Girokontopflicht bei finanzierender Bank nach Vertragsschluss

3Antworten
  1. Avatar von Devil-HBS
    Devil-HBS ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    15.12.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Girokontopflicht bei finanzierender Bank nach Vertragsschluss

    Guten Tag,

    im Januar 2017 habe ich zusammen mit meiner Frau ein Darlehen zur Baufinanzierung bei der Harzer Volksbank aufgenommen. Der Vertrag wurde geschlossen und die notwendigen Sicherheiten (vollstreckbare Buchgrundschuld, Abschluss einer Risikolebensversicherung und deren Abtretung von Rechten, sowie diverse Versicherungen zum Schutz der Bauphase und des Gebäudes) erbracht. Im Rahmen des Beratungsgespräches wurde darauf hingewiesen, dass die Bank es gerne sieht, wenn man sein Girokonto dorthin transferiert. Vertraglich ist das nicht fixiert wurden.

    Das Haus wurde fertiggestellt und seit 3 Wochen wohnen wir dort. Alle bis dahin aufgelaufenen Zahlungen wurden ordnungsgemäß via SEPA Lastschrift bezahlt.

    Nun bekam ich gestern einen Anruf der Bank, dass wir einen Termin vereinbaren sollen, um das Girokonto zu transferieren. Meine Frau und ich haben uns entschlossen, bei unserer bisherigen Hausbank zu bleiben. Das sagte ich der Dame vom Finanzinstitut, die wiederum sagte, dass der Wechsel eine Voraussetzung des Darlehens war.

    Wie gesagt, es gibt hierzu nix Vertragliches in Bezug auf das Darlehen. Ggf. haben wir eine Eröffnung eines Girokontos zugesagt (unterschrieben), aber das könnte man, so wie jedes Konto ja auch ordnungsgemäß kündigen.

    Muss ich dennoch wechseln? Welche Konsequenzen muss ich befürchten, wenn ich dem Wechsel widerspreche? Wird dann mein Darlehen gekündigt?

    Bitte um Hilfe.

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.442
    Danke
    503

    Standard AW: Girokontopflicht bei finanzierender Bank nach Vertragsschluss

    Hallo, es zählt hier nur das was geschrieben als Auszahlungsvoraussetzung im Darlehensvertrag steht.
    Wenn die Eröffnung eines Girokontos nicht in den Dokumenten enthalten ist, dann ist es überhaupt gar keine Pflicht.
    Sie müssen nicht mal ein Girokonto eröffnen welches mitunter weitere Kosten verursacht.

  3. Avatar von Devil-HBS
    Devil-HBS ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    15.12.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Girokontopflicht bei finanzierender Bank nach Vertragsschluss

    Das sind die Passagen, die im Vertrag zu finden sind:

    1. Sicherheiten:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:ScreenHunter_047.png 
Hits:5 
Größe:73,1 KB 
ID:3327

    2. Voraussetzungen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:ScreenHunter_046.png 
Hits:7 
Größe:46,2 KB 
ID:3325

    Und wie schon erwähnt. Das Geld wurde bereits ausgezahlt und das Haus gebaut.

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.442
    Danke
    503

    Standard AW: Girokontopflicht bei finanzierender Bank nach Vertragsschluss

    Hallo, dann können Sie sich doch ganz entspannt zurücklehnen.
    Dort steht nirgends wo etwas von einem Abschluss eines Girokontos.

Ähnliche Themen

  1. bank fragt nach

    Von viktor im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2019, 06:41
  2. Reservierung erst nach OK von Bank?

    Von Mitch_m85 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.08.2016, 14:00
  3. Girokonto-Pflicht bei finanzierender Bank

    Von peterstuhl im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 15:54
  4. DSL Bank nach Widerruf?

    Von m.l.55 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 14:58
  5. Kommt die Bank nach der Zinsbindungsfrist auf uns zu?

    Von Froschlurch im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 12:46
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz