Thema: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 1
    nordmen
    nordmen ist offline

    Beiträge
    12
    seit
    26.04.2016
    Moin zusammen,

    kurz zu mir, ich heiße Sven, bin 35j jung, habe vor 6 jahren ein Haus mit meiner damaligen Freundin gebaut und es gemeinsam über einen Bausparer finanzieren lassen.
    Ich habe dann aus privaten Gründen den Kreditvertrag übernommen, seiner Zeit hat die oraganisation der Finanzen meine Freundin gemacht und dementsprechend habe ich da keine Ahnung von.

    Jetzt war die Überlegung aufgrund der niedrigen Zinsen ein Forward darlehen in Anspruch zu nehme, ich weiß, es ist noch reichlich früh, aber ich wollte mich zumindest mal informieren.
    Aktuell unterstützt mich eine sehr gute Freundin dabei, worüber ich sehr dankbar bin und nun tauchen die erstem Fragen auf.

    Wie Ihr schon oben aus dem Betreff erkennen könnt, möchte ich meinen Bausparvertrag Abtreten, allerdings wird nun von der Baussparkasse gesagt, das bei Abtretung des Vertrages kein Sparzins gezahlt wird. Ist es rechtens, dass der Sparbonus bei Abtretung des Bausparvertrages an die finanzierende Bank gestrichen wird !?

    Gibt es hier vielleicht ein BGH - Urtreil zu ?? Vielleicht hatte hier ja schonmal die Problematik und kann mir weiterhelfen.


    Beste Grüße - Sven

  2. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 2
    C. Andreas
    C. Andreas ist offline
    Avatar von C. Andreas
    Beiträge
    693
    seit
    08.11.2009
    Hallo,

    ich glaube da verwechseln Sie etwas. Eine Abtretung hat keine Auswirkungen auf die bestehenden Konditionen. Wie haben Sie denn damals finanziert vor 6 Jahren?
    Wieviel wurde aufgenommen? Zinsfestschreibung des Vorausdarlehens? Welche Bausparkasse?

  3. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 3
    nordmen
    nordmen ist offline

    Beiträge
    12
    seit
    26.04.2016
    Hallo Herr Andreas,

    vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

    Es wurde ein Bausparvertrag über die BHW abgeschlossen und 246t € finanziert.

    Zinsfestschreibung des Vorausdarlehens? --> Was meinen Sie damit ? Der Zinssatz ist bis 2020 auf 3,99% festgeschrieben.


    Beste Grüße - Sven

  4. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 4
    C. Andreas
    C. Andreas ist offline
    Avatar von C. Andreas
    Beiträge
    693
    seit
    08.11.2009
    Dann sind Sie noch bis 2020 an den Vorfinanzierungszins gebunden. Ab 2020 gehen Sie ins Bauspardarlehen und können dann jederzeit ablösen.
    Ihr abgetretener Bausparvertrag bei der BHW hat eine Grundverzinsung, diese ist fest. Sie haben keinen Anspruch auf einen Bonus, da Sie nicht
    auf das Bauspardarlehen verzichten können. Dieses tritt in 2020 ein.

  5. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 5
    nordmen
    nordmen ist offline

    Beiträge
    12
    seit
    26.04.2016
    Ok, vielen Dank erstmal - Ich werde hier mal meine Freundin einen Blick drüber werfen lassen, ob ich das hier in die Richtige Bahn gelenkt habe.

  6. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 6
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.120
    seit
    07.03.2010
    Aber warum wollen sie und wofür 6 Jahre nach dem Zeichnen der Finanzierung einen Bausparvertrag abtreten? An wem vor allem? Haben sie überhaupt ein Vorausdarlehen gezeichnet? Dann wäre der BSV ja schon abgetreten.

    Ich denke es ist eher an der Zeit die Widerrufsbelehrung nach der Wirksamkeit überprüfen zu lassen, denn in der Regel sind die Widerrufsbelehrungen der BHW "gruselig",sprich fehlerhaft, so dass der Lauf der Widerrufsfrist gar nicht in Gang gesetzt wurde und die noch heute das Darlehen widerrufen können, was zur Folge hat dass sie den Zinssatz von 3,99 % deutlich an die oder unter 2 % senken können. Natürlich kann auch der Forwardgedanke der richtige sein, aber vorher müsste man schauen, was für ein Konstrukt - Vorausdarlehen, endfälliges Darlehen gegen einen BSV oder ein Annuitätendarlehen mit zusätzlicher Absicherung BSV - sie da überhaupt haben.

  7. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 7
    nordmen
    nordmen ist offline

    Beiträge
    12
    seit
    26.04.2016
    Hallo Herr Buhmann,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Ich habe mich da glaube ich ein wenig falsch ausgedrückt oben, das liegt an meinen mangelhaften Kenntnissen...
    Das Darlehen ist natürlich abgetreten - BHW/PSD Bank Nord

    Ok, das klingt spannend... Wo kann ich denn die Widerrufsbelehrung nach der Wirksamkeit überprüfen lassen ?? Macht das die Verbraucherzentrale ?

    Beste Grüße - Sven

  8. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 8
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.120
    seit
    07.03.2010
    Das mache u.a. ich in Zusammenarbeit mit einer renommierten Anwaltskanzlei mit einem auf Banken-, und Kapitalmarktrecht spezialisieren Anwalt, der in den einschlägigen Threads hier auch ab und an publiziert.

  9. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 9
    nordmen
    nordmen ist offline

    Beiträge
    12
    seit
    26.04.2016
    Ok, arbeiten sie mit der Roland Rechtsschutz zusammen ?

  10. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 10
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.120
    seit
    07.03.2010
    Nee aber der Anwalt, wie mit allen Rechtschutzversicherungen Wenn sie keinen Neubau seinerzeit finanziert haben oder genehmigungspflichtge Umbauten getätigt haben und die Immobilie selbst bewohnen, hilft das schon mal ungemein weiter.

    Edit: Habe gerade gesehen dass sie neu gebaut haben, dann wird die RSV keine Deckungszusage erteilen.

    Gerne können sie mir eine Mail mit dem Darlehensvertrag per Mail zusenden, geprüft ist die Widerrufsbelehrung dann in 5 Minuten. Eine kostenneutrale Lösung ohne Rechtschutzversicherung lässt sich dann auch finden.

  11. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 11
    nordmen
    nordmen ist offline

    Beiträge
    12
    seit
    26.04.2016
    Das ist aber nett, vielen Dank!

    Allerdings bin ich gerade beruflich unterwegs, habe daher die Verträge nicht da und kann somit keine Mail senden.
    Ich würde gern am Anfang der nächsten Woche auf Sie zurückkommen, wenn das OK ist !?

  12. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 12
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.120
    seit
    07.03.2010
    Alles gut, noch ist bis zum 21.6. Zeit, wobei - wenn 2010 gezeichnet - interessant ist, wann genau das Darlehen bewilligt wurde. Möglicherweise fallen sie noch nicht mal in die Gesetzesänderung bezüglich des "ewigen Widerrufsrechts".

  13. AW: Bei Abtretung des Bausparvertrages wird kein Sparzins gezahlt !? # 13
    FB-MUC
    FB-MUC ist offline

    Beiträge
    3
    seit
    29.04.2016
    nur am Rande:
    Es wird wohl eher um die Widerrufsbelehrung der PSD gehen, da diese der Darlensgeber sind und der BHW Bausparer nur der Tilgungsersatz ist.
    Aber die Belehrungen der PSD sind genauso gruselig , die haben schon eine hohe Trefferquote. Ein Glück ist der Großteil dieses Themas ab dem 21.6. rum.
    Sicherlich ist es ein nutzbares Werkzeug, aber die Banken reagieren darauf mit immer mehr Seiten voll kleingedrucktem und werden immer vorsichtiger in der Darlehensprüfung um ja alles abzusichern.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 14:11
  2. Veränderung des Riester-Vertrages bei Altersteilzeit?
    Von Monsignore im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 12:29
  3. Sonderzahlung auf 1991er Vertrag mit 4% Sparzins
    Von B.Brunner im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 19:36
  4. Bausparvertrag guten Sparzins ausnutzen
    Von monaco05 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 18:40
  5. Auflösung eines Riester-Renten-Vertrages
    Von TQ1 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 11:40