Hauskauf mit sehr wenig Eigenkapital und neg. Schufa?

4Antworten
  1. Avatar von Sprechstunde
    Sprechstunde ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Hauskauf mit sehr wenig Eigenkapital und neg. Schufa?

    Hallo zusammen,
    mal wieder eine Frage zum Thema Hauskauf ohne (bzw mit sehr wenig) Eigenkapital, allerdings etwas komplizierter fürchte ich.
    Zu unserer finanziellen Situation:

    Ich (29) bin schwerbehindert (Gdb 80, Merkzeichen aG) und beziehe Erwerbsminderungsrente (netto 680 EUR) und Pflegegeld (Stufe 1, 225 EUR).

    Mein Mann (31) arbeitet in Vollzeit (unbefristet) als Verkäufer und verdient netto etwa 1400 EUR. Wir wohnen in einem Einfamilienhaus, welches wir gerne kaufen möchten. Wir zahlen für dieses Haus derzeit 550 EUR Kaltmiete. Kaufpreis werden etwa 150000 EUR sein.

    Zu dem Grundstück gehört ein weiteres Haus mit zwei vermieteten Wohnungen, die insgesamt 500 EUR Kaltmiete einbringen.

    An Eigenkapital könnten wir die Nebenerwerbskosten decken, mehr ist leider nicht drin. Außerdem zahlen wir noch vier Jahre einen Autokredit ab mit monatlich 350 EUR (Restschuld 18000 EUR, Laufzeit noch rund 4 Jahre) und einen Kleinkredit über 100 EUR (Restschuld ca. 7000 EUR) bei unserer Hausbank.

    Leider habe ich noch einen negativen Schufaeintrag über knapp 1000 EUR, der allerdings seit Dezember erledigt ist. Die Forderung selbst ist schon älter, ich hatte Verjährung geltend gemacht und das hat leider nicht geklappt, ist eine lange Geschichte. Jedenfalls ist die Forderung beglichen, aber der Eintrag bleibt ja noch drei Jahre (bis Ende 2013) in der Schufa stehen. Mein Mann hat eine reine Weste und wir haben alle Kredite, die wir bisher hatten, pflichtgemäß abbezahlt und bis auf einen auch alle vorzeitig abgelöst.
    Haben wir in unserer Situation überhaupt irgendwelche Möglichkeiten, eine Finanzierung zu bekommen? Welche seriösen Banken gibt es, die evtl. trotz des Schufaeintrags eine Finanzierung machen würden?

    Gruß

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.194
    Danke
    957

    Standard AW: Hauskauf mit sehr wenig Eigenkapital und neg. Schufa?

    Ich begebe mich in eure Sprechstunde!

    Bei eurem Fall werden sich wohl die Geister scheiden! Da es mir fern liegt, euch die Finanzierung auszureden - da ich davon ausgehe, dass ihr euch mit der Thematik auseinander gesetzt habt - und zu dem hier ja augenscheinlich nur mal locker eine Meinung erfragt, so sei euch mitgeteilt, dass eine Darstellbarkeit der Finanzieung grundsätzlich gegeben ist.

    Die wohl derzeit seriöseste Bank auf dem Finanzierungssektor bei negativen, erledigten Schufaeintragungen ist die Bank von Essen. Diese begleitet die Kunden für die ersten 5 Jahre, während der negative Eintrag noch besteht, bei einem Hauskauf. Nach 5 Jahren ist der Eintrag gelöscht und man kann zu einer anderen Bank wechseln, also günstig umschulden. Man sollte aber bedenken, dass keiner weiß, wo in 5 Jahren die Zinsen stehen, das birgt Zinsrisiken mit sich! Zu dem kann man keine Topkonditionen erwarten, auch geht diese Art der Finanzierung nicht ganz ohne Gebühren, denn die Bank lässt sich das "vermeintliche Risiko" bezahlen.
    Die Alternative ist zu warten, bis der negative Eintrag gelöscht ist. Ob das dann das bessere Geschäft ist, wird sich zeigen, denn wo dann die Zinsen stehen und wie sich der Immobilienmarkt dann in Bezug auf Immobilienpreise erholt hat, kann derzeit wohl niemand genau voraus sagen.

    Ihr solltet euch aber professionell beraten lassen, denn die Finanzierung muss gut aufbereitet der Bank von Essen vorgestellt werden, was aber einem erfahrenen Baufianzierungsprofi vor keinen großen Schwierigkeiten stellen dürfte!

    MfG
    Noelmaxim

  3. Avatar von Gerd
    Gerd ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    960
    Danke
    54

    Standard AW: Hauskauf mit sehr wenig Eigenkapital und neg. Schufa?

    Wenn der Schufaeintrag erledigt ist, sollte man den Versuch unternehmen ihn löschen zu lassen. Das kann aber nur das Unternehmen in die Wege leiten, das die Schuld hat eintragen lassen. Also dort anrufen und vernünftig mit den Leuten reden. Manchmal hat man Glück.

  4. Avatar von Sprechstunde
    Sprechstunde ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Hauskauf mit sehr wenig Eigenkapital und neg. Schufa?

    Hallo zusammen,

    danke erstmal für die Antworten

    Leider können wir mit dem Hauskauf nicht mehr so lange warten bis der Eintrag gelöscht wird, da die jetzigen Vermieter das Haus dringend verkaufen möchten und schon auf der Suche nach einem anderen Käufer sind. Am Ende der Woche findet bereits eine Besichtigung mit einem Interessenten statt, weswegen wir ein wenig in Eile sind.

    Mit dem Gläubiger habe ich bereits Kontakt aufgenommen, ich glaube jedoch dass ich hier keine Rückmeldung erhalten werde bzw. keine Positive, da es sich um ein Inkasso- bzw. Anwaltsbüro handelt, über das im internet sehr viel negatives zu lesen ist.

  5. Avatar von Gerd
    Gerd ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    960
    Danke
    54

    Standard AW: Hauskauf mit sehr wenig Eigenkapital und neg. Schufa?

    Man sollte an dieser Stelle nicht so viel auf Internetbeiträge geben. Meistens melden sich hier Unzufriedene. Einfach anrufen und mit denen Reden. In den meißten Fällen gibt es einen Weg.

Ähnliche Themen

  1. Finanzierung EFH, viel Eigenkapital - wenig Einkommen

    Von Daniel1702 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 07:53
  2. Hausfinanzierung mit wenig Eigenkapital

    Von hmo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 15:55
  3. Baufinanzierung: Haus erwerben mit wenig Eigenkapital?

    Von Lothar79 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 16:09
  4. Hausfinanzierung mit sehr niedrigem Eigenkapital

    Von Cocodrilo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 16:12
  5. Baufinanzierung mit sehr geringem Eigenkapital

    Von Greg82 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 06:52
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz