Immobilien mit Bruder

3Antworten
  1. Avatar von Kamisuro
    Kamisuro ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.02.2020
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Immobilien mit Bruder

    Hallo zusammen, ich hab vor kurzem mit meinem Bruder geredet und wir wollen gemeinsam mit dem Immobiliengeschäft anfangen.

    Ich hab bereits eine Immobilie letztes Jahr gekauft, der Plan ist jetzt gemeinsam auf ein Konto Geld für die Anschaffungskosten zu sammeln und dann nach und nach (geplant 1x im Jahr) eine Immobilie zu kaufen. Wie sieht es da steuerlich aus, gibt es da irgendwelche Tricks wo man sich einiges spart, sollte man ein Unternehmen gründen dafür?

    Mein Onkel kauft sich zB Mehrfamilienhäuse und baut sie in mehrere Wohnungen um, allerdings wäre dafür mehr Kapital nötig, wir wollten zuerst mit 2 Zimmer Wohnungen starten.

    Wie geht man das am besten an zu 2?

  2. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.643
    Danke
    195

    Standard AW: Immobilien mit Bruder

    Die Frage ist komplexer, als es zunächst scheint.
    Je nachdem wie groß das ganze aufgezogen werden soll, ob die Immobilien zeitnah wieder verkauft werden sollen oder langfristig gehalten werden sollen (z.b. für die nächsten Generationen), wie hoch die Einkommensteuerbelastung ist etc. kann das ganze im Privatvermögen oder in einer Vergögensverwaltenden Gesellschaft gehalten werden.
    Beides hat Vor- und Nachteile.
    Lassen sie sich dazu von einem Steuerberater beraten.

  3. Avatar von Patrick95
    Patrick95 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.04.2021
    Ort
    Hamburg- Harburg
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Immobilien mit Bruder

    Eine VV GmbH macht nur dann Sinn, wen man mehrere Immobilien besitzt und sie langfristig halten will. Erst dann hätte man steuerliche Ersparnisse zum anderen kannst du über eine GmbH nur sehr
    schwer bis gar nicht Kredite für neue Projekte aufnehmen und in den ersten 3 Jahren befindet man sich in den Existenzgründer Jahren wo man kein Kredit bekommt.
    Eine Holding direkt zu Gründen wäre meines Erachtens auch nicht das richtige. Heißt es wäre am sinnvollsten zu schauen was man alles Absetzen kann.
    Wie z.B
    Zinsen vom Kredit
    2% Wertverlust in den ersten 10Jahren
    Fahrweg zur Immobilie
    Reparaturkosten Modernisierungkosten
    usw da kann man gut Tricksen und die steuerlichen Belastungen auf nahe 0 setzen

  4. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.643
    Danke
    195

    Standard AW: Immobilien mit Bruder

    Zitat Zitat von Patrick95
    d in den ersten 3 Jahren befindet man sich in den Existenzgründer Jahren wo man kein Kredit bekommt.
    Das ist so nicht richtig. Bei mir auf Arbeit wurden in den letzten Jahren einige GmbHs gegründet, die direkt nach Gründung Immobilien erworben haben mit entsprechenden Inanspruchnahme von Bankdarlehen. Die Banken lassen in der Regel sich neben der Grundschuld auch die persönliche Haftung der Gesellschafter geben, so dass haftungstechnisch kein Unterschied zur privaten V+V besteht.

    Ich gebe dir aber Recht, dass die VV GmbH nur in sehr spezifischen Fällen wirklich sinnvoll ist.

Ähnliche Themen

  1. Hauswert ermitteln für Auszahlung Bruder

    Von Professor im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.06.2019, 08:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2019, 13:08
  3. Ausbezahlung an Bruder

    Von mistermister606 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 14:52
  4. Haus gehört 2 Brüder

    Von HansHartl im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 21:00
  5. Immobilien

    Von MoneyMachine im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 11:04
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz