Darlehen auf Immobilie im 2. Rang / Grundbuch – welche Bank / Institut macht das?

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von Joerg1967
    Joerg1967 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.09.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Darlehen auf Immobilie im 2. Rang / Grundbuch – welche Bank / Institut macht das?

    Hallo,
    bin hier neu und habe folgende Frage:
    ich besitze eine Immobilie seit 15 Jahren und die eingetragene Grundschuld valutiert noch mit ca. 1/3 des Immobilienwertes. Aus verschiedenen Gründen möchte ich die jetzige Bank nicht ansprechen und bin daher auf der Suche nach einer Bank / einem Institut / was auch immer, die im Nachrang (2. Rang) bereit wären mir ein weiteres Darlehen zu geben. Dabei würde der gewünschte Betrag mit der jetzt noch vorhandenen Restschuld weniger als 50% des Verkehrswertes der Immobilie sein, also Absicherung für den Darlehensgeber vorhanden. Das Problem ist, daß ich selbständig bin (seit über 20 Jahren) und die Einkünfte etc. nicht immer regel- und gleichmäßig erfolgt sind. Meine Frau ist angestellt und verfügt damit über fortlaufende gleichbleibende Einkünfte.
    Wer kann mir evt. hier weiterhelfen?
    Danke Jörg

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Darlehen auf Immobilie im 2. Rang / Grundbuch – welche Bank / Institut macht das?

    Was ist Ihr geplanter Verwendungszweck? Freie Kapitalverwendung oder Modernisierung an der Immobilie?

  3. Avatar von Joerg1967
    Joerg1967 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.09.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Darlehen auf Immobilie im 2. Rang / Grundbuch – welche Bank / Institut macht das?

    mehr freie Kapitalverwendung als Renovierung der Immobilie. Der Hintergund ist auch der, daß ich gerne jetzt etwas liquider sein möchte und nicht erst in 10 oder 15 Jahren, wenn dann das Haus verkauft werden soll, denn der Immobilienwert gibt das allemal her. Was nützen mir dann im Alter hohe Beträge, wenn ich ggf. krank bin oder gar nichts mehr davon habe. Ich weiß, ist bei Bürokratismus nicht einfach, aber ich biete ja Grundbuch an und wegen mir auch Rückbehalt von 1 Jahreszahlung ......

  4. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.942
    Danke
    331

    Standard AW: Darlehen auf Immobilie im 2. Rang / Grundbuch – welche Bank / Institut macht das?

    Die Anwort bei abgewandelter Fragestellung bewegt mich auch.

    Folgendes Beispiel:

    Junge Eheleute kaufen sich ein Baugrundstück. Dieses wird zum Teil finanziert und mittels Grundschuld, erste Rangstelle abgesichert. Nun soll gebaut werden und die Eheleute wollen auch Angebote von anderen Banken als der bisherigen. Wenn sie nun mit einer anderen Bank finanzieren wollen, stellt sich die Frage, ob die bisherige den Abschluss bei einer anderen verhindern kann, indem er die Grundschuld nicht freigibt oder ob sie den Vertrag vorzeitig aufheben muss?

  5. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Darlehen auf Immobilie im 2. Rang / Grundbuch – welche Bank / Institut macht das?

    keines von beiden. Jedoch möchte man in der Regel als Hausfinanzierende Bank keine fremde Bank im Vorrang haben wo das Grundstück finanziert worden ist.
    Macht also nur Sinn im Komplettpaket. Grundstück und Haus über eine Bank.

  6. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.942
    Danke
    331

    Standard AW: Darlehen auf Immobilie im 2. Rang / Grundbuch – welche Bank / Institut macht das?

    Danke für die Antwort.

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    keines von beiden.
    Wenn die GS freigegeben wird, muss doch das Darlehen mit VFE abgelöst werden, oder?

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Jedoch möchte man in der Regel als Hausfinanzierende Bank keine fremde Bank im Vorrang haben wo das Grundstück finanziert worden ist. Macht also nur Sinn im Komplettpaket. Grundstück und Haus über eine Bank.
    Das leuchtet ein.

    Wie läuft so etwas ab?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2020, 07:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 09:16
  3. Grundschuld.... erster Rang .... 2 Rang

    Von Honey1979 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2017, 16:05
  4. Frage zu 1 Rang und 2 Rang (rutscht 2 Rang in 1 Rang?)

    Von Martin79HN im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 18:48
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 14:19