Rechnungen nach dem Kauf eines Hauses

+ Antworten
1Antworten
  1. Avatar von Kasper77
    Kasper77

    Standard Rechnungen nach dem Kauf eines Hauses

    Wir sind kurz davor, unser erstes Haus zu kaufen und wissen jetzt nicht so richtig, was auf uns zukommt.

    Wenn die Finanzierung bei der Bank steht und auch beim Notar alles erledigt ist, wie nimmt dann alles seinen Lauf? Welche Rechnungen kommen auf uns zu und in welcher Reihenfolge müssen sie bezahlt werden?

    Überweist die Bank das Geld an uns und wir müssen überweisen oder erledigt die Bank das direkt von sich aus? Ich möchte eigentlich ungern über 200.000 Euro auf meinem Girokonto haben.

    Vielleicht können mir Leