Thema: Vermittler für eine Baufinanzierung oder „selbst ist der Mann“?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Vermittler für eine Baufinanzierung oder „selbst ist der Mann“? # 1
    Perando
    Hallo,

    ich habe vor zwei Jahren ein Baugrundstück von meinen Eltern geerbt, auf dem ich jetzt mit meiner Familie gerne bauen würde. Da hängt natürlich sehr vieles dran und ich habe große Sorgen, dabei etwas falsch zu machen, da ich kompletter Laie bin.

    Wie sinnvoll ist es, für die Finanzierung und alles, was damit zu tun hat, einen Vermittler einzuschalten? Den muss ich ja dann auch noch bezahlen. Eigentlich ist mir das Motto „selbst ist der Mann“ schon lieber, wären da nicht so viele Risiken...

    Kann mir jemand einen Weg aufzeigen, wie ich möglichst risikolos und kostenarm zu meiner Baufinanzierung kommen kann?

    lg, Perando

  2. AW: Vermittler für eine Baufinanzierung oder „selbst ist der Mann“? # 2
    MThiemann
    MThiemann ist offline
    Avatar von MThiemann
    Beiträge
    386
    seit
    22.06.2009
    Hallo Perando,

    aufgrund der langfristigen Tragweite einer Immobilienfinanzierung rate ich Ihnen dringend dazu einen Fachmann hinzuzuziehen.

    Klären Sie nur vorher ab, ob dieser auf Honorar- oder Provisionsbasis arbeitet, damit Sie genau kalkulieren können.

    Trotzdem sollten Sie sich zumindest mit Ihrer Hausbank in Verbindung setzen, um von dort ein entsprechendes Finanzierungsangebot anzufordern.

    Wenn Sie mehrere Angebote vorliegen haben, können Sie diese auch als Laie recht gut miteinander vergleichen.

    Viele Grüße

    M. Thiemann

  3. AW: Vermittler für eine Baufinanzierung oder „selbst ist der Mann“? # 3
    Gerd
    Gerd ist offline

    Beiträge
    960
    seit
    03.03.2010
    Hallo

    Ich weiß ja nicht, was Sie für Erfahrungen haben, aber die Beratung über eine Baufinanzierung kostet kein Geld. Weiterhin ist es völlig illusorisch, das ein Laie aus mehreren ihm vorliegenden Finanzierungsangeboten das für Ihn Richtige herausfindet. Es sei den er hat Bankkaufmann gelernt.

  4. AW: Vermittler für eine Baufinanzierung oder „selbst ist der Mann“? # 4
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.546
    seit
    07.03.2010
    Lieber Gerd,

    Recht hast du, nur wo bleibt dein Vorschlag was Perando machen soll ?????

  5. AW: Vermittler für eine Baufinanzierung oder „selbst ist der Mann“? # 5
    Gerd
    Gerd ist offline

    Beiträge
    960
    seit
    03.03.2010
    Hallo, hast Recht

    Im Zweifelsfall erst einmal zu seiner Hausbank. Auch diese haben im Bankenverbund die Möglichkeit die Finanzierung mit Partnerbanken durchzuführen. Man muß nur danach fragen. Die Bank bietet es natürlich nicht von sich aus an.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schufa - Selbst anfordern oder über Bank?
    Von rupa im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 23:53
  2. Ist die Interhyp eine Bank oder ein Vermittler?
    Von Cowboy im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 14:42
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 13:59
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 11:54
  5. Mann Beamter, soll ich in die PKV oder GKV?
    Von Brombeere im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 16:34

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

  • Michel1978