100% Kapitalschutz auf Asien; Interessantes Produkt

14Antworten
  1. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themenstarter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard 100% Kapitalschutz auf Asien; Interessantes Produkt

    In der FuW bin ich auf das Emissionsinserat eines interessanten Produktes für die Abdeckung des asiatischen Markt gestossen.

    Note mit 100% Kapitalschutz auf Asien
    100% Kapitalschutz inkl. Währung (USD) Quanto
    Partizipation zu 85% an der Performance der Basiswerte
    Laufzeit 3 Jahre (3.2.06-3.2.09)
    Valor 2 406 129
    Basiswerte:
    1/3 Hans Seng Index (HSI), 1/3 KOSPI 200 Index (KOSPI2), 1/3 MSCI Taiwan Index (TWY)

    Bei diesem Produkt besteht eigentlich das einzige Risiko darin, dass man nach 3 Jahren nur den eingesetzten Betrag zurück erhält. Klar, wenn die 3 genannten Indices "abgehen" profitiert man nur zu 85 % davon. Dafür
    hat man aber das Dollarrisiko nicht und ebenso wenig besteht auf Verfall das Risiko Geld zu verlieren. Die Chance besteht aber darin, ohne grosses oder eben gar kein Risiko, an der positiven Entwicklung der asiatischen Märkte teilzuhaben, ohne sich um Einzeltitel kümmern zu müssen.

    Für eher vorsichtige Anleger die auch mit einer etwas kleineren Perfromance zu frieden sind, sicher eine valabe Alternative?

    Was ist dazu Eure Meinung? Sehe ich allenfalls den "Hacken" an der Geschichte nicht?

    Karat

  2. Avatar von richard100
    richard100 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2005
    Beiträge
    1.878
    Danke
    1

    Standard

    Hallo Karat
    persönlich kann ich es mir nicht leisten Kapital 3 Jahre zu binden, mit dem Risiko: Ausser Spesen nichts gewesen. Dann doch lieber ein guter GOAL. :wink: Und deren hat es wieder ein paar gute gegeben lautend auf
    Einzeltitel wie ZURN oder SLNH über 8% Zins.
    Meine rein persönliche Meinung.
    Gruss Rich
    \"Neues Leben blüht aus den Ruinen,Wenn man die Augen offenhält,wird man dies auf Schritt und Tritt erkennen\"
    Ch. Blocher, Bundesrat.

  3. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themenstarter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard Nicht das Gleiche!

    Hallo rich

    Dieser Note ist natürlich nicht mit einem GOAL zu vergleichen.

    Du musst Dich ja auch nicht für entweder oder entscheiden, sondern Du kannst Dich sowohl als auch entscheiden (Diversifikation).

    Dieser Note ist meiner Meinung nach für Leute gedacht, welche für die nächsten Jahre eine gute Performance in Asien erwarten, sich jedoch nicht trauen oder zu wenig Cash haben in mehrere Einzeltitel zu investieren. Wenn die asiatischen Börsen in den nächsten Jahren gut laufen, kann natürlich eine deutlich höhere Performance erzielt werden als mit Goal's oder wie ich es vorziehe mit Leu Barrier Convertibels.

    Es geht hier also nur um die Fragen/Entscheidungen:
    - Will ich mich im asiatischen Markt engagieren
    - Bin ich für den asiatischen Markt positiv eingestellt
    - Erwarte ich eine positive Entwicklung von +10% p.a. oder mehr
    - Will nicht das Risiko einer engen Streuung meiner Anlagen auf mich
    nehmen (nur 2 - 3 Titel) oder eben nicht
    - Will ich das Dollarrisiko in meiner Anlage nicht auf mich nehmen


    Da ich für den asiatischen Markt für die nächsten Jahre eher positiv gestimmt bin (Rückschläge eingerechnet), finde ich das eine gute Ergänzung zu meinen Leu Barrier Convertibels. Dazu habe ich mit einem
    Schlag die besten asiatischen Märkte mehr oder weniger abgedeckt.

    Gut Japan fehlt, aber dafür gibt es andere gute strukturierte Produkte auf den Nikkei-Index, wenn es den sein muss.

    Karat

  4. Avatar von richard100
    richard100 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2005
    Beiträge
    1.878
    Danke
    1

    Standard Re: Nicht das Gleiche!

    [quote="Karat"]Hallo rich

    Dieser Note ist natürlich nicht mit einem GOAL zu vergleichen.

    Du musst Dich ja auch nicht für entweder oder entscheiden, sondern Du kannst Dich sowohl als auch entscheiden (Diversifikation).


    Hallo Karat,
    Sicher hast Du Recht, ist halt nur eine Frage der Liquiden Mittel. :lol:
    Und das reicht es mir z.Zt. nicht für sowohl als auch..
    Gruss Rich
    \"Neues Leben blüht aus den Ruinen,Wenn man die Augen offenhält,wird man dies auf Schritt und Tritt erkennen\"
    Ch. Blocher, Bundesrat.

  5. Avatar von urswi
    urswi

    Standard

    finde für solche märkte kapitalschutzprodukte geeignet.ich persönlich bevorzuge aber die produkte die den kapitalschutz entsprechend den kurssteigerungen miterhöhen.zb.raiffeisen eurasienfond (2216400).
    oft gilt der kapitalschutz jedoch nur bei erwerb während der emission.

  6. Avatar von pascal
    pascal

    Standard

    Hallo Karat

    Finde es ein interessantes produkt. Wo kann man das handeln?

    Was mir nicht gefällt, dass er in USD gehandelt wird.
    Wenn der Dollar startk fällt sind die gewinne auch futsch, oder sehe ich das falsch?

  7. Avatar von hschmocker
    hschmocker

    Standard Hallo Karat

    Versprich dir nicht zuviel von diesen kapitalgeschützten Anlagen.
    Es ist wie immer vor allem ein Geschäft für die Banken.!
    Meine persönliche Erfahrung :
    Notes CS World Basket Indices : E : 2004 zu 100 %, Kurs heute 101 %
    Notes CS :cry: Asian Indices Basket : E: 2005 zu 98 % , Kurs heute 106.6 %.
    In Anbetracht der boomenden Börsen 2005 eher eine bescheidene
    Performence !!!

  8. Avatar von richard100
    richard100 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.02.2005
    Beiträge
    1.878
    Danke
    1

    Standard

    Bin überhaupt sehr skeptisch gegenüber Fonds. Habe in der Vergangenheit damit nur Geld verloren. Deshalb mir vorgenommen nie mehr damit zu tun zu haben. :cry:
    Ein Bänker hat mir vor einem Jahr wärmsten diesen Fonds empfohlen. Bin aus oben erwähnten Gründen nicht eingestiegen, mir aber vorgenommen ihn auf die Watchliste zu nehmen um die Performance zu verfolgen. Will ja schliesslich auch ab und zu die Qualität dieser Bänker überwachen. :lol:

    Hier der Basket:

    BSKT/ABN 11 CT (SWX)
    Yield Magnet Note:Abn Amro Bank NV:2005-18.3.11 on a Basket of 20 shares Val.Nr. 2064314

    Performance in 1 Jahr -5%
    Die Bank hat sicher nichts verloren, :wink:
    Gruss Rich
    \"Neues Leben blüht aus den Ruinen,Wenn man die Augen offenhält,wird man dies auf Schritt und Tritt erkennen\"
    Ch. Blocher, Bundesrat.

  9. Avatar von Lancelot
    Lancelot

    Standard

    Bin gestern wieder vom Berater unter Druck gekommen, wegen meinem hohen Baranteil. Er will unbedingt sein Fonds verkaufen. Habe nicht gern das Puschen.

    Der Witz ist, letzten Herbst hat die UBS vom übergekauften schweizen Markt die Rede gemacht. Jetzt will sie ihr Top 100 Schweizer Aktien Fonds mir verkaufen!

    Lancelot

  10. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themenstarter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard

    @ pascal
    Kaufen und Verkaufen kannst Du es bei jeder Bank.
    Es ist ein "Quanto"-Produkte es besteht also kein Dollarrisiko

    Karat

  11. Avatar von urswi
    urswi

    Standard

    RF-OSTEUROPGARANT 2055159 kauf 05.05 EP 100 kurs heute 121.5
    RF-EURAS-GARANT 2216400 kauf 11.05 Ep 100 kurs heute 105

  12. Avatar von pascal
    pascal

    Standard

    Hallo Karat

    Der Dollar ist Kapitalgeschützt. Kann es nicht sein, dass ein sinkender Dollar die ganzen gewinne wegfressen kann?

  13. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themenstarter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard

    Hallo Pascal

    Ich habe mich nun tel. beim Marketing Partner dieses Produktes die Valiant Privatbank AG erkundigt wie dieses USD (quanto) genau zu verstehen ist.

    Es ist so:

    Das "quanto" in diesem Fall sichert den USD gegenüber den beteiligten asiatischen Währungen ab. Ein schweizer Anleger (CHF) trägt also das Dollarrisiko vollumfänglich mit.

    Im Original Prospekt habe ich jetzt auch noch gesehen, dass beim Ablauf des Produktes 13,11% (Diff. zw. Bondfoor 86,89% und 100% garantierter Kapitalrückz.)besteuert werden. Wer das Produkt bei Ablauf hat zahlt in der Schweiz also auch noch Steuern. Man müsste also vorher verkaufen, aber da ist der Kapitalschutz nicht gegeben.

    Unter diesen Bedingungen kannman das Produkt also als schweizer Anleger eher vergessen. Ausgenommen man ist überzeugt, dass alles wie es das Produkt braucht abläuft. D.h.:
    1. Die 3 Indexe steigen wie erwartet
    2. Der USD bleibt gegenüber dem Dollar stabil oder wird sogar stärker

    Du kannst den Prospekt einsehen unter www.valiantprivatbank.ch


    Gruss
    Karat

  14. Avatar von speedskater
    speedskater ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.12.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Karat
    2. Der USD bleibt gegenüber dem Dollar stabil oder wird sogar stärker
    Hast wohl den Schweizer Franken gemeint! :roll:

  15. Avatar von Karat
    Karat ist offline
    Themenstarter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.02.2005
    Beiträge
    819
    Danke
    0

    Standard

    Ja Speeskater, da hast du recht. Habe mich da verschrieben.

    Karat

Ähnliche Themen

  1. Gebühren für den Einsatz meiner Kreditkarte in Asien

    Von KleinerBruder im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 23:12
  2. Interessantes Rohstoff-Produkt für langfristige Anleger.

    Von Karat im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 15:04
  3. Suche Zert. für Taiwan/Malaysia/Thailand u. Immobilien Asien

    Von jogi im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 04:43
  4. kapitalgeschützte produkte auf asien und CECExt Euro Index

    Von urswi im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 06:31
  5. Aktienanlage mit Kapitalschutz

    Von Karat im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 19:48
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz