freiwillig versichert - Beitragserhöhung - Beitragsbescheid

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von Traube
    Traube ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.05.2017
    Beiträge
    20
    Danke
    2

    Frage freiwillig versichert - Beitragserhöhung - Beitragsbescheid

    Ich bin in einer gesetzl. Krankenkasse freiwillig versichert (Selbstzahler).

    Ab 01.01.2023 wurde wie jedes Jahr wieder die Einkommensgrenze zur Berechnung des Mindestbeitrages erhöht und diese Krankenkasse erhöhte auch den Zusatzbeitrag. Dadurch muss ich einen höheren Kassenbeitrag bezahlen.

    Letztes Jahr hatte der Bundestag beschlossen, dass die gesetzl. Krankenkassen, anders als bisher, kein Informationsschreiben an die Versicherten mehr verschicken müssen, wenn sich der Kassenbeitrag erhöht. Bezieht sich dieser Beschluss des Bundestages auch auf einen Beitragsbescheid, muss also auch kein neuer Beitragsbescheid verschickt werden? Ich habe bisher weder ein Schreiben noch einen neuen Beitragsbescheid bekommen.
    Bedeutet das, ich muss den neuen höheren Kassenbeitrag selbst errechnen, um zu wissen, was ich zu bezahlen habe? Ich habe keinen Anspruch auf einen neuen Beitragsbescheid, das ist nirgendwo gesetzlich geregelt?

    Ich habe viel im Internet gesucht, auch verschiedene Suchmaschinen benutzt, konnte dazu nichts finden (vielleicht falsch gesucht?).
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen? Vielen Dank vorab.

  2. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.351
    Danke
    98

    Standard AW: freiwillig versichert - Beitragserhöhung - Beitragsbescheid

    Hallo,

    nur noch mal zum Verständnis, du bist nicht freiwillig versichert, weil du über der Jahresarbeitsentgeltgrenze verdienst?

    Was sagt denn deine Krankenkasse dazu?

    Viele Grüße

  3. Avatar von Traube
    Traube ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.05.2017
    Beiträge
    20
    Danke
    2

    Standard AW: freiwillig versichert - Beitragserhöhung - Beitragsbescheid

    Wieso bin ich nicht freiwillig versichert? Ich habe doch geschrieben, dass ich freiwillig versichert bin.

  4. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.351
    Danke
    98

    Standard AW: freiwillig versichert - Beitragserhöhung - Beitragsbescheid

    Ja, sorry, das nicht war zu viel. Also, warum bist du denn freiwillig versichert?

  5. Avatar von Traube
    Traube ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.05.2017
    Beiträge
    20
    Danke
    2

    Standard AW: freiwillig versichert - Beitragserhöhung - Beitragsbescheid

    Ich bin nicht erwerbstätig.

  6. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    2.228
    Danke
    140

    Standard AW: freiwillig versichert - Beitragserhöhung - Beitragsbescheid

    Was sagt denn die Krankenkasse dazu?
    Solange keine entsprechende Forderung kommt, würde ich persönlich so weiterzahlen, wie bisher.

    Wenn sie mehr möchten, werden sie das schon mitteilen oder?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2020, 09:25
  2. Freiwillig gesetzlich versichert, Beitragserstattung möglich

    Von bananalars01 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.2016, 16:20
  3. jährliche Beitragserhöhung

    Von Angka im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 20:20
  4. Beitragserhöhung Haftpflicht

    Von Naruto im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 12:37