recht: behaltet die Wohnung und lasst ein Gutachten über die Wohnung erstellen(ihr habt ja in der Wohnung viel neu gemacht, oder?). Dann das Gutachten mit zur Bank (vielleicht eine andere Bank?) nehmen und nochmal als Sicherheit anbieten. Soviel ich weiß, bewerten die Banken immer etwas unterschiedlich: mal 60% der Kaufsumme, mal mehr oder weniger. Es gibt immer einen Vorteil bei der Bewertung, wenn man ein neueres Gutachten hat und Nachteile, wenn die Wohnung fremdvermietet ist. Und ein Haus kaufen, weil die Zinsen gerade niedrig sind: je niedriger die Zinsen, desto teuerer die Immobilien. Im Prinzip ist Gleichung Immobilie/Zinssatz immer die selbe. Hoher Zinssatz: preiswerte Immobilien und umgekehrt. Und welche Entscheidung (Haus kaufen oder Wohnung behalten) die richtige ist, wirst allein DU wissen, weil der Mensch in der Regel die an und für sich erst einmal neutrale Fakten so bewertet, wie es am besten in sein Konzept passt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2018, 16:14
  2. Eigentumswohnung direkt wieder verkaufen ? Ja oder Nein - Bitte um Rat

    Von kanightlife im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 08:10
  3. Wohnung verkaufen oder behalten zur Altersvorsorge?

    Von dan2704 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 16:33
  4. Wohnung verkaufen oder behalten zur Altersvorsorge?

    Von dan2704 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 16:12
  5. Eigentumswohnung behalten oder verkaufen??

    Von Schubidu24 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 10:53