Thema: Wohn-Riester + nicht verheiratet + Kind + Anschlussfinanzierung

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Wohn-Riester + nicht verheiratet + Kind + Anschlussfinanzierung # 1
    chri1
    chri1 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    06.03.2020
    Hallo zusammen,

    ich hätte mal 2-3 Fragen in Zusammenhang mit Wohnriester.
    Habe aktuell einen Wohnriester-Vetrag mit ca. 20.000 Euro Guthaben und lebe mit meiner Freundin in einem Haus das ihr gehört zusammen.
    Wir bekommen demnächst unser ersten Kind und das Kindergeld würde auf mich ausgezahlt damit ich die Kinderzulage für Wohnriester erhalte.

    In ca. 2 Jahren wird die Anschlussfinanzierung für das Haus fällig und ich würde gerne meinen Wohnriester für den Umfang verwenden.
    Das Haus gehört aktuell meiner Freundin. Bin nirgends als Eigentümer/Besitzer eingetragen.

    Ist es möglich hier mit dem Wohn-Rieser-Gutbaben einzusteigen und die Zulagen nicht zu verlieren?
    Was würdet ihr mir raten?

  2. AW: Wohn-Riester + nicht verheiratet + Kind + Anschlussfinanzierung # 2
    utopus
    utopus ist offline

    Beiträge
    981
    seit
    20.01.2018
    Ich würde dir raten, zu schauen, ob du das Wohnriesterkonzept verstanden hast - und dir auszurechnen, wie hoch das Wohnförderkonto und damit deine zusätzliche Besteuerung für die fiktive Riesterrente im Rentenalter aussieht und du dir bewusst bist, was die Riesterinfizierung der Immobilie bedeutet - oder weißt du das schon alles? - Nebenbei solltest du wissen, wie hoch deine Riesterförderung insgesamt ist und ob dies diese Nachteile für dich persönlich ausgleicht.

  3. AW: Wohn-Riester + nicht verheiratet + Kind + Anschlussfinanzierung # 3
    chri1
    chri1 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    06.03.2020
    Das Prinzip ist mir klar. Mir geht es nur darum ob ich das vorhandene Kapital entnehmen kann auch wenn ich nicht Eigentümer der Immobilie bin...aber die Freunding meines Kindes.
    Das Thema Zulagen/Versteuerung in der Rente usw. ist mir bewusst

  4. AW: Wohn-Riester + nicht verheiratet + Kind + Anschlussfinanzierung # 4
    utopus
    utopus ist offline

    Beiträge
    981
    seit
    20.01.2018
    Wenn ich das hier richtig verstehe:
    https://www.zfa.deutsche-rentenversi...ohnRiester.pdf
    muss man min. einen Miteigentumsanteil besitzen - sonst einfach bei der ZFA nachfragen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Finanzen gerecht Teilen, nicht verheiratet, ein Kind
    Von deep im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2019, 13:09
  2. Wohn Riester
    Von buringha im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 13.11.2019, 12:05
  3. Baufinanzierung mit Wohn-Riester u. KfW Darlehen oder ohne Riester
    Von Alligator3007 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 17:24
  4. Eigentumwohnung Kauf - Nicht verheiratet - Finanzierung
    Von uboolo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 12:06
  5. riester, verheiratet, einzelvertrag?
    Von vanessa13 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 07:17