Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

14Antworten
  1. Avatar von ME_haus
    ME_haus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Wir holen uns im Moment Angebote für eine Baufinanzierung. Was uns aufgefallen ist, ist folgendes:
    - Postbankberaterin hat nach Kopie unserer Kreditverträge, Einkommensnachweise, Renteninformation gefragt. Mit unsere Schufa-Scores ist sie zufrieden, wir würden wohl bei ihr die BauFi bekommen,
    - Unsere Hausbank (Deutsche Bank) stellte uns eine riesen Liste mit Unterlagen; Sie wollen von mir (2.Kreditnehmer) die Kontoauszüge aus den letzten sechs Monaten und trotz guter Schufa, angemessenes Einkommen etc pp. Wollen Sie sogar von unseren Kreditkarten (Rahmenkredit) die Verträge und Abrechnungen einsehen.
    - Über einen unabhängigen Finanzberater erhielten wir ein Angebot, das einen Baustein aus unserer Hausbank enthält. Das Angebot wird allerdings von einem anderen Sachbearbeiter bearbeitet und bisher wurden nur Standardunterlagen verlangt.

    Gibt es da Richtlinien für die benötigten Unterlagen? Warum wollen die Einen alles was man im Leben macht wissen, die Anderen geben sich mit den Mindestunterlagen zufrieden?

  2. Avatar von volltilger
    volltilger ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    12.08.2016
    Beiträge
    150
    Danke
    5

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Herzlichen Glückwunsch, bei uns hat die Postbank / BHW Beraterin, gleichzeitig Maklerin, direkt gesagt: Das Haus können SIE sich nicht leisten, wir teilten ihr mit, daß das mal unsere Sorge sein sollte, wir dieses Haus Lagebedingt nie kaufen würden und gerade mal schauen was so zu welchem Preis am Markt ist. Es folgte eine sehr interessante Besichtigung, endete mit „Wollen sie nicht nochmal drüber nachdenken?“ -Nein, war in Zellhausen, danke, haben uns für einen Neubau entschieden! Soweit zu Einschätzungen von Maklern und Beratern... Ich finde auch das Abklopfen der Situation durch die deutsche Bank prinzipiell in Ordnung... Die Richtlinien bestimmt die Bank, da wird niemand gezwungen Geld zu verleihen!

    Edit: hatte zuerst statt deutsche Bank Coba geschrieben... sry.

  3. Avatar von ME_haus
    ME_haus ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2018
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Zitat Zitat von volltilger
    Herzlichen Glückwunsch, bei uns hat die Postbank / BHW Beraterin, gleichzeitig Maklerin, direkt gesagt: Das Haus können SIE sich nicht leisten, wir teilten ihr mit, daß das mal unsere Sorge sein sollte, wir dieses Haus Lagebedingt nie kaufen würden und gerade mal schauen was so zu welchem Preis am Markt ist. Es folgte eine sehr interessante Besichtigung, endete mit „Wollen sie nicht nochmal drüber nachdenken?“ -Nein, war in Zellhausen, danke, haben uns für einen Neubau entschieden! Soweit zu Einschätzungen von Maklern und Beratern... Ich finde auch das Abklopfen der Situation durch die deutsche Bank prinzipiell in Ordnung... Die Richtlinien bestimmt die Bank, da wird niemand gezwungen Geld zu verleihen!

    Edit: hatte zuerst statt deutsche Bank Coba geschrieben... sry.
    Gut, gezwungen ist die Bank nicht. Es hat uns nur gewundert, weil sich die Unterlagen bei der Direktanfrage an die db so arg vom Angebot des unabhängigen Vermittlers unterscheiden. Dabei war es nicht das beste Angebot von den drei...
    Finde es nur krass, weil, 1)bis man all das gesammelt hat, kommt vermutlich jemand, der das Geld bereit hat und kauft es vor uns;
    2). Wenn Schufa sauber ist und Kontoauszüge die Bezahlungen zeigen, warum sollte es der Bank interessieren, ob ich Windeln, Spielzeug, Unterhosen, Lebensmittel oder sonst noch was kaufe? Auch wenn der Rahmen in Anspruch genommen wäre, sollten die saubere Schufa und die Einzahlungen aus dem Kontoauszug ausreichen, oder?

    Wie gesagt, gefragt aus reinem Neugier.

  4. Avatar von volltilger
    volltilger ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    12.08.2016
    Beiträge
    150
    Danke
    5

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Zu1.) Ja, der von der Bank begleitete Finanzierungsrahmen sollte bereits im Vorfeld abgeklärt sein, Objekteinwertung und Zinsänderungen im 0,0X bereich sollten nicht zum Hindernis werden.
    Man sollte schon einfach sagen können: Ok, in drei Tagen sehen wir uns beim Notar. Der eine hat sich vorbereitet und kann das, der Andere nicht und geht leer aus.
    Zu2.) Eine „saubere“ Schufa sagt eigentlich gar nichts aus. Wenn die Einkommensverhältnisse passen geht fast alles -auch mit nicht ganz so sauberer Schufa. Rahmenkredite sind da verdächtig, da unbesichert und diese jederzeit aufgenommen werden können.
    Was da an Windeln und Unnerbüchsen von gekauft wird interessiert niemanden, ob der Rahmen in Anspruch genommen wird aber schon. Wir habe auch Rahmenkredite, sogar recht komfortable mittlerweile, aber noch nie in Anspruch genommen.
    Ich würde mich nicht verrückt machen, Unterlagen beibringen und los gehts.

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.163
    Danke
    957

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Postbank und Deutsche Bank - ein Unternehmen mittlerweile, das aber nur mal so nebenbei - sind beides keine Banken, die Angebote und Konditionen bereithalten, die von den unabhängigen und erfahrenen Maklern aus gewählt oder in Anspruch genommen werden.

    Richtlinien bzw. Vorschriften, was einzureichen und nachzuhalten ist, gibt es nicht, das handhaben die Banken innerhalb eines gewissen Spektrums so, wie sie meinen die Darlehensfähigkeit des Kunden zum Vorhabenszeitpunkt belegen und nachweisen zu können, so das mal erforderlich wird.

  6. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Zitat Zitat von noelmaxim
    Postbank und Deutsche Bank - ein Unternehmen mittlerweile, das aber nur mal so nebenbei - sind beides keine Banken, die Angebote und Konditionen bereithalten, die von den unabhängigen und erfahrenen Maklern aus gewählt oder in Anspruch genommen werden.
    D.h. Noelmaxim wählt diese Banken gerne aus.....

  7. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Das Vorgehen ist sehr sinnvoll

  8. Avatar von florianmeier
    florianmeier ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.01.2014
    Beiträge
    562
    Danke
    47

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Offensichtlich werden die Banken zunehmend nervös, weil

    - die Hauspreise stark gestiegen sind (fallen diese bald wieder?) und
    - die Konjunktur und damit der Arbeitsmarkt gut läuft (geht es jetzt abwärts?).

    In den rund 1% Zinsen, die für ein 10 jähriges Darlehen aufgerufen werden, ist wohl kaum noch eine Sicherheitsmarge.

    Arbeiten wir uns auf eine nächste Krise zu?

  9. Avatar von Alexius
    Alexius ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    04.03.2019
    Beiträge
    34
    Danke
    4

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Zitat Zitat von florianmeier
    Offensichtlich werden die Banken zunehmend nervös, weil

    - die Hauspreise stark gestiegen sind (fallen diese bald wieder?) und
    - die Konjunktur und damit der Arbeitsmarkt gut läuft (geht es jetzt abwärts?).

    In den rund 1% Zinsen, die für ein 10 jähriges Darlehen aufgerufen werden, ist wohl kaum noch eine Sicherheitsmarge.

    Arbeiten wir uns auf eine nächste Krise zu?
    Naja, das Geld bekommen die Banken umsonst- 1%/Jahr ist da immer noch ne nette Marge.

  10. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.163
    Danke
    957

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    So so, die Banken bekommen das Geld im Pfandbriefbereich umsonst und der Zins ist reine Marge, ok.

  11. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Zitat Zitat von florianmeier
    Offensichtlich werden die Banken zunehmend nervös, weil

    - die Hauspreise stark gestiegen sind (fallen diese bald wieder?) und
    - die Konjunktur und damit der Arbeitsmarkt gut läuft (geht es jetzt abwärts?).

    In den rund 1% Zinsen, die für ein 10 jähriges Darlehen aufgerufen werden, ist wohl kaum noch eine Sicherheitsmarge.

    Arbeiten wir uns auf eine nächste Krise zu?
    Würde ich so nicht sagen da sich die Banken am Geldmarkt günstig eindecken .

  12. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Zitat Zitat von noelmaxim
    So so, die Banken bekommen das Geld im Pfandbriefbereich umsonst und der Zins ist reine Marge, ok.
    Nicht jede Bank emittiert einen Pfandbrief und reicht die Darlehen weiter

  13. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.163
    Danke
    957

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Natürlich nicht, aber auch dann ist der Zins nicht die Marge.

  14. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    Zitat Zitat von noelmaxim
    Natürlich nicht, aber auch dann ist der Zins nicht die Marge.
    stimmt zu 100%

  15. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.163
    Danke
    957

    Standard AW: Erfahrungen mit der Deutschen Bank - Auszüge

    ME_haus,

    wie hoch ist denn der Kaufpreis zzgl. Modernisierungskosten bzw. die Gestehungskosten (Haus-, und Grundstückskosten) und wie hoch ist der Finanzierungsbedarf?

    Ggf. schon Angebote bekommen?

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit der Deutschen Bank

    Von Moneypenny im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 05:23
  2. Kontoführung bei der Deutschen Bank

    Von herrclaus57 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 10:46
  3. maxblue Depot der Deutschen Bank.

    Von gbwolf im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 12:43
  4. Baudahrlehen von der Deutschen Bank!

    Von Gast im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 17:16
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz