Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

+ Antworten
7Antworten
  1. Avatar von ZzZeppo
    ZzZeppo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.11.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Beitrag Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    Guten Abend Kollegen.

    Ich wende mich mich heute an euch in der Hoffnung eine konkrete Antwort zu bekommen.

    Ich bin selbständiger Versicherungsvermittler, als Untervertreter tätig. Nach nun fast 5 Jahren habe ich den Entschluss gefasst Versicherungsmakler zu werden. In meiner Zeit als Untervertreter habe ich für den Hauptvertreter Verträge geschrieben.

    Meine frage ist ob ich diese Kunden per Willenserklärung mitnehmen darf.

    Ich hoffe ich habe mich deutlich genug ausgedrückt und hoffe auf eine Antwort.

    Vielen dank.

  2. Avatar von Perentino
    Perentino ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    08.11.2016
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    Wenn ich deine Frage richtig verstehe, dann meinst du damit ob du die Kunden des bisherigen Hauptvertreters mit deren Einverständnis in deinen Kundenstamm übernehmen darfst?

    Da würde ich dir aber generell raten professionellen Rat aufzusuchen; bist du dir sicher das dein bisheriger Vertrag mit der Hauptvertretung keine Klausel beinhaltet die dir so etwas untersagt?

    LG

  3. Avatar von ZzZeppo
    ZzZeppo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.11.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    Hallo Perentino.

    Vielen dank für die schnelle Antwort. Dies werde ich dann so machen.
    jetzt hat sich bei mir ein anderes Problem ergeben.

    Kann ich nach einer fristlosen Kündigung und einen eventuellen Avad Eintrag weiter in der Branche arbeiten?

    Vielen dank und beste Grüße

  4. Avatar von Daukind
    Daukind ist offline

    Title
    Banned
    seit
    08.04.2014
    Beiträge
    1.350
    Danke
    183

    Standard AW: Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    Zitat Zitat von ZzZeppo
    Kann ich nach einer fristlosen Kündigung und einen eventuellen Avad Eintrag weiter in der Branche arbeiten?

    Vielen dank und beste Grüße
    Keine Ahnung wer bei negativen AVAD-Meldungen noch mit Dir zusammenarbeiten möchte. Ein generelles Verbot gibt es nicht.

  5. Avatar von Perentino
    Perentino ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    08.11.2016
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    Zitat Zitat von ZzZeppo
    Hallo Perentino.

    Vielen dank für die schnelle Antwort. Dies werde ich dann so machen.
    jetzt hat sich bei mir ein anderes Problem ergeben.

    Kann ich nach einer fristlosen Kündigung und einen eventuellen Avad Eintrag weiter in der Branche arbeiten?

    Vielen dank und beste Grüße
    Ich weiß zwar nicht ob das eine optimale Lösung für dich ist, in Betracht ziehen würde ich sie aber trotzdem und drum schreibe ich sie dir mal:

    Hast du die fristlose Kündigung denn bereits erhalten bzw. unterschrieben? Falls nein, so würde ich deinen Arbeitgeber auf die Möglichkeit eines Aufhebungsvertrages ansprechen. In diesem wiederum können einzelne Dinge gesondert geregelt werden, ob darunter nun der laut dir ja noch unsichere AVAD-Eintrag fällt weiß ich nicht, aber einen Versuch ist es meiner Meinung nach wert.

    Sollte das möglich sein, so müsstest du dich allerdings nochmal genau informieren. Die Inhalte des Vertrages und die einzelnen Klauseln und Abreden sind dabei entscheidend, das würde ich nur in Betracht ziehen wenn eine Weiterarbeit in dieser Branche davon abhängt. (Was ja der Fall ist bei einem AVAD-Eintrag, so wie ich das verstehe, oder?)

    Ich habe mal ein wenig zu dem Thema recherchiert und bin auf diesen Artikel hier gestoßen.

    Alles Gute für die Zukunft! LG

  6. Avatar von ZzZeppo
    ZzZeppo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.11.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    Ich habe das ganze nun zum Rechtsanwalt abgegeben.
    Die fristlose Kündigung wurde mir bereits vorgelegt und ich habe sie unterschrieben. Daran lässt sich nichts ändern.

    Ich habe nun Kenntnis über den negativen Eintrag bei AVAD: zerrüttetes Vertrauensverhältnis zwischen hauptvertreter und Untervertreter.

    Kann ich ich mit so einem Eintrag noch in der Branche arbeiten? Würde sehr gerne weiterarbeiten! Habe den Beruf lieben gelernt.

    Vielen dank

  7. Avatar von viktor
    viktor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    516
    Danke
    3

    Standard AW: Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    bekommt man als makler grundgehalt oder ausschließlich die erarbeiteten provisionen ?
    wenn man kündigt oder gekündigt wird, bekommt man die provisionen weiter,
    oder kassiert das dann allein der "arbeitgeber" ? dies wäre unfair, dann würden die makler ständig "ausgetauscht".

  8. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Vom Versicherungsvermittler auf Versicherungsmakler

    wenn man kündigt oder gekündigt wird, bekommt man die provisionen weiter,
    oder kassiert das dann allein der "arbeitgeber" ?
    Nein, die fließen an eine karikative Einrichtung nach Wahl des jeweiligen Versicherers.

Ähnliche Themen

  1. MLP als Versicherungsmakler

    Von Bitzi im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2019, 13:49
  2. Finanzmakler/Versicherungsmakler

    Von WikaAG im Forum Jobangebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2016, 13:59
  3. Versicherungsmakler

    Von Ravemaster84 im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 07:09
  4. Versicherungsmakler werden wie Existensgründung?

    Von cadillac im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 08:37
  5. an alle Versicherungsmakler!!!!

    Von kid im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 13:34