BHW Anschlussfinanzierung

7Antworten
  1. Avatar von Schwede
    Schwede ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Frage BHW Anschlussfinanzierung

    Ich lese hier schon länger interessiert mit und jetzt habe ich auch eine Frage an die Experten hier.

    BHW Hausfinanzierung 2 Verträge laufen 03.2017 aus.

    Hauswert: 200000 €

    Angebot BHW (Annuitätendarlehen) Laufzeit 10 Jahre

    1. 71.500,-
    2. 71.400,-

    Zinssatz:2,40%
    Effekiv :2,44%
    Tilgungssatz:3,90%
    Rate je 375,38,-
    Restschuld nach 10 Jahren je 40.000 €

    Sondertilgungen 1500-3575 € wird das Sondertilgungsrecht in einem Jahr nicht ausgeübt,verfällt das Recht für das entsprechende Jahr.
    Nach Aussage der Bearbeiterin gibt es keine Laufzeit von 15 Jahren bei der BHW
    Kann das jemand bestätigen ?
    Ist der Zinssatz in Ordnung oder sollten wir noch warten.

    Danke im Vorraus

  2. Avatar von Schwede
    Schwede ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: BHW Anschlussfinanzierung

    Ist meine frage hier falsch oder zu schwer ?

  3. Avatar von uwehaensch
    uwehaensch ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.06.2014
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    623
    Danke
    113

    Standard AW: BHW Anschlussfinanzierung

    Nein, der ein oder andere hat einfach nur Wochenende.

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.391
    Danke
    503

    Standard AW: BHW Anschlussfinanzierung

    @Schwede, was möchten Sie denn für eine Sollzinsbindung?
    10 oder 15 Jahre?
    Man könnte doch ein Darlehen über EUR 143.000 bankseitig vergeben mit 15 oder gar 20 Jahren Sollzinsbindung?

  5. Avatar von Schwede
    Schwede ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: BHW Anschlussfinanzierung

    Ehrlich gesagt wäre die Finanzierung bei der BHW die einfachste.
    Es gab im Jahr 2012/2013 Schwierigkeiten bei meinem Abeitgeber und ich musste dann meinen Job wechseln. Wir standen kurz vor dem aus da 3 Monate kein Geld kam und mit meinem Anwalt hat es ein halbes Jahr gebraucht bis ich mein Geld hatte.
    Jetzt ist alles ausgeglichen bei der Bausparkasse,aber bei diesem Zahlungsverlauf sieht es bestimmt nicht gut aus bei einer anderen Bank.
    Also kann ich auch die 10 Jahre Laufzeit nehmen ? Ist der Zins ok?
    Und warum gibt es keine 15 Jahre beider BHW.

  6. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.935
    Danke
    331

    Standard AW: BHW Anschlussfinanzierung

    Zitat Zitat von Schwede
    Also kann ich auch die 10 Jahre Laufzeit nehmen ? Ist der Zins ok?
    Wenn man bedenkt, das Grundschulddarlehen mit 10-jähriger Zinsbindung heute schon ab 1,1 % zu bekommen sind, dann ist das Angebot natürlich nicht Spitze. Aber aufgrund Deiner zurückliegenden Zahlungsschwierigkeiten wird Dir wohl nichts anderes übrigbleiben. Ich würde trotzdem nachverhandeln, bzw. bei anderen Anbietern nachfragen.
    Zitat Zitat von Schwede
    Und warum gibt es keine 15 Jahre beider BHW.
    Da musst Du schon bei der BHW nachfragen.

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.892
    Danke
    943

    Standard AW: BHW Anschlussfinanzierung

    Das Angebot geht deutlich günstiger und wenn die Probleme behoben sind, die Rückstände ausgeglichen sind, werden die Zahlungsschwierigkeiten einen Wechsel zu einer Bank mit günstigeren Zinsen und angepassteren Zinsfestschreibungen kein Problem nach sich ziehen bzw. behindern.

    Abschließend beurteilt werden kann das aber natürlich nur, wenn ihre wirtschaftliche Situation und Bonität bekannt ist.

    Als Bausparkasse hat die BHW nicht so das Interesse an längeren Zinsfestschreibungen, denn die wollen Bausparverträge (Vorfinanzierungen) verkaufen und bauen auf diese die Zinssicherheit auf.

  8. Avatar von Kass Finanz
    Kass Finanz ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.04.2014
    Ort
    33098 Paderborn
    Beiträge
    558
    Danke
    73

    Standard AW: BHW Anschlussfinanzierung

    Sie sollten einfach mal die Konditionen einer anderen Bank mit denen des BHWs vergeichen.

    Hinsichtlich der Zinsbindungsfristen und des absicherbaren Zinsrisikos gibt es gerade heute riesige Konditionsunterschiede. Grundsätzliuch ist jeder gesparte Euro bares Geld, dass man auch zur Tilgung einsetzen kann.

Ähnliche Themen

  1. Anschlussfinanzierung

    Von peer im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 08:38
  2. Anschlussfinanzierung

    Von hansi im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 17:34
  3. Anschlussfinanzierung

    Von elasigi im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 05:41
  4. Anschlussfinanzierung

    Von Jana71 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 10:52
  5. Anschlussfinanzierung für BSK ?

    Von Emma2011 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 18:23
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz