Meinung zu Darlehensangebot?

7Antworten
  1. Avatar von Alex2203
    Alex2203 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.04.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Meinung zu Darlehensangebot?

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich lese hier schon seit letzten September mit und dachte mir nun ist es mal Zeit auch was zu schreiben, da die Finanzierung des eigenen Neubaus unmittelbar vor der Tür steht.

    Wir haben folgende Finanz- und Finanzierungssituation:

    Darlehensnehmer 1: 2400 € netto (Erstgehalt) sowie zusätzlich 1500 € netto aus einer Abfindung bis April 2018. Anstieg des Erstgehalts ab 07/2016 um 8% und in 1 Jahr um weitere 3 % (alles brutto)
    Darlehensnehmer 2: 1700 € netto.

    Das Gehaltssteigerungen von Darlehensnehmer 1 sollen jedoch rein informativ sein und nicht direkt für den Kapitaldienst ausschlaggebend sein.


    Zum Objekt:

    Darlehensbetrag 300.000 €

    Eigenkapital gesamt 138.000 €, das sich wie folgt aufteilt

    - Grundstück inkl. Notar, Steuer, Grundbuch 85.000 €
    - Barmittel 20.000 €
    - Eigenleistung (Ich mache die komplette Elektroinstallation selber, und ja ich darf und kann das!) 33.000 €

    Wir haben nun folgendes Angebot erhalten:


    Darlehenssumme: 300.000 €
    Sollzins: 2,12 %
    Effektivzins: 2,15 %
    Zinsbindung: 25 Jahre (Volltilger)
    mtl. Rate: 1287,50 €
    Tilgungssatz: 3,04 %


    Wie findet ihr dieses Angebot? Gibt´s noch günstigere? Es geht uns vor allem darum, dass wir den Kredit als Volltilger haben wollen. 10 oder 15 Jahre Zinsbindung sind somit absolut uninteressant. Auch wollen wir nicht höher in der Abzahlung gehen, da man ja nie weiß was passiert. Wir möchten Geld das wir nebenbei ansparen dann lieber über Sondertilgungen abführen.

    Wir freuen uns auf eure Meinung und sind echt schon gespannt. Kreditvergleiche ala Handelsblatt spucken in unserem Fall nahezu unglaubliche Zinssätze heraus (1,8%).

    Danke schonmal.

    Gruß

    Alex

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Meinung zu Darlehensangebot?

    Neubau oder Kauf Gebrauchtimmobilie?
    Wie hoch ist der notarielle Kaufpreis oder die Gestehungskosten des Neubaues?
    Wenn Neubau, wie lange sind die Bereitstellungszinsen?

  3. Avatar von Alex2203
    Alex2203 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.04.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Meinung zu Darlehensangebot?

    Hallo Bankkaufmann,

    es handelt sich um einen Neubau.
    Kaufpreis Grundstück waren 80.000 € zzgl. Notar, Grundbuch, etc.
    geplante Gesamtkosten (Haus, Grundstück, Garten, Architekt, etc.): 429.000 €
    12 Monate bereitstellungsfreie Zeit, danach 3% p.a.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.195
    Danke
    957

    Standard AW: Meinung zu Darlehensangebot?

    @Bannkaufman

    Liest du zuletzt die vorherigen Beiträge nicht mehr? Mir ist extremst aufgefallen dass du Fragen stellst, die aus dem Thread ganz klar erklärt sind, auch wiederholst du sehr, sehr häufig meine Posts.

    Was ist mit dir los?

    @Alex

    Aus welcher Region kommen sie?
    Sind sie verheiratet, haben sie Kinder?
    Wie hoch ist das jeweilige Bruttoeinkommen derzeit?
    Hat das Haus KfW 55 Standard?

  5. Avatar von Alex2203
    Alex2203 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.04.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Meinung zu Darlehensangebot?

    Hallo noelmaxim,

    Aus welcher Region kommen sie?

    Ich komme aus Augsburg, Bayern

    Sind sie verheiratet, haben sie Kinder?

    Nicht verheiratet, keine Kinder.

    Wie hoch ist das jeweilige Bruttoeinkommen derzeit?

    Bruttoeinkommen Darlehensgeber 1: 54.000 €/12 Monate = 4500 € brutto, zzgl. Sonderzahlung durch die Abfindung: 2200 € brutto

    Hat das Haus KfW 55 Standard?

    nein


    Danke schonmal.

  6. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: Meinung zu Darlehensangebot?

    Schon mal auf dem Landratsamt gewesen zwecks LABO Förderung ?

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.195
    Danke
    957

    Standard AW: Meinung zu Darlehensangebot?

    @finanzierung

    Was soll er da? Keine Kinder, Wohnfläche wird zu groß sein und viel zu viel Einkommen.

  8. Avatar von Alex2203
    Alex2203 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.04.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Meinung zu Darlehensangebot?

    Ich gebe noelmaxim zu 100% Recht

Ähnliche Themen

  1. Darlehensangebot

    Von pncfinance im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 06:37
  2. Darlehensangebot

    Von Gunther im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 17:42
  3. Darlehensangebot

    Von TRON im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 23:29
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz