Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

+ Antworten
6Antworten
  1. Avatar von Smuji
    Smuji ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.11.2012
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

    Hallo,

    ich habe hier einen Betrag von etwa 20.000€, den ich für mindestens 10Jahre auf die Seite legen will (Kinder).

    Was wäre diesbezüglich die sinnvollste und sicherste Variante?

  2. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    638
    Danke
    35

    Standard AW: Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

    Die sicherste Variante : Tagesgeld/Festgeld

    Die sinnvollste : World oder All World ETF (z.b. A1JX52)

    Sicher und sinnvoll müssen nicht immer das gleiche sein. Bei einem Anlagehorizont von 20 Jahren kann man aber durchaus etwas weniger Sicherheit für eine höhere Renditeerwartung in Kauf nehmen.

  3. Avatar von Andruschka
    Andruschka ist gerade online

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.03.2024
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

    @ZehWeh
    Warum schlägst Du einen ausschüttenden ETF vor?

  4. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.686
    Danke
    126

    Standard AW: Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

    Freibetrag ausnutzen.

  5. Avatar von Andruschka
    Andruschka ist gerade online

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.03.2024
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

    Danke für die schnelle Antwort ...
    ... wäre es bei der Absicht einen fixen Betrag einmalig anzulegen - zumal für das evtl. eigene Kind - nicht sinnvoller thesaurierend anzulegen? Um am "Ende" das Maximalste bei gleichem Risiko zu erhalten?

  6. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    638
    Danke
    35

    Standard AW: Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

    Die Ausschüttungen können ja direkt wieder angelegt werden, erfordert natürlich, das man sich einmal im Quartal darum kümmert.

    Gibt von dem Vanguard auch eine thesaurierende Variante (A2PKXG). Man sollte dabei aber die Vorabpauschale im Hinterkopf behalten. Bei 20.000€ müsste die aber mit dem Freibetrag abgedeckt sein.

  7. Avatar von Smuji
    Smuji ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.11.2012
    Beiträge
    16
    Danke
    0

    Standard AW: Wie 20.000€ über 10+ Jahre anlegen?

    Nun ja, die Oma hat den Kindern bissi Geld gegeben und gesagt, das ist mal für die Kinder...
    Nun dachten wir ich vllt. an Führerschein o. Ä..
    Also Könnte ruhig 15+ Jahre weg.....

Ähnliche Themen

  1. Monatlich kleine Beträge für Enkel anlegen, ca. 10 Jahre

    Von obelix im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2024, 13:58
  2. 30.000 € sinnvoll anlegen, Laufzeit 5 - 7 Jahre

    Von Brucel im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2018, 10:48
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 20:24
  4. Geld für fünf Jahre anlegen mit Option auf Hauskauf/Kredit später?

    Von Ukrainer im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 18:50
  5. 50.000€ über mind. 5 Jahre anlegen?

    Von anonx0 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 10:20