Zwischenfinanzierung oder Alternativen

2Antworten
  1. Avatar von Goldstone
    Goldstone ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.11.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Zwischenfinanzierung oder Alternativen

    Sehr geehrte Leser,
    es geht um folgende Situation: Eine Eigentumswohnung soll gekauft werden (zur Vermietung an Verwandte), hierfür müsste aber zunächst eine andere schuldenfreie Eigentumswohnung verkauft werden. Nun gibt es folgendes Problem: Der Verkauf der Eigentumswohnung soll erst in ca. 2,5 Jahren erfolgen, um einerseits die Spekulationssteuer abzuwenden und andererseits die Wohnung möglichst unbewohnt (also ohne Mieter) zu verkaufen, da man in diesem Fall einen höheren Verkaufspreis erzielen kann als bei einer vermieteten Wohnung.
    Es gibt nun mehrere Möglichkeiten:
    Zwischenfinanzierung: Mit welchem Zinssatz kann hier gerechnet werden? Sicherheiten sind genügend vorhanden (mehrere schuldenfreie Immobilien), auch 20% Eigenkapital sind vorhanden falls nötig. Bei Zwischenfinanzierungen finde ich leider kein Vergleichsportal. Welche Bank bietet hier günstige Konditionen?
    Normaler Immobilienkredit mit hoher Tilgung und Sondertilgungsmöglichkeit (z. B. Tilgung 10%, Sondertilgung 10%, Zinsbindung 5 Jahre). Finde leider auch kein passendes Vergleichportal, wo ich die Sondertilgung auswählen kann.
    Normaler Immobilienkredit, bei dem man auch "plötzlich" alles abzahlen könnte (weiß nicht ob es so etwas gibt, meist ist die Sondertilgung begrenzt).

    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

    Goldstone

  2. Avatar von Reibold
    Reibold ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2011
    Ort
    Neuburg an der Donau
    Beiträge
    461
    Danke
    61

    Standard AW: Zwischenfinanzierung oder Alternativen

    Hallo Golstone,

    sie könnten einfach ein Immobiliendarlehen mit sehr kurzer Zinsbindung nehmen. Z.B. für 3 Jahre mit grob geschätzt 1,5 % Zinsen.
    Nach Ablauf der 3 Jahre können sie dann die ganze Restsumme aus dem Verkaufserlös zurückzahlen.

    MfG

    Alexander Reibold
    Freie Finanzberatung
    Neuburg an der Donau

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.438
    Danke
    503

    Standard AW: Zwischenfinanzierung oder Alternativen

    Hallo Goldstone, wenn Sie die Immobilie erst in 2 1/2 Jahren verkaufen möchten wegen Wegfall der Spekulationssteuer dann wäre die Sollzinsbindung von 3 Jahren durchaus überlegenswert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2019, 12:50
  2. Beratung, Riester oder Alternativen?

    Von Finanz246 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 21:00
  3. BHW - Zwischenfinanzierung oder Tilgungshypothek?

    Von Dominic74 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 16:39
  4. Rentenversicherung? Alternativen?

    Von JensF im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 11:29
  5. Alternativen zum LBS-FU 6 für eine Hausfinanzierung

    Von Isarlokist im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 22:08
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz