Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

7Antworten
  1. Avatar von OS92
    OS92 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    27.08.2014
    Beiträge
    30
    Danke
    0

    Standard Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    Hallo,

    Ich habe vor zwei Jahren einen Moderniesierungskredit genommen.
    Heutzutage ist noch ca. 50,000EUR zu bezahlen.

    Ich habe nun Banken gefunden, die einen Moderniesierungskredit mit besseren Konditionen anbieten.
    Ich würde so einen Kredit in Höhe 70.000EUR nehmen.
    Davon möchte ich erst automatisch 50.000EUR des alten bestehenden Kredites ablösen, die restliche 20.000EUR bleibt mir für weitere Renovierungszwecke.
    Im Vertrag steht, dass vorherige Ablösung des Kredites kostete mich 1% des Wert.

    Hier kommt meine Frage. Ist es uberhaupt möglich einen Kredit nehmen um den alten erst abzulösen ?
    Weil momentan meine Kreditwürdigkeit ist kleiner denn ich schon einen Kredit habe.
    Ich kann nicht einen neuen Kredit nehmen und gleichzeitig zwei haben.
    Kann man mit dem neuen Bank so bestimmen, dass sie quasi bei dem alten Bank des bestehenden Kredit ablösen und mir die Diferenz auszahlen lassen ?
    Machen Banken sowas gern, ungern, ist es problematisch?

    Ich hoffe, ich habe mich verstandig ausgedrückt.
    Sorry für alle gramatische Fehler usw.

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.944
    Danke
    949

    Standard AW: Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    Selbstverständlich kann ein Kredit einen anderen ablösen und wird entsprechend nicht mehr in der Haushaltsberechnung berücksichtigt, insofern die Bank den Kredit direkt ablöst.

    Allerdings bleibt die Frage, wie ein Modernisierungskredit einen laufenden Kredit ablösen soll, denn einer Modernisierungsmaßnahme kommt das ja nicht gleich.

    Des Weiteren:

    1) Welche Bank bietet bei einem Modernisierungskredit 70.000 Euro an?
    2) Was verstehen sie unter einem Modernisierungskredit?
    3) Ist das Immobilieneigentum mit Grundschulden belastet? Wenn ja mit welcher Valuta zu welchem Wert der Immobilie?

  3. Avatar von OS92
    OS92 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    27.08.2014
    Beiträge
    30
    Danke
    0

    Standard AW: Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    1) PSD Bank Rurh Rhein - 75.000EUR - ich habe heute angerufen und leider darf man mit dem Kredit nicht einen anderen ablösen.Finde ich kommisch.

    Sparrkasse - 75.000EUR (bei Immobilienwert von 150.000EUR)

    2) Ein Kredit (ohne Grundschuldeintrag) für Sanierungs/Renovierungszwecke eines eigenen Immobilien.

    3) Kein, selbstfinansiert

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.944
    Danke
    949

    Standard AW: Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    Dann holen sie sich die 70.000 Euro als Kapitalbeschaffung (kein Verwendungsnachweis notwendig) zu 0,7 % - 0,9 % als Volltilger für 8 oder 10 Jahre!

    Erschließt sich mir überhaupt nicht, was da ein wesentlich teurer Modernisierungskredit zu suchen hat.

  5. Avatar von OS92
    OS92 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    27.08.2014
    Beiträge
    30
    Danke
    0

    Standard AW: Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    Zitat Zitat von noelmaxim
    Dann holen sie sich die 70.000 Euro als Kapitalbeschaffung (kein Verwendungsnachweis notwendig) zu 0,7 % - 0,9 % als Volltilger für 8 oder 10 Jahre!
    Eine Kapitallbeschaffung ist mit einem Eintrag im Grundbuch verbunden.
    Das will ich nicht machen.
    Ich habe vor, noch ca.20-25.000EUR in das Haus einstecken und danach wird es verkauft.
    Mit Hypothek ist es problematisch, vor allem die vorzeitige Ablösung bei Verkauf - Vorfälligkeitsentschädigung.

    Ich habe einen Moderniesierungskredit in Höhe 60.000EUR genommen, das Haus renoviert.
    Jetzt brauche ich noch 20.000EUR um das Haus top fertig zu machen.
    Mein Bank hat mir einen zusatzlichen Kredit vorgeschlägt.
    Es hat aber Nachteile, nämlich:
    - ich habe eine Rate für den ersten Moderniesierungskredit
    - ich hätte eine Rate für den neuen 20.000EUR Konsumkredit, wo der Laufzeit typisch 7 Jahre lang ist, desto die Rate auch höhrer.

    Deshalb wollte ich:
    - mein bisscheriger Kredit umschulden
    - einen neuen Moderniesierungskredit aufnehmen (50.000 für Ablösung + 20.000 Renovierungszwecke) für länger Laufzeit - 15 Jahren.
    Sodass die Rate bleibt wie es bis jetzt mit dem alten Kredit war, aber dafür habe ich inkl. die 20.000 mehr.

    Zinsen spielen geringe Rolle. Das Haus wird in nächsten 2-3 Jahren verkauft und der ganze Kredit total abgelöst (dank kein Hypothek nur 1% Wert des Kredites bei vorzeitige bezahlen).
    Also in der Perspektiv, ob die Zinsen 0,7% oder 3% sind, ist nicht so sehr wichtig.



    Mich wundert nur wieso zb PSD Bank erlaubt nicht einen Moderniesierungskredit mit einem neuen Moderniesierungskredit ablösen.
    Es ist für mich unlogisch.
    Vllcht kennt ihr andere Banken.

    Ich bin auch an alle andere Tipps offen.
    Danke @noelmaxim

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.944
    Danke
    949

    Standard AW: Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    Man dann nimm eine 2 jährige Zinsfestschreibungszeit. Wenn Zinsen keine Rolle spielen und perspektivisch 1,2-3 Jahre das Haus nicht verkauft wird passt das und wenn eher verkauft wird zahlt man halt eine Vorfälligkeitsentschädigung in Abhängigkeit zu dem gezeichneten Zins!

    Deine Privatkredite und das bisherige Darlehen mit seinem Zinsdatz ist teurer und umso länger das Drama dauert, umso mehr verdienst du mit 0,9% laufend und einer ggf. zu zahlenden VFE, so eher verkauft wird!!!

  7. Avatar von marinapecunia
    marinapecunia ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.07.2018
    Ort
    Hennigsdorf
    Beiträge
    125
    Danke
    3

    Standard AW: Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    Ich schlage vor, setzte Dich mit einem Darlehensvermittler an einen Tisch und rechne alles in Ruhe durch. Der Darlehensvermittler hat einen Überblick über sehr viele Finanzierungsanbieter, kann auch Raten-/Konsumkredite vermitteln. Anhand von konkreten Angeboten können hier die möglichen Umschuldungen und ggf. neue Darlehen berechnet und bewertet werden.

    Der Grundbbucheintrag sollte kein Problem sein, er wird nach der Tilgung(durch den Kauferlös)gelöscht.

  8. Avatar von OS92
    OS92 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    27.08.2014
    Beiträge
    30
    Danke
    0

    Standard AW: Moderniesierungskredit -erst alte bestehende ablösen.

    Danke für alle Tipps

Ähnliche Themen

  1. Moderniesierungskredit 70-75.000EUR, wo ?

    Von OS92 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2020, 20:40
  2. Baufinanzierung bestehende Immobilie

    Von CarstenE im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2017, 09:05
  3. Erst Annuitätendarlehen, dann Bausparer zum Ablösen?

    Von luta im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 08:49
  4. Umschuldung bestehende Baufinanzierung

    Von benG im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 05:41
  5. Tilgungswechsel bestehende Finanzierung

    Von Christian123 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 14:44
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz