Planung für die Zukunft

+ Antworten
4Antworten
  1. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.903
    Danke
    198

    Standard Planung für die Zukunft

    Hallo,

    gerne würde ich mal Vorschläge bekommen für folgende Situation:

    Finanzierung selbst genutztes MFH seit 2012:

    Bank 38.500 EUR zu 3,51 eff. 2,78% Tilgung Restschuld 12/2021 -> 26.226 EUR (Sondertilgung 3.850 EUR/Jahr möglich)
    LABO 38.000 EUR 0,5 % eff. 2% Tilgung Restschuld 3/2027 -> 28.209 EUR
    LABO 15.000 EUR 2,75% eff. 1% Tilgung Restschuld 3/2021 -> 13.473 EUR

    Dazu sollte in den nächsten 5-10 Jahren das Dach neu gemacht werden (Angebot ca. 35.000 EUR -> da komplett gedämmt werden muss)

    Haus BJ 1955,3 Stockwerke, 260qm Wohnfläche auf 560qm Grundstück. Verkehrswert dürfte ca. 90.000 EUR haben (war auch der Kaufpreis).

    Mein Gedanke:
    Finanzierung planen für 2021, wenn das Bankdarlehen und das kleine Labo auslaufen incl. Dach -> 75tsd EUR ? Möglichst als Volltilger bis 2031 -> BSV ?

    Vielen Dank schon mal für Eure Vorschläge...

  2. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    733
    Danke
    81

    Standard AW: Planung für die Zukunft

    Das würde mit einem Bausparvertrag gehen, wenn man 2021 ansteuert. Allerdings müßten Sie kräftig einzahlen so um die 40-45% von 75.000 Euro. Sollzins wäre 2,5%.

  3. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.903
    Danke
    198

    Standard AW: Planung für die Zukunft

    Das wären dann so 500EUR/Monat, richtig ?

  4. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    733
    Danke
    81

    Standard AW: Planung für die Zukunft

    Mein erster Gedanke war ein Tarif der Alten Leipziger, allerdings wären hier der BHW Tarif besser. Wenn man März 2021 ansteuert dann kommt man mit 500 Euro hin bei 2,35% Sollzins. Tilgung wäre dann aber auch entsprechend mit ca. 980 Euro im Monat

  5. Avatar von koruma
    koruma ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.09.2016
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Planung für die Zukunft

    Hätte auch einen Bausparvertrag vorgeschlagen. Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht in der Vergangenheit.

Ähnliche Themen

  1. Planung Hausfinanzierung in 3-5 Jahren

    Von Frankjo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.10.2018, 22:52
  2. Planung ETF Depot

    Von siscos im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2016, 12:17
  3. Sinnvolle Planung

    Von User123 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 09:51
  4. Was ist wichtig bei der Altersvorsorge-Planung?

    Von Akirot im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:20
  5. Planung

    Von Peter im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 09:08