Baufinanzierung- Ehepartner negative SCHUFA

4Antworten
  1. Avatar von Volik
    Volik ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.05.2019
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Baufinanzierung- Ehepartner negative SCHUFA

    Hallo,

    ich mit meiner Frau möchten ein Haus bauen.Die Frage ist, ob es jetzt evtl. möglich wäre.
    -ich habe noch einen negativen Schufaeintrag aus 2016, welcher seit ca. 2 Jahren (07/2017) als erledigt gekennzeichnet ist und 3.300€ Forderungswert.
    Mein Schufa Score liegt bei 91,7%.
    Unser Haushaltsnettoeinkommen zur Zeit ca. 3.300€ netto (mit Kindergeld). Meine Frau 1780€ und ich z.Zeit 1.330 €(60%Stelle,wird mehr im nächsten Jahr) , beide Lehrer, kein öffentlicher Dienst (private Schule) und wir haben 50.000€ Eigenkapital.
    Nun die Frage: Gibt es irgendjemanden, der uns finanzieren würde (die Schufa meiner Frau ist sauber)

    - wir haben ein Kind (5 Jahre)
    - wir haben keine Kredite mehr

    -Baufinanzierung mit allen Nebenkosten ca. 320.000€.
    Wir würden ca.270000 EUR brauchen.

    Viele Grüße

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Baufinanzierung- Ehepartner negative SCHUFA

    Hallo Volik,

    aufgrund der negativen Schufa wird eine Finanzierung für einen Neubau (Kauf wäre zu schlechten Zinskonditionen möglich) leider nicht darstellbar sein.

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.438
    Danke
    503

    Standard AW: Baufinanzierung- Ehepartner negative SCHUFA

    Hallo Volik, aufgrund der erledigten negativen Schufa ist auch eine Neubaufinanzierung möglich.
    Jedoch nur bis in etwa 70% der Herstellungskosten.
    Wenn Sie beide Lehrer sind, ist das natürlich ein Punkt Ihren Wunsch intensiver zu prüfen.(EUR 270.000 Darlehen)

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Baufinanzierung- Ehepartner negative SCHUFA

    Lieber Bankkaufmann, kannst du mir kurz aufzeigen, wie man bei 320.000 Gesamtkosten und einem Bedarf von 270.000 Euro einen Auslauf von 70 % ermitteln kann?

    Der Beleihungswert dürfte im günstigsten Fall bei 310.000 Euro liegen, was einem Auslauf von 87% entspricht, wie sollen jetzt 70% erreicht werden?

    Auch die BKM finanziert dieses Neubauvorhaben nicht!

  5. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Baufinanzierung- Ehepartner negative SCHUFA

    Und nu ? Müssen die Lehrer erstmal sparen ? Schlechte Vorbilder ...

Ähnliche Themen

  1. Baufinanzierung- Ehepartner negative Schufa

    Von Blueberry im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.12.2017, 09:19
  2. Schufa von einem Ehepartner bei 526

    Von KoelnerFamilie im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 08:45
  3. Benötige Kredit (hab keine negative Schufa)

    Von Kreditnehmer88 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2017, 02:40
  4. Negative Schufa -Lastschrift

    Von musketierhase im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 12:39
  5. Negative Schufa Auskunft? Wie kann das sein?

    Von Nuernberger90 im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 12:59
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz