"Spende"

+ Antworten
12Antworten
  1. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    650
    Danke
    3

    Standard "Spende"

    Mitglied bestellt eine entgeltliche Leistung von Verein, und soll dafür eine "Spende" in bestimmten Betrag zahlen.
    Mitglied tut entsprechend.

    Danach liefert Verein aber nicht die geforderte Leistung, sondern bucht die Zahlung als "Spende".

    Kann Mitglied auf Leistung bestehen ?

  2. Avatar von IckeAusM
    IckeAusM ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    17.03.2022
    Beiträge
    40
    Danke
    6

    Standard AW: "Spende"

    Man muss kein Jura studiert haben um zu wissen, dass "entgeltliche Leistung" und "Spende" im Widerspruch stehen.

    Eine Spende darf niemals an eine Leistung geknüpft sein, denn sonst ist ein keine Spende mehr.
    Und nachdem eine Spende zivilrechtlich als Schenkung zu betrachten ist, ist i.d.R. auch keine Leistung zu erwarten.

    Wenn per SEPA-Lastschrift gezahlt wurde, dann den ganzen Bumms einfach zurückbuchen.
    Sollte per SEPA-Überweisung bezahlt worden sein, dann ist das Geld als Lehrgeld zu verbuchen.

    Sie können Ihr Glück probieren und versuchen auf die Leistung zu bestehen, sollten sich aber nichts davon versprechen.

    Die juristischen Normen und Querverweise spare ich mir an dieser Stelle.

  3. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    650
    Danke
    3

    Standard AW: "Spende"

    Dann ist der Mitglied von dem unlauteren Verein sozusagen betrogen worden.

  4. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    2.536
    Danke
    250

    Standard AW: "Spende"

    Oder das Mitglied, hat es einfach nicht richtig verstanden oder wollte Steuerbetrug begehen.

  5. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.802
    Danke
    55

    Standard AW: "Spende"

    Occh Viktor,

    Ist das ein Sportverein oder was für ein Verein?

    Beschreibe mal die Leistung des Vereins!

    Es wird wohl eher ein "Ponzi-System" sein? Ist es ein Tippgeberverein, sollte man sehr schnell weg sein! Der Beitritt führt immer dann in die Steuerhinterziehung bei den Tippgebern, mit dem Risiko des Schadensersatzes der angeworbenen Mitglieder gegenüber den Tippgebern! Doppelter Schaden!

    Und die ersten 20 vom Verein sind mit dem Geld auf und davon.

    Erkläre das Modell einmal!

    bruno68

  6. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    650
    Danke
    3

    Standard AW: "Spende"

    Da der Vorschlag mit "Spende" von Verein kommt, das hinterher die Leistung nicht liefert, ist wohl klar wer der Initiator der getürkten Spende ist.
    Der Spender hat nichts außer ungewollte Geldausgabe.

    Ja. Unwürdig ist so ein unsportliches Sportverein.

    Danke. Jetzt weiss ich den Namen der Betrugsmasche: Ponzi-System.

  7. Avatar von StGe1973
    StGe1973 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.05.2016
    Beiträge
    936
    Danke
    129

    Standard AW: "Spende"

    Auch der Spender muss das wissen....

    Entweder er verlangt eine Rechnung, dann gilt Geld gegen Leistung....

    Oder er gibt eine Spende, bedeutet freiwillig ohne Anspruch auf Gegenleistung irgendeiner Art..

  8. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    650
    Danke
    3

    Standard AW: "Spende"

    also doch auf die bestellte Leistung bestehen. Und wenn nicht geliefert wird, da ja "Spende" sei ?

  9. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.587
    Danke
    105

    Standard AW: "Spende"

    Die Leistung einer Spende ist keine Bestellung.
    Eine Spende ist föllig unabhängig von einer Leistung.

    Wenn du eine Leistung willst, dann musst du auch eine Bestellung aufgeben und entsprechend die Rechnung begleichen, die du nicht wie eine Spende steuerlich behandeln kannst.

  10. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    650
    Danke
    3

    Standard AW: "Spende"

    wir reden im Kreis

  11. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.712
    Danke
    126

    Standard AW: "Spende"

    Wenn du was für einen Verein machst stellt man vorher die Frage ob mit Rechnung oder als vereinspende wenn mit Rechnung gibt es einen offiziellen vertrag wenn nicht dann nicht.

    Wenn man das vorher nicht klärt ist man auch selber Schuld. Und ein Mitglied kann nichts bestellen das kann nur der Vorstand.

    Das kommt davon wenn man immer tricksen Willi d sich schlauer hält als man ist. da tricksen die anderen auch die können es wohl besser…

  12. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    650
    Danke
    3

    Standard AW: "Spende"

    Verein und tricksen - die passen einfach nicht zusammen.

  13. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.587
    Danke
    105

    Standard AW: "Spende"

    Andere würden es genau andersrum sehen.

    Viele Vereine bieten das an, was andere privatrechtlich anbieten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2021, 08:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2018, 18:07
  3. "Teures Geld" mit "Billigerem Geld" ablösen?

    Von Kaufen im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 16:13
  4. Relativierungen und Erfahrungen zur "Hochfinanz", "HYIP's", "High Yield Investment Pr

    Von schnurpel im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 16:02
  5. Unterschied "strukturierte Derivate" & "strukturierte Finanzprodukte"

    Von Steffen88 im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 16:36