Änderung Verfügungsrahmen

+ Antworten
23Antworten
  1. Avatar von May_Vary
    May_Vary ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.06.2018
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Änderung Verfügungsrahmen

    Hallo,

    Ich habe einen Brief von meiner Bank erhalten.

    Es wurde der Verfügungsrahmen für den Bargeldbezug gesenkt.

    Das habe ich nicht veranlasst. Auch besteht keine Pfänung.

    Warum macht das meine Bank?

  2. Avatar von peer
    peer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    291
    Danke
    36

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Deine Bank lässt dich nicht vollumfänglich über dein Guthaben verfügen? Welche Bank ist das denn?
    Du meinst jetzt aber nicht einen Dispositionskredit?

    Ansonsten: Warum macht sie das? Frag deine Bank!

  3. Avatar von May_Vary
    May_Vary ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.06.2018
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Ich habe den Brief erst heute Abend erhalten. Natürlich werde ich dort sofort anrufen. Nein ich meine das Limit wie viel Bargeld ich pro Tag am Automaten holen kann.

  4. Avatar von Flolito
    Flolito ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    04.05.2018
    Beiträge
    40
    Danke
    2

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Ich habe vor kurzem einen Bericht gelesen, dass die Banken die Bargeldverfügung einschränken wollen, damit mehr mit EC Karte etc. gekauft wird. Würde ja dann mit deinem Brief zusammenpassen.

  5. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.851
    Danke
    517

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Ja das wird noch so kommen mit Bargeldbeschränkungen.
    Man will die Zahlungsflüsse noch mehr kontrollieren.

  6. Avatar von peer
    peer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    291
    Danke
    36

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    "Ich habe vor kurzem einen Bericht gelesen, dass die Banken die Bargeldverfügung einschränken wollen, damit mehr mit EC Karte etc. gekauft wird"

    Sehr gut. Bargeld ist so was von unnötig. Ich vermeide es wo ich kann mit Bargeld zu zahlen. Ich hasse Kleingeld, was nur in der Hosentasche rumklimpert. Und Scheine muss ich auch nicht mitschleppen. Kreditkarten werden endlich auch in Deutschland fast überall akzeptiert. Zur Not gibts dann noch die EC oder wie das nun heißt. Bargeld braucht man nicht wirklich.

  7. Avatar von Dzenna
    Dzenna ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.07.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Peer schon mal überlegt warum das bezahlen mit Plastik so attraktiv gemacht wird ?

  8. Avatar von Malapascua
    Malapascua ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2017
    Beiträge
    416
    Danke
    30

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von May_Vary
    Ich habe den Brief erst heute Abend erhalten. Natürlich werde ich dort sofort anrufen. Nein ich meine das Limit wie viel Bargeld ich pro Tag am Automaten holen kann.
    Sehr hohe Kosten durch den Automatenbetrieb. Das versucht die Bank einzuschränken indem man es den Leuten schwerer macht Bargeld abzuheben.

    Verständlich. Diesen Bargeld-Schwachsinn gibt es ohnehin nur noch in Deutschland. Selbste in den meisten 3te Welt Ländern zahlt man mittlerweile alles per Karte oder Handy.

  9. Avatar von Malapascua
    Malapascua ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2017
    Beiträge
    416
    Danke
    30

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von Dzenna
    Peer schon mal überlegt warum das bezahlen mit Plastik so attraktiv gemacht wird ?
    Viel niedrigere Kosten für die Bank, mehr Transparenz und Steuerehrlichkeit, viel Komfortabler für den Anwender.

    Bargeld macht nur Sinn wenn du viele Schwarzeinkünfte hast oder schwerstkrimmineller Araberclan bist.

  10. Avatar von Dzenna
    Dzenna ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.07.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Das "System" hat dich fest im Griff wie ich lese. Du bist ein gutes Schaf.

  11. Avatar von Dzenna
    Dzenna ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.07.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Eben drum, NUR die Banken proffitieren davon. Es sei denn du bist Mega reich oder für Standart Menschen ist eine Kreditkarte nur zu empfehlen, wenn Mietwagen oder Hotelzimmer gebucht/bezahlt werden sollte. Ansonsten sollte JEDER otto Normalverbraucher die Finger von Kreditkarten lassen oder Bargeldlosem zahlen.

  12. Avatar von Birgit
    Birgit ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.09.2010
    Beiträge
    479
    Danke
    43

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Wieso profitieren nur die Banken davon ?

    Ich profitiere davon, indem ich nicht ständig zum Geldautomaten laufen muss.
    Ich mich nicht mit Kleingeld rum schlagen muss.
    Mein Bezahlvorgang in Geschäfte viel schneller geht.

    Wer seine Finanzen im Griff hat, braucht keine Angst vorm bargeldlosen Zahlen haben.

    Was den "gläsernen Kunden" betrifft, das kommt ja immer als Argument für Bargeldzahlungen.
    Der sollte mal gucken, welche Informationen er weitergibt über Kundenkarten, Benutzung Smartphone + Internet.

    Zitat Zitat von Dzenna
    ...... Ansonsten sollte JEDER otto Normalverbraucher die Finger von Kreditkarten lassen oder Bargeldlosem zahlen.
    Das begründe doch mal.

  13. Avatar von Malapascua
    Malapascua ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2017
    Beiträge
    416
    Danke
    30

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von Dzenna
    Eben drum, NUR die Banken proffitieren davon.
    Wieso sollten die Banken profitieren? Außer dass sie die Kosten für die schwachsinnigen Geldautomaten nicht mehr haben?

    Es sei denn du bist Mega reich oder für Standart Menschen ist eine Kreditkarte nur zu empfehlen, wenn Mietwagen oder Hotelzimmer gebucht/bezahlt werden
    Ich bezahle alles mit Kreditkarte wo es geht. Zur Zeit habe ich 20k€ Bargeld daheim weil ich ein Auto verkauft habe und das nicht einzahlen kann, das ist mal beschissen. Keine Ahnung was das für Leute sind die alles Bar zahlen, das ist in jedem andern Land schnon lange geschichte. Selbst auf dem Gemüsemarkt im freien kannst du in China mit dem Handy zahlen.

  14. Avatar von Malapascua
    Malapascua ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2017
    Beiträge
    416
    Danke
    30

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von Dzenna
    Das "System" hat dich fest im Griff wie ich lese. Du bist ein gutes Schaf.
    Ja, das System ist gut. Für meinen Geschmack sind die Steuern und Sozialabgaben in Deutschland viel zu hoch, die Sozialleistungen auch. Was jedes Jahr für "Soziales" verschwendet wird ist übel. Nur ändert das nichts das Bargeldloses Zahlen deswegen trotzdem richtig ist.

  15. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.942
    Danke
    331

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von Birgit
    Ich profitiere davon, indem ich nicht ständig zum Geldautomaten laufen muss.
    Dann musst halt einen größeren Betrag abheben. Oder biste vielleicht im Dispo?
    Ich mich nicht mit Kleingeld rum schlagen muss.
    Ohne Kleingeld geht es einfach nicht, stell Dir vor: Beim Bäcker würden alle mit der Karte bezahlen.
    Mein Bezahlvorgang in Geschäfte viel schneller geht.
    Mit Karte dauert es viel länger, nur das kontaktlose Zahlen könnte es etwas schneller sein.
    Wer seine Finanzen im Griff hat, braucht keine Angst vorm bargeldlosen Zahlen haben.
    Das ist richtig, aber es sind häufig Altvordere bzw. alte Technikängstliche , die sich nicht umstellen wollen oder können.

    Was den "gläsernen Kunden" betrifft, das kommt ja immer als Argument für Bargeldzahlungen.
    Der sollte mal gucken, welche Informationen er weitergibt über Kundenkarten, Benutzung Smartphone + Internet.
    Ich bin überzeugt, dass wir dahin kommen werden. Bezüglich Steuerbetrug wäre es schon heute wünschenswert, weil die Steuerehrlichen das mit bezahlen müssen was andere unterschlagen. Es hätte natürlich auch zur Folge, dass bestimmte Branchen (z. B. Gastronomie) viel teurer werden müssten und auf Trinkgeld könnte man kaum noch hoffen.

  16. Avatar von Dzenna
    Dzenna ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.07.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Dann warte noch ein paar Jahre und wir sprechen uns wieder, ob dieses System tatsächlich gut ist

  17. Avatar von Dzenna
    Dzenna ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.07.2018
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Liebe Birgit, wie gesagt es sei denn du bist Mega reich.
    Es handelt sich um "pseudo Geld" . Versteckte Kosten hier verstecke Kosten da. Letztendlich bleibt es jedem selbst überlassen wie er sein Leben gestaltet und vor allem was für ein Ziel man vor Augen hat. Bist du zufrieden mit deinem Leben so wie es ist, gefällt dir deine "sichere" Komfort Zone, dann bleibt auf dem "Plastik" weg.
    Willst du für dich und dein Leben das Maximum herausholen und tatsächlich finazielle Freiheit erreichen, dann wirst du es auf dem " Plastik " Weg nicht schaffen.
    Dieses ist ein mieses System, intelligent aufgebaut um die Mittelschicht usw genau da zu haben wo sie sind, nur bitte nicht aufsteigen.
    Die Zahlen sprechen für sich, oder was glaubst du warum mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung auf "Pump" lebt. Kredite hier Kredite da, Kreditkarten, Dispositionskredite usw usw
    Ist echt ein Mega breitgefächertes Thema, du kannst dich aber im Informationszeitalter diesbezüglich jedoch genauestens informieren.
    Wie schon gesagt, kommt drauf an wo du hin möchtest in deinem Leben. Oder es reicht dir einfach nur die "Rente 😂" abzuwarten. Wie gesagt, dann bleib auf dem "Plastik" Weg.

