Erklärung der Gewinnberechnung bei ETF.

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von PDM
    PDM ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.01.2022
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard Erklärung der Gewinnberechnung bei ETF.

    Hallo Forum,

    ich wende mich mit einer erneuten Frage an euch.

    Kann mir jemand erklären, wie Gewinne bei ETF entstehen und berechnet werden, vl. anhand eines Beispiels?

    Bei einer Einzelaktie finde ich es simpler, man erwirbt sie, steigt der Wert der Aktie dann verkauft man diese und hat Gewinn.

    Wie sieht das bei ETF aus? Ich würde gerne verstehen wie z.B. Ausschüttungen zustande kommen.

    LG

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.063
    Danke
    99

    Standard AW: Erklärung der Gewinnberechnung bei ETF.

    Dividenden der Aktien die ausschütten in diesem Fonds diese Ausschüttungen werden dann als Fonds Ausschüttung weiter geben. meist 4 mal im Jahr als Ansammlung der Dividenden

  3. Avatar von StGe1973
    StGe1973 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.05.2016
    Beiträge
    683
    Danke
    116

    Standard AW: Erklärung der Gewinnberechnung bei ETF.

    Ein ETF bzw. dessen Anteile hat ebenso einen Kurs wie eine Aktie. Ist absolut identisch, wenn du zu geringeren Kursen kaufst und zu höheren verkaufst, machst du entsprechend Gewinn.

    Die Kursgewinne setzen sich aus den enthaltenen Aktien und deren Gewichtung zusammen. Also Aktie 1 ist zu 5% gewichtet und macht 3% Kursgewinn, Aktie 2 ist zu 4% gewichtet und macht 1,5% Gewinn.... Aktie 10 ist zu 1% gewichtet und macht -1%. Alles zusammen macht dann eben z.B. 2% Kursgewinn pro Tag/Monat/Jahr, je nachdem welchen Zeitraum du betrachtest. Abzüglich der Gebühr i.d.R. pro Jahr.

    Ausschüttungen sind die Dividenden der im ETF enthaltenen Aktien, ebenfalls identisch zu Aktien. Bei ETF kannst du wählen, ob ausschüttend oder nicht d.h. entweder du bekommst die Ausschüttung auf dein Konto oder diese wird direkt wieder in den ETF investiert....

  4. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    2.003
    Danke
    133

    Standard AW: Erklärung der Gewinnberechnung bei ETF.

    Ein Beispiel:

    Dein ETF besteht aus 3 Aktien:

    Aktie1 100€ - zahlt pro Jahr 5€ Dividende aus und wächst im ersten Jahr um 5€
    Aktie2 50€ - zahlt keine Dividende und wächst im ersten Jahr um 5€
    Aktie3 10€ - zahlt 20ct Dividende und wächst im ersten Jahr um 1€

    -> Du kaufst den ETF für 160€ (1+2+3) und bekommst im ersten Jahr 5,20€ Dividende/Ausschüttung (bei Tesaurierern wird das wieder angelegt) - und nach einem Jahr ist der ETF 11€ mehr wert (171€)

    Das funktioniert natürlich auch mit deutlich mehr Aktien und auch Bruchteilen pro ETF-Anteil.

Ähnliche Themen

  1. Bonus-Zahlung der Krankenkasse in der ESt Erklärung

    Von MoonKid im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 21:39
  2. Tages- und Termingeldhandel - genaue Erklärung

    Von Harry677 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 21:33
  3. Fahrtkosten Freibetrag - Bitte um Erklärung

    Von Helgomat im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 14:52
  4. Verständliche Erklärung des Begriffs Optionsscheine

    Von Robert0104 im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 14:45
  5. Erklärung von Begriffen aus der Altersvorsorge

    Von Soundhouse im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 12:24