Krankenversicherung für Minijobber im Haushalt?

1Antworten
  1. Avatar von Robby99
    Robby99

    Standard Krankenversicherung für Minijobber im Haushalt?

    Hallo,

    ich habe eine Frage.

    Meine Mutter ( 78 ) braucht dringend eine Haushaltshilfe, die ca. zweimal die Woche für 3 Stunden kommt. Wir haben gehört, dass wir diese Minijob-Stelle bei der Minijobzentrale anmelden und auch eine gewisse Pauschale für Steuern zahlen müssen. Muss denn für die Minijobberin auch eine Krankenversicherung abgeschlossen werden oder reicht ihre eigene aus? Wer bezahlt, wenn ihr im Haushalt meiner Mutter etwas passiert?

    Danke für die Antworten und viele Grüße, Robby

  2. Avatar von Narzisse
    Narzisse

    Standard AW: Krankenversicherung für Minijobber im Haushalt?

    Ich arbeite auch in einem Minijob-Verhältnis und für
    mich kommt die Krankenkase meines Mannes auf, bei der ich mitversichert bin.

Ähnliche Themen

  1. Ehepartner in PKV, Minijobber mit 3 Kindern in GKV?

    Von testbild im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 14:37
  2. Zahlt die Unfallversicherung auch bei Unfall im Haushalt?

    Von Jomo im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 14:32
  3. Eigentumswohnung & gemeinsamer Haushalt - Was ist zu beachten?

    Von Plutos im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 19:17
  4. Kündigungsschutz bei Anstellung als Minijobber

    Von Gentleman_12 im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 10:06
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 17:21

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz