Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

21Antworten
  1. Avatar von Datenklau
    Datenklau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Hallo!

    Seit dem 01.10.2020 verlangt die Commerzbank für eine kostenlose Kontoführung 700€ Mindestgeldeingang. Weiß jemand, ob Überweisungen von von einem Konto einer anderen Bank ausreichend sind, sofern der Kontoinhaber der selbe ist?

    Grüße

  2. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.461
    Danke
    118

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Bei der ING reicht es 700€ von einem Nicht-ING Konto zu überweisen - ob man das mit der Commerzbank koppeln kann und dann beide Konten kostenlos sind, weiß ich aber nicht.

  3. Avatar von Rubberduck
    Rubberduck ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    23.09.2018
    Beiträge
    63
    Danke
    3

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Zitat Zitat von Datenklau
    Hallo!

    Seit dem 01.10.2020 verlangt die Commerzbank für eine kostenlose Kontoführung 700€ Mindestgeldeingang. Weiß jemand, ob Überweisungen von von einem Konto einer anderen Bank ausreichend sind, sofern der Kontoinhaber der selbe ist?

    Grüße
    Einfach Nachfragen?

    Eine Nachfrage meinerseits bei der ING ergab, dass die 700 Euro dort nicht als ein Beitrag eingehen müssen. In Summe reicht.
    Weiter muss es bei der ING definitiv kein Gehaltseingang sein. Überweisung von einem weiteren Konto bei einer anderen Bank reicht.
    Ich lasse auf diese Art und Weise meine Mieteinkünfte eingehen. Das ist etwas weniger als 700. Den Rest packe ich drauf.

  4. Avatar von Datenklau
    Datenklau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Ja, so einfach ist das nicht.

    Laut Hotline zählt selbst überwiesenes Geld nicht. In den AGBs werden Eigentümerweisungen nicht ausgeschlossen. Daher sollte es eigentlich gehen

    Man muss dazu sagen, dass Bestandskunde bin und mein Konto bisher bedingungslos kostenlos war. Ich werde jetzt umgestellt und da wird mir die Hotline sicher nicht raten solche Spielchen zu spielen... Die Bank will ja ihre Gebühren.

  5. Avatar von Rubberduck
    Rubberduck ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    23.09.2018
    Beiträge
    63
    Danke
    3

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Zitat Zitat von Datenklau
    Ja, so einfach ist das nicht.

    Laut Hotline zählt selbst überwiesenes Geld nicht. In den AGBs werden Eigentümerweisungen nicht ausgeschlossen. Daher sollte es eigentlich gehen

    Man muss dazu sagen, dass Bestandskunde bin und mein Konto bisher bedingungslos kostenlos war. Ich werde jetzt umgestellt und da wird mir die Hotline sicher nicht raten solche Spielchen zu spielen... Die Bank will ja ihre Gebühren.
    Hotline gebe ich mir nie... Anfrage per Email. Das sollte schon im Second Level landen und verbindlich sein.

  6. Avatar von Datenklau
    Datenklau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Also auch das ist kompliziert.

    Ich habe keinen persönlichen Berater und es gibt keinen Support per Mail. Es bleibt nur das Telefon oder die Filiale.

    Ich habe noch bis zum 30.06. Zeit. Evtl meldet sich bis dahin noch jemand, der das Basic-Konto per Eigenüberweisung nutzt. Ansonsten muss ich es selbst testen.

  7. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.643
    Danke
    195

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Die Commerzbank ändert jetzt wieder das Gebührenmodel. Wenn ich es richtig interpretiere, gibt es das kostenlose 0-Konto dann gar nicht mehr.

  8. Avatar von Datenklau
    Datenklau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Ja, das ist richtig. Davon bin ich ja betroffen. Ich soll auf ein Konto ohne Mindestgeldeingang für 4,90€/Monat umgestellt werden.

    Die Alternative wäre das Basic-Konto. Das kostet 0€ ab 700€ Geldeingang, sonst 9,90€/Monat.

    Daher interessiert es mich, ob überweisungen von meinem Zweitkonto bei einer anderen Bank auch als Geldeingang akzeptiert werden.

  9. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.643
    Danke
    195

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Ok. Das hatte ich anders verstanden. Ich dachte, die 700€ wären jetzt schon die Grenze gewesen und das würde jetzt ebenfalls abgeschafft. Scheinbar war das aber bisher nur für Neukunden.
    Ich hatte mich schon darauf eingestellt, die Bank zu wechseln.

  10. Avatar von benre
    benre ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.08.2016
    Beiträge
    47
    Danke
    8

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Zu der Commerzbank kann ich leider nichts sagen. Bei der ING reicht aber sogar eine oder mehrere Überweisungen (Summe muss über 700 € sein) von einem anderen ING Konto aus. Ich z.B. überweise von meinem eigenen ING Konto jeden Monat etwas über 700 € auf das gemeinsame Haushaltskonto mit meiner Frau. Wir zahlen dadurch bisher keine Kontoführungsgebühren.

  11. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.643
    Danke
    195

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Die Frage ist halt, wie lange es überhaupt noch kostenlose Konten gibt.
    Die Filialbanken dürften fast alle durch sein. Auf den verbliebenen kostenlosen Onlinebanken wie DKB, ING und N26 dürfte mittlerweile auch genug Sparvermögen rumliegen, welches bei der EZB teuer geparkt werden muss. Da ist es nur die Frage der Zeit, bis auch dort das kostenlose Konto wackeln dürfte.

    Wir haben eine 3 Kontenlösung, um zB. auch mal Geschenke für den Partner kaufen zu können, ohne dass er es auf dem Konto sieht. Noch sind alle kostenlos. Für 3 Konten werden wir aber definitiv keine Gebühren zahlen. Ich denke so wie bei uns würde das bei vielen einen einmaligen "Bereinigungseffekt" geben. Man war halt bisher verwöhnt und hat diese kostenlose Leistung ausgenutzt.

  12. Avatar von Rubberduck
    Rubberduck ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    23.09.2018
    Beiträge
    63
    Danke
    3

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Zitat Zitat von tneub
    Die Frage ist halt, wie lange es überhaupt noch kostenlose Konten gibt.
    Die Filialbanken dürften fast alle durch sein. Auf den verbliebenen kostenlosen Onlinebanken wie DKB, ING und N26 dürfte mittlerweile auch genug Sparvermögen rumliegen, welches bei der EZB teuer geparkt werden muss. Da ist es nur die Frage der Zeit, bis auch dort das kostenlose Konto wackeln dürfte.
    Die Sparda Hessen ist beispielhaft auch noch gratis.
    Da muss man natürlich mindestens einen Genossenschaftsanteil (52 Euro) kaufen. Die schütten aber ein paar Pfennige Dividende aus.

  13. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.516
    Danke
    88

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Es gibt ja noch kostenlose und unter bestimmten Voraussetzungen kostenlose Girokonten. Mal sehen wie lange das noch geht.

    Bisher habe ich das immer hin bekommen, dass ich nichts bezahlen muss. Ich habe aber auch schon länger ein paar mehr.....

    DKB Gehalt Gehaltskonto 700€ für Aktivkunde
    Comdirect Unterhalt 700€ Mindesteingang
    ING Haushalt 700€ Mindesteingang
    EDEKA Haus kein Eingang vorgeschrieben
    XXX Versicherungen etc. kein Eingang vorgeschrieben

    ein Gemeinschaftskonto habe ich jetzt noch nicht eröffnet mit meiner Lebensgefährtin, mit meiner ex hatte ich eines bei Consorsbank und war froh dass der dispo dort auf null war.....

  14. Avatar von Datenklau
    Datenklau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Für wie sinnvoll haltet ihr es, jetzt sicherhaltshalber ein Konto bei der Norisbank zu eröffnen? Dort werden Eigenüberweisungen als Mindestgeldeingang akzeptiert und man kann die an den Automaten der deutschen Bank einzahlen.

    Eigentlich brauche ich das Konto nur, falls die Commerzbank Eigenüberweisungen nicht akzeptieren sollte. Das weiß ich sicher aber erst in 2 Monaten. Evtl gibt es das Girokonto dann für Neukunden so nicht mehr bei der Norisbank.

    Aktuell nutze ich die Commerzbank nur gelegentlich zum Einzahlen von kleinen Bargeldbeträgen. Aktuell habe ich zwei Konten und scheue mich vor einem Dritten. (Soll den Schufa-Score wohl drücken...)

  15. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.516
    Danke
    88

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    gibt es bei der Norisbank mittlerweile nicht auch einen Mindesteingang von 500€? Ich suche auch noch eine Möglichkeit Geld einzuzahlen, wobei ich mich jetzt erst jetzt darum kümmern könnte, wenn das 2. Quartal vorbei ist und meine Schufa sich wieder dem Zielwert nähret den ich mir fest gelegt habe, damit ich dort wieder aktiv werden kann. man muss halt schauen, dass man durch zu viele Konten sich den Schufa wert nicht verhagelt....

  16. Avatar von Datenklau
    Datenklau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Ja, bei der Norisbank gibt es den Mindestgeldeingang. Aber die Hotline meinte, dass Eigenüberwsisungen dafür auch zählen.

    Bei der Commerzbank meinte die Hotline, dass Eigenüberweisungen nicht zählen.

  17. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.516
    Danke
    88

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    noch machen sie ja Werbung für das kotenlose Girokonto und den 700€ Geldeingang,....

    und es steht auch nichts, dass es 700€ nicht Eigenüberweisungen sein müssen. sondern nur Geldeingang....

  18. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.643
    Danke
    195

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Habt ihr wirklich soviel Bargeldeinzahlungen?

    Das waren beim Wechsel zur Online-Bank damals auch so meine Bedenken, deswegen hab ich meine Commerzbank gelassen, aber ich habe das letzte Mal vor 12 Jahren Geld eingezahlt und selbst das war nur, um noch paar € zu sparen, statt wirklich einzahlen zu müssen. Ich hebe immer nur ab.

    Falls es doch mal ausnahmsweise notwenig sein sollte, könnte man meines Wissens auch gegen entsprechende Gebühr über Postbank, Sparkasse etc. Geld auf fremde Bankkonten (in dem Fall das eigene bei einer anderen Bank) einzahlen.

  19. Avatar von Datenklau
    Datenklau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Die Gebühren, um auf ein fremdes Konto einzuzahlen liegen bei ca. 15€ (oder mehr)...

    Nein, ich brauche es nicht so oft. Allerdings kommt es schon ab und an vor. Bei der CB kann man z.B. auch Münzen einzahlen.

  20. Avatar von bruno68
    bruno68 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    837
    Danke
    38

    Standard AW: Commerzbank Girokonto Basic - Eigenüberweisung?!

    Och nein,

    wegen 4,90 € im Monat! Mensch überlegt mal, wenn man einen solchen Aufwand betreibt, wegen 4,90 € im Monat? Da stimmt die Relation nicht mehr! Sucht doch lieber die Löcher wo die "grünen" Lappen (100 € Scheine) verschwinden und stopft diese Löcher das bringt mehr als die 4,90 €.
    Bei Rewe, Kaufland und Edeka geplant:Supermärkte setzen Banken mit neuen Münzautomaten massiv unter Druck
    Ich mache es noch einfacher und billiger: Meine Chipsdosen (Eigenmarke Rewe,...) bekommen im Deckel einen Schlitz und da kommt das Kleingeld rein. Auch die Dose für die 2 € Münzen füllt sich knapp 200€ sind schon drinnen!
    Bei der Bank da bin ich einmal im Monat, die Kontoauszüge und Bargeld geholt, die Überweisung max. 5 St. im Monat am SB Automat gemacht, fertig ist das Geschäft!

    Scheiß auf Kreditkarten und Online Banking kostet nur und bringt nichts. Es verführt nur zum Geld ausgeben, dahin verschwinden die grünen" Lappen, im Kaufrausch versenkt!

    Man sollte sein Konto auf der Guthabenseite führen, als auf die Kontoführungsgebühren zu achten, denn die Sollzinsen für das Konto sind viel teurer als die popeligen 4,90 € monatlich.

    bruno68

Ähnliche Themen

  1. Commerzbank Girokonto

    Von osmer im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 16:48
  2. Lohnt sich ein Girokonto bei der Commerzbank?

    Von Enoutio im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 21:54
  3. Commerzbank zum Schleuderpreis?

    Von Brokemaster im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 14:43
  4. Klassisches Girokonto oder Girokonto als Paket?

    Von Larissa im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 15:46
  5. commerzbank

    Von ole111 im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 08:26
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz