Baufinanzierung möglich?

+ Antworten
10Antworten
  1. Avatar von EmJoLu
    EmJoLu ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.06.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Baufinanzierung möglich?

    Hallo zusammen,

    vor ca einem Jahr habe ich folgende Anfrage gestellt:




    "Wir sind momentan auf der Suche nach einer Möglichkeit unsere Wunsch Immobilie zu finanzieren.

    Die Immobilie ist bereits gefunden und würde 238.500€ kosten und steht in Worms, Rheinland-Pfalz.
    Wir benötigen jetzt nur noch eine passende Finanzierung.

    Zunächst hier mal ein paar Eckdaten:

    Er:
    Angestellter in der chemischen Industrie, in leitender Position, entfristeter Arbeitsvertrag monatliches Netto Einkommen ca 3100€ und jährlichen Sonderzahlungen von ca 7500 - 10.000€

    Sie:
    Angestellte im öffentlichen Dienst, bis März 2016 in Elternzeit danach monatliches Einkommen ca 1000€. Der Arbeitsvertrag wird zum Ende diesen Jahres entfristet. Momentanes "Einkommen" Kindergeld 182€ und Betreuungsgeld 150€.

    Außerdem verfügen wir über 20.000€ Barvermögen und es ist noch Guthaben in einem Wohn Riester sowie in einem Bausparvertrag von zusammen 7500€ vorhanden.

    Bis hierhin alles wunderbar, leider gibt es ein paar Probleme mit meiner SCHUFA (Er). Ich war vor ca. 10 Jahren selbstständig und bin mit meinem Unternehmen Bankrott gegangen. Einige Zeit hatte ich noch ein paar Altlasten zu tilgen, die ich aber alle bezahlt habe. Jetzt momentan stehen noch drei Einträge in der SCHUFA diese sind aber alle erledigt und auch so in der Auskunft vermerkt. Das Problem ist, dass trotz des guten und sicheren Einkommens, aufgrund der SCHUFA keine der bisher von mir angefragten Banken an einer Finanzierung interessiert ist.
    Wir sind mittlerweile an einem Punkt angekommen an dem uns eine Finanzierung unmöglich erscheint. Vielleicht kann uns jemand helfen? Wir suchen einen seriösen Anbieter der uns vielleicht doch noch dabei behilflich sein kann unseren Traum vom Eigenheim noch nicht aufzugeben, bzw noch auf ein paar Jahre raus schieben zu müssen bis die Einträge gelöscht sind."


    Mittlerweile hat sich unsere private Situation etwas geändert und uns interessiert nun ob wir jetzt bessere Chancen auf einen Baukredit haben.
    Meine Frau ist wieder berufstätig und verfügt über ein Netto Einkommen von ca 1000€. Zusammen haben wir also ein monatliches Einkommen von ca. 4000€. Außerdem ist mein SCHUFA Score auf 87,3% und unser Barvermögen auf 30000€ gestiegen.
    Was denken Sie liebe Forum Mitglieder, gibt es Möglichkeiten einen ordentlichen Baukredit ohne Wucherzinsen zu normalen Konditionen zu bekommen?

  2. Avatar von schlappi
    schlappi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.08.2012
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Aussichtslos.
    Aber nach drei Jahren werden die erledigten Einträge automatisch wieder gelöscht.
    Es ist auch zu empfehlen die anderen einschlägigen Auskunftdeien (wie creditreform etc.) abzufragen.
    Auch wenn du ne Million auf dem Konto liegen hast...
    Alles was zählt ist eine saubere Schufa, warum auch immer... :-)

  3. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Alles was zählt ist eine saubere Schufa, warum auch immer... :-)
    Weil die nun mal aussagt, wie groß die statistische Wahrscheinlichkeit ist, dass Du den angefragten Kredit auch ordnungsgemäß zurückbezahlst.

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    In der Regel fliegen Sie bei den normalen Bekannten Banken bei 87,3% Score durch.
    Was sind für Sie Wucherzinsen? Was sind für Sie normale Konditionen?

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Es besteht lediglich die Möglichkeit die Zeit wo die Schufa noch mit einem Negativ Merkmal versehen ist mit einem Bankpartner zu überbrücken, der unter dem Aspekt Risikoeinpreisung im Zins die Finanzierung begleitet. Dieser Zins ist nicht marktgerecht, ermöglicht es aber das Vorhaben jetzt schon zu realieren, um dann in 5 Jahren ggf. tu besseren Zinsen umzuschulden.

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Haben Sie eine erledigte negative Schufa und keine Eidestattliche Versicherung ist eine Baufinanzierung zu normalen Konditionen möglich (2,xx%). Hierbei ist das Darlehen jedoch auf 80% vom Verkehrswert beschränkt
    Deutschlandweit möglich.

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    @Bankkaufmann

    Eine positive Info, benennen sie bitte mal die Bank und die maximale Höhe des akzeptieren, erledigten Negativeintrag.

  8. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Nachtrag: Entweder erledigt negative Merkmale in der SCHUFA oder aktive - hierbei titulierte oder fällig gestellte Konten im Bereich EUR 1.000,00 - Dann ist eine Baufinanzierung bis 80% vom Verkehrswert möglich.

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Na, das hört sich doch anders und vor allem korrekt an

    Noch korrekter in dem man schreibt, das man den Negativeintrag auch seinerzeit sofort erledigt haben musste und er erklärbar ist. Ein Selbstläufer ist die Ergo auch nicht!!

  10. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Ich rede nicht von dieser Bank - schönen Tag noch.

  11. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Baufinanzierung möglich?

    Dann benennen sie bitte mal die Bank, ist für die Allgemeinheit interessant und für mich als erfahrener Finanzierungsmakler auch.

Ähnliche Themen

  1. Baufinanzierung möglich??

    Von ghost85 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 21:01
  2. Baufinanzierung möglich

    Von GeM im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 08:24
  3. Baufinanzierung möglich?

    Von EmJoLu im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 13:42
  4. Baufinanzierung - was ist möglich?

    Von Hannes85 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 13:34