Anschlussfinanzierung, drei Angebote

41Antworten
  1. Avatar von KingRollo
    KingRollo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    2

    Standard Anschlussfinanzierung, drei Angebote

    Hallo zusammen. Ich habe durch meinen Vermittler drei Angebote für ein Forwarddarlehen erhalten und wünsche mir eine Einschätzung. Generell bin ich mir jedoch auch etwas unschlüssig, ob derzeit ein Forwardarlehen schon Sinn macht, oder ob ich lieber noch ein paar Monate warte, da laut Draghi die Zinsen vorerst so tief bleiben sollen.

    Zu unserer Situation:

    Ich (38) bin Beamter auf Lebenszeit, Nettoeinkommen 3300 Euro. Meine Frau (33) ist Angestellte, Teilzeit, ebenfalls Festanstellung seit vielen Jahren, 1800 Euro netto (ab Januar wegen Aufstockung 2000). Wir haben ein Kind, fast zwei Jahre alt. Ein weiteres Kind ist für das nächste oder übernächste Jahr geplant, meine Frau macht dann wieder ein Jahr Elternzeit und geht danach wieder an ihren Arbeitsplatz zurück, Einkommen dann je nach %Teilzeit 1800 bis 2000 netto. Unsere Schufa ist sauber, keinerlei Konsumentenkredite. Wert liegt irgendwo bei 99,xx bei uns beiden.

    Unser Haus haben wir im westlichen Umland von Köln 2012 fertiggestellt, laut Herstellungskostenschätzung des Architekten, dem Kaufpreis des Grundstückes und weiteren Investitionen von 30000 Euro (Terrasse, Einfahrt usw.) in den vergangenen Jahren liegt der Wert bei ca. 460000 Euro.

    Wir haben damals für 10 Jahre 331000 Euro geliehen (1 Annuitätendarlehen, ohne KfW), die Zinsbindung läuft Ende Februar 2021 aus. Das war bei der PSD Bank Köln. Zum Ende der Zinsbindungsfrist liegen wir bei 300000 Euro Restschuld. Auf Grund der o.g. Investitionen waren Sondertilgungen bisher nicht möglich. Damit wollen wir in diesem Jahr mit einem kleinen Betrag anfangen. Momentan beträgt die monatliche Rate ca. 1270 Euro. Damit fahren wir sehr gut.

    Die Wunschrate haben für auf 1350 festgelegt, rein rechnerisch von den Einkünften her, dürfte mehr möglich sein. Habe jedoch lieber einen Puffer.

    Nun haben wir ab März 2021 folgende Angebote erhalten:

    1. Volltilgerdarlehen bei der PSD Bank Köln ab März 2021: Darlehen 297758 Euro, 20 Jahre, Tilgungssatz 3,95 %, soll 2,3 % effektiv 2,32 %, 10000 Euro Sondertilgung jährlich möglich, monatliche Rate 1550 Euro. Bei 20 Jahren ist hier leider nur die Volltilgervariante möglich.

    Hinsichtlich der Wunschrate kam dann von der PSD dieses Angebot:

    2. 300000 Euro, 1,99 % Zinsen, 3,45 % Tilgung, mtl. Rate 1350,00 Euro, 15 Jahre fest, 10000 Euro Sondertilgung jährlich möglich, Restschuld: 118.900,00 Euro. Hier spare ich zwar im Vergleich zum vorherigen Angebot 200 Euro monatlich, dafür bleibt eine erhebliche Restschuld übrig.

    Dann noch ein Angebot der DSL Bank:

    3. 300000 Euro, soll 2,49, effektiv 2,54, 3% Tilgung, monatliche Rate 1372 Euro, 20 Jahre Zinsbindung, 10000 Euro Sondertilgung jährlich möglich, Restschuld 65700 Euro

    Bei dem zweiten Angebot würde ich mir über eine Absicherung der Restschuld Gedanken machen. Beim dritten bin ich mir dahingehend unschlüssig.

    Vielleicht hat jemand eine Meinung dazu. Der Vermittler schrieb, dass erste Angebot sei im Vergleich sehr gut. Ich denke, wenn es sich wirklich lohnt, würden wir auch eine höhere Rate in Kauf nehmen.

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.197
    Danke
    957

    Standard AW: Anschlussfinanzierung, drei Angebote

    Zitat Zitat von KingRollo
    Laut Grundbuch hat Abteilung III (Hypothek) Vorrang vor Abteilung II (Rückauflassung)

    "Abt. III Nr.1 (Bank) hat Rang vor Abt. II (Rückauflassung)"

    Ja und? Dann bleibt das so und was die PSD Bank zulässt, lassen alle anderen Banken auch zu, zumal man dieses Recht auch löschen lassen kann, ja ggf. sogar löschen lassen sollte.

  3. Avatar von KingRollo
    KingRollo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    2

    Standard AW: Anschlussfinanzierung, drei Angebote

    Hallo zusammen,

    für die Interessierten eine kleine Rückmeldung:

    Heute ist das Ende unseres ersten Kreditvertages (PSD Bank). Die neue Bank ist ab morgen die DKB, im Mai letzten Jahres abgeschlossen. 260000 Voltilger mit 0,56 % eff. und 10 Prozent Sondertilgung. Soviel brauchen wir eigentlich nicht, war aber kostenfrei dabei. Die Rate beträgt 1500 Euro pro Monat bei einem monatlichen Einkommen von knapp 7000 Euro. Wir haben nach wie vor keinerlei Konsumentenkredite, das Ganze ist problem los zu stemmen.

    Die Rückauflassungsvormerkung im Grundbuch hat die neue Bank nicht interessiert.

    Ich möchte mich bei allen Beteiligten hier bedanken. Wenn ich mal wieder eine Frage habe, komme ich gerne zurück.

Ähnliche Themen

  1. OBA DREI Geschlossener Immobilien und Anlagefonds

    Von MeisterLampe17 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.12.2021, 16:04
  2. Verkauf von geschlossene Immobilienfonds Anteile OBA DREI

    Von Aektschnman im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2019, 15:04
  3. Hauskauf von Vater, drei Kinder

    Von obelix im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 20:44
  4. Sicherheit der drei Ziffern auf der Rückseite der Kreditkarte

    Von Alpino im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 18:18
  5. 6000,- für zwei/drei Monate

    Von Blacksky im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 10:44
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz