Fondsgebundene Rentenversicherung

5Antworten
  1. Avatar von dallas
    dallas ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.02.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Unglücklich Fondsgebundene Rentenversicherung

    Hallo,
    habe bei der Victoria Versicherung eine fondsgebundene Rentenversicherung abgeschlossen geht vom Jahr 2004 bis Jahr 2052
    bin mir aber nicht mehr sicher ob ich das richtige gemacht habe.
    Diese 3 Fonds habe ich:
    MEAG Nachhaltigkeit
    MEAG EuroInvest
    MEAG GlobalWachstum
    momentan einbezahlt 4800€
    Rückkaufwert 1660€
    Bezahle jeden Monat 100€
    Was soll ich machen?
    1.Weiter laufen lassen
    2.Beitragsfrei machen
    3. Kündigen!

    Warum ist der Rückkaufwert so wenig?
    Wer kennt MEAG Fonds sind diese gut oder schlecht.
    Was halten Sie von Victoria Versicherungen?

    Wer kann mir vieleicht weiter helfen damit ich das richtige tue.
    Bitte um Ernst gemeinte Ratschläge.

    Gruß dallas

  2. Avatar von helmut dietrich
    helmut dietrich ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.02.2009
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Fondsgebundene Rentenversicherung

    Hallo dallas!
    Ich bin natürlich kein Finanzexperte, aber Dein Rückkaufswert ist verdammt niedrig, das ist ja gerade mal ein Drittel von den bisher eingezahlten Beiträgen. Von den eingezahlten Beiträgen gehen ja einige Summen noch an den Makler als Provision, die Verwaltung der Versicherung möchte auch bezahlt werden und die Risiken werden auch noch von Deinem Geld abgezogen. Ich habe gehört, dass das bis 20 oder 30 Prozent vom Geld ausmachen könnte. Nur das restliche Geld (70 od. 80 %) wird angelegt! Daher ist der Rückkaufswert so gering.
    Du kannst doch einfach mal auf der Seite von www.lv-doktor.com kostenlos ein Angebot anfordern, was die Dir noch aus dem Vertrag rausholen können. Da steht auch eine Telefonnummer, ruf doch einfach mal an. Ist doch unverbindlich. Mehr kann ich Dir da jetzt auch nicht sagen, außer, dass es echt schade ist, dass von seinem eigenen Geld sowenig übrig bleibt. Wenn Du dort mal anfragst, kannst Du mir ja mal Bescheid geben, ob sich das lohnen würde.

    Grüße zurück von Helmut

  3. Avatar von FCMP
    FCMP ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Fondsgebundene Rentenversicherung

    Hallo,

    dein Rückkaufswert ist wahrscheinlich so niedrig, da damals erst die Gebühren getilgt wurden und danach die Ansparphase begann. War ne zeitlang so... Heute ist das ein bißchen anders... und noch dazu stecken wir inmitten einer besagten Finanzkrise und das wirkt sich natürlich auf die Rendite aus.

    Mein Tipp:

    Fonds checken und eventuell switchen wenn Müll
    Durchhalten! Es gab schon so viele Krisen und Aufschwünge!
    Den Cost-Average-Effect nutzen!
    Niemals in Zeiten schlechter Märkte verkaufen!

    LG

  4. Avatar von Noruf
    Noruf

    Standard AW: Fondsgebundene Rentenversicherung

    Hi ,Beitragsfrei kling gut auf den ersten Blick.
    Leider bist du laut der Versicherungen,dan nicht mehr versichert in der Zeit der Beitragsbefreiung.

    Wen es zu Auszahlung beim (Todesfall) kommen soll.
    Was ich natürlich keinen wünsche.
    Gibt's von der Versicherung nichts!

    Mit freundlichen Grüssen

  5. Avatar von Dasdi1970
    Dasdi1970 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    11.03.2009
    Ort
    Herford
    Beiträge
    188
    Danke
    18

    Standard AW: Fondsgebundene Rentenversicherung



    *bin mir aber nicht mehr sicher ob ich das richtige gemacht habe.

    Nein, aber dazu gleich mehr...


    *Diese 3 Fonds habe ich:
    *MEAG Nachhaltigkeit
    *MEAG EuroInvest
    *MEAG GlobalWachstum

    Diese drei Fonds sind, nennen wir es mal suboptimal ;-) Aber bei Victoria-Verträgen gibts halt nichts anderes. Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt.

    *momentan einbezahlt 4800€
    *Rückkaufwert 1660€
    *Bezahle jeden Monat 100€
    *Was soll ich machen?
    *1.Weiter laufen lassen
    *2.Beitragsfrei machen
    *3. Kündigen!

    Kündigen!

    *Warum ist der Rückkaufwert so wenig?
    *Was halten Sie von Victoria Versicherungen?

    Der Rückkaufswert wäre bei allen anderen Gesellschaften ebenso katastrophal. Allerdings tun die schlechten momentanen Aktienkurse ihr weiteres dazu. Die Victoria ist da nicht viel besser oder schlechter als andere.

    Ich kenne Alternativen, die weniger schwanken und nur 5 % Kosten beinhalten (anstatt 30%), eine bessere Performance haben und deutlich flexibler sind.
    Wenn dazu Fragen bestehen, bitte per Mail. Ich betreibe hier keine Direktwerbung.
    Ich kann nur sagen, dass ich meinen Kunden (seit 14 Jahren in der Branche) mit gutem Gewissen keine LVs und Renten mehr als Altersvorsorgeprodukt verkaufen kann.

    Frage:
    Wenn ich dir heute einen Vertrag anbieten würde mit folgenden Daten: Der Vertrag läuft 30 Jahre. Wenn Du Glück hast, bekommst Du nach 30 jahren einen durchschnittlichen Gewinn, wenn Du Pech hast gar nix. In den ersten 10 Jahren kriegst Du garantiert immer weniger raus, als Du eingezahlt hast.
    Würdest Du sowas machen? Natürlich nicht!
    Aber genau so etwas hast Du da! Also Konsequenzen ziehen.

    Gruß

    Matthias

  6. Avatar von Bernd
    Bernd

    Standard AW: Fondsgebundene Rentenversicherung

    Ich habe dort auch die gleiche Rentenversicherung abgeschlossen! Es kann aber doch nicht richtig sein, das das Fondsguthaben im Falle einer "Beitragsfreiheit" um Stornoabschläge vermindert wird??? Denn in 2006 schreibt man mir , das nur das Fondsguthaben im Falle einer "Kündigung" um Stornoabschäge vermindert wird! Jetzt in 2009 auch im Falle einer "Beitragsfreiheit" ???? Das riecht doch nach faulen Eiern??? Wer kann mir eine Antwort dazu geben??? bernie01@gmx.de Vielen Dank!!

Ähnliche Themen

  1. Fondsgebundene Rentenversicherung AFR+ ,Ratlos

    Von Marvin im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 12:04
  2. Fondsgebundene Rentenversicherung

    Von Xenia31x im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 19:23
  3. Fondsgebundene Rentenversicherung

    Von Seveneleven im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 09:54
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz