Kredite erklärt für Dummies

+ Antworten
4Antworten
  1. Avatar von Al94
    Al94 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.02.2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Kredite erklärt für Dummies

    Hi!
    Ich bin momentan auf Haussuche und natürlich informiere ich mich auch über Kredite..
    Sind hier einige unter euch die preisgeben wollen, wieviel sie sich von der Bank geliehen haben, wieviel Zinsen/Tilgung mit im Spiel waren und wieviel sie im Endeffekt nach wieviel Jahren an die Bank zurück bezahlen?

    Zu mir : Ich bin 25 Jahre alt, habe zwar eine Freundin aber möchte mir meine Immobilie alleine finanzieren, da meine Freundin auch nicht so viel verdient. Ich habe im Monat 2500-3000€ netto zur Verfügung (jenachdem wieviele Überstunden ich mache, welche Schichten ich habe usw.). Ich gehe mal davon aus dass mein Arbeitsplatz ziemlich sicher ist.
    Ich wohne auf dem Land und habe nicht so viele Ansprüche an das Haus. Sollte halt nicht älter als 1980 sein, mind. 150 qm2, und ein kleiner Garten wäre auch schön. Also Grundstück reichen mir 500 qm2.
    Habe demnächst einen Termin bei der Bank aber wollte schonmal vorher ein paar Fragen stellen.
    Kann ich mit 1000€ monatlicher Tilgung rechnen? Was kommen währenddessen für Kosten auf mich zu? Wie hoch ist eure Grundsteuer für wieviel qm2? Wieviel Heiz- und Wasserkosten habt ihr?

    Wäre halt schön wenn mal jemand dabei wäre der von vorne bis hinten alles ausführlich erklärt und nicht mit Fachchinesisch um den heißen brei herum redet sodass man als Anfänger kaum etwas versteht.

    Und ich weiß dass noch viele Faktoren dazu kommen (Auto, Lebenshaltungskosten usw) aber ich möchte mal konkrete Beispiele hören von echten Menschen die all diese Erfahrungen bereits gesammelt haben.

    In diesem Sinne schon mal vielen Dank

  2. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.889
    Danke
    131

    Standard AW: Kredite erklärt für Dummies

    Hi!

    das ist natürlich jeweils sehr unterschiedlich, was man zu zahlen hat - angefangen von der Lage (Düsseldorf ist nicht mit der Eifel vergleichbar) - dann Wohnung oder Haus - und andere allgemeine Umstände.
    Ich habe 2005 eine 96m² Wohnung von 1983 für 128t€ gekauft und 100k€ mit 10 Jahren Zinsbindung für 4% Zinsen und 4% Tilgung finanziert - 2015 für 5 Jahre verlängert und dann knapp über 1% Zinsen gezahlt - und die Tilgung hochgesetzt, dass die Rate gleichbleibt - zur Zeit sind noch 30k€ offen.
    Hausgeld ist von ca. 300€ am Anfang auf inzwischen 430€/Mon. gestiegen - incl. Heizung/Wasser/Hausmeister/Treppenreinigung/Müll/Rücklage etc. - zwischendurch war eine Fassadensanierung fällig - da war das Hausgeld für 8 Jahre um 70€/Mon. teurer. Grundsteuer liegt bei 30€/Mon.
    Vor 2 Jahren haben wir das Bad neu gemacht - das waren 11k€ - mal schauen, wie das Gäste-WC sich entwickelt - könnten wir auch mal machen.
    (Neben den normalen Renovierungen (Tapeten/Bodenbeläge etc.))
    Meinst du 1000€ Tilgung oder 1000€ Kreditrate?
    Normalerweise setzt sich die Kreditrate aus Zins und Tilgung zusammen - wobei durch die Tilgung der Zinsbetrag langsam sinkt und die Tilgung langsam steigt, da die Rate selber den gleichen Betrag hat.
    Die Eigentümer über mir haben jetzt ihre gleich große Wohnung für 250k€ zum Verkauf angeboten ... also war der Kauf kein schlechtes Geschäft für mich.

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.484
    Danke
    978

    Standard AW: Kredite erklärt für Dummies

    Aus welcher Region kommen sie?

  4. Avatar von Al94
    Al94 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.02.2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Kredite erklärt für Dummies

    Ich komme aus der Eifel.

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.484
    Danke
    978

    Standard AW: Kredite erklärt für Dummies

    Gibt es da keine gescheiten Makler, die ihnen die Materie näher bringen können?

    Hier ist es etwas schwierig, Grundwissen zu vermitteln, wüsste gar nicht wo ich anfangen soll.

    Am besten ist immer ein konkretes Beispiel mit Nennung der Ausgangslage. Auf der anderen Seite gibt es ja genügend Threads, wo doch so einiges verdeutlicht wurde und erkennbar wird wie Immobilienfinanzierung funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. Rahmenkredit erklärt?

    Von LangM90 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.2019, 17:17
  2. KGV kurz erklärt

    Von Jeannye im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 19:13
  3. Baufinanzierung für Dummies

    Von Finanzkrise87 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 16:16
  4. Aktienhandel für Dummies

    Von NameUnbekannt im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 21:22
  5. Sparbuch für Dummies

    Von derUnwissende im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 09:45