  18. Avatar von Hanomag
    Hanomag ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.09.2014
    Beiträge
    1.942
    Danke
    331

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von Dzenna
    Dann warte noch ein paar Jahre und wir sprechen uns wieder, ob dieses System tatsächlich gut ist
    Damit stimmst Du zu, dass es in einigen Jahren so kommen wird. Stellt sich nur die Frage wann und ob es weltweit geschieht?

  19. Avatar von Birgit
    Birgit ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.09.2010
    Beiträge
    479
    Danke
    43

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von Hanomag
    Dann musst halt einen größeren Betrag abheben.
    Ich brauch im Monat nur ca. 50 € Bargeld, weil der Bäcker keine Karte akzeptiert. Was ich verstehen kann, denn ich zahl nur 2 € täglich beim Bäcker. Eine Geldkarte vom Bäcker fände ich super. Da lade ich dann 50 € drauf, und zahl damit jeden Tag meine Brötchen + Zeitung. Wäre für den Bäcker doch auch vorteilhaft, dann braucht er kein Kleingeld.

    Zitat Zitat von Hanomag
    Oder biste vielleicht im Dispo?
    Einen Dispo hab ich nicht.

    Zitat Zitat von Hanomag
    Ohne Kleingeld geht es einfach nicht, stell Dir vor: Beim Bäcker würden alle mit der Karte bezahlen.
    Fände ich super, dann bräuchte ich gar kein Bargeld.

    Zitat Zitat von Hanomag
    Mit Karte dauert es viel länger, nur das kontaktlose Zahlen könnte es etwas schneller sein.
    Das ist richtig, aber es sind häufig Altvordere bzw. alte Technikängstliche , die sich nicht umstellen wollen oder können.
    Ich zahl immer kontaktlos, dauert nur 3 Sekunden. Diese Funktion ist wie für mich gemacht.

  20. Avatar von Birgit
    Birgit ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.09.2010
    Beiträge
    479
    Danke
    43

    Standard AW: Änderung Verfügungsrahmen

    Zitat Zitat von Dzenna
    Liebe Birgit, wie gesagt es sei denn du bist Mega reich.
    Es handelt sich um "pseudo Geld" . Versteckte Kosten hier verstecke Kosten da. Letztendlich bleibt es jedem selbst überlassen wie er sein Leben gestaltet und vor allem was für ein Ziel man vor Augen hat. Bist du zufrieden mit deinem Leben so wie es ist, gefällt dir deine "sichere" Komfort Zone, dann bleibt auf dem "Plastik" weg.
    Ich bin mit meinem Leben sehr zufrieden.

    Zitat Zitat von Dzenna
    Die Zahlen sprechen für sich, oder was glaubst du warum mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung auf "Pump" lebt. Kredite hier Kredite da, Kreditkarten, Dispositionskredite usw usw
    Ich denke, es leben so viele Leute auf Pump, weil Sparen ein Fremdwort geworden ist.
    Wer bildet denn heutzutage noch Rücklagen? Es wird alles auf Pump bezahlt. Möbel, Auto, Urlaub, Umzug usw. alles auf Kredit.
    Von Altersvorsorge mal ganz zu schweigen.
    Wahrscheinlich müsste das ein Schulfach sein, damit es sich ändert.
    Wie teile ich mir mein Geld ein, damit es bis zum nächsten Zahltag reicht. Wie bilde ich Rücklagen. Wie sorge ich für das Alter vor.

    Zitat Zitat von Dzenna
    Oder es reicht dir einfach nur die "Rente " abzuwarten.
    Muss ich nicht mehr abwarten, bekomme ich schon.

Ähnliche Themen

  1. Änderung der AGB Barclaycard zum 01.10.18

    Von Didinho im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2018, 00:09
  2. Revolving Kreditkarte - Mindesteinkommen, Verfügungsrahmen

    Von oldfashioned im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 11:34
  3. Gibt es Kreditkarten mit einem Verfügungsrahmen ohne Limit?

    Von Piggy im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 16:38
  4. Welche Vorteile bieten Kreditkarten ohne Verfügungsrahmen

    Von Tobi758 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 18:14
  5. Änderung 2012

    Von bjoern26 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 23:42