Vermögensaufbauplan bei der Generali

7Antworten
  1. Avatar von Mati
    Mati ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    16.02.2021
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Hallo,

    Ich bin der neue hier . Ich habe mal eine Frage an euch. Und zwar geht es darum das ich seit dem 01.01.2018 bei der Generali in einen Vermögensaufbauplan einzahle. Die monatliche Sparrate beträgt 100€. Die letzten Wochen Wochen habe ich viele meiner Verträge mal durchgeschaut und probiert alles zu verstehen. Mir ist dabei aufgefallen das ich von den 100€ monatlich 23€ Verwaltungskosten zahle + 1050€ einmalig als Anschlussgebühr verlangt wurden. Laut dem aktuellsten Schreiben habe ich bisher 600€ Minus gemacht. Meine "Finanzberaterin" die mir den Vertrag verkauft hat sagt das sich die Verträge erst nach 5 Jahren lohnen.. ich kann mir das nicht vorstellen. Soll ich den Vertrag eher kündigen oder doch laufen lassen?

    P.s. Der Plan war den Vertrag nach 15 Jahren zu nutzen um die Hausfinanzierung zu unterstützen...

    Danke schonmal für die Hilfe

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.615
    Danke
    90

    Standard AW: Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Also nach 5 Jahren haben sie sich für den Vermittler auf jeden Fall gelohnt, denn er hat seine Gebühr erhalten und muss sie nicht mehr zurückgeben.

    In was spart er denn das Vermögen an?

  3. Avatar von peer
    peer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    258
    Danke
    35

    Standard AW: Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Ich werde so etwas nie verstehen. Entweder ich verstehe den Vertrag nicht richtig, weiß nicht was er kostet, dann unterschreibe ich doch auch nicht, bis mir der Verkäufer alles verständlich erklärt hat. Oder ich verstehe den Vertrag, bin mit den laufenden Kosten und der hohen Provision einverstanden, denn der Verkäufer und die Generali sollen ja auch gut leben, dann mecker ich aber nach über 3 Jahren auch nicht rum.

  4. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.563
    Danke
    120

    Standard AW: Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Nach 5 Jahren hat man 60x100€ eingezahlt (6000€) und die Versicherung hat 2430€ Abschluß- und Verwaltungskosten bekommen - was soll denn nach 5 Jahren an Vermögen verfügbar sein?

    Bzgl. Vermögensaufbau:
    Macht die Generali das Vermögen? Oder muss man für ein kleines Vermögen ein großes Vermögen einzahlen?

  5. Avatar von Mati
    Mati ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    16.02.2021
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Guten Morgen,

    danke erstmal für die Antworten. Ja das Problem ist das ich mich damit nicht wirklich auseinander setzen wollte (aus Fehlern lernt man) und daher extra eine "Vermögensberaterin" genommen die ja Profi in dem Gebiet sein sollte... die Ziele waren auch klar. Am Ende ist es halt leider Lehrgeld was ich zahlen muss. Heutzutage kann man wohl keinem mehr vertrauen. Mal davon abgesehen das meine anderen Versicherungen die ich dort abgeschlossen habe eine Laufzeit von 3 oder mehr Jahren haben....

    Aber kurzum: ihr sagt auch das der Vertrag nicht sinnvoll ist?

  6. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.615
    Danke
    90

    Standard AW: Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Ohne Details zum Vertrag zu kennen wird dir keiner eine genaue Aussage machen können. Aber Tendenz ist dass es sich für den Vermittler gelohnt hat. Aber ohne Details.....

  7. Avatar von Mati
    Mati ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    16.02.2021
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Leider bin ich da nicht so 100% im Thema. Welche Daten braucht ihr genau? Gebe die euch natürlich gern.

    MfG

  8. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.615
    Danke
    90

    Standard AW: Vermögensaufbauplan bei der Generali

    Was für ein Vertrag? Rentenversicherung etc.
    Mit Fonds bespart wenn ja welche? Wechselmöglichkeiten?
    laufende Kosten wie aufgesplittet?
    Zahlweise?
    Dynamik?
    Laufzeit?
    Zinsen?
    Garantiekapital etc.

    liste kann unendlich weiter geführt werden....

Ähnliche Themen

  1. Generali fondsgebundene Lebensversicherung?? Brauche schnell Hilfe bitte!

    Von Moschaldi im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 12:55
  2. Lebensversicherung der Generali sinnvoll???

    Von domrepp im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 08:17
  3. Generali: Aufgeschobene Rentenversicherung

    Von Stefan0815 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 12:02
  4. Baloise: Übernahme durch Generali

    Von tomi58 im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 21:39
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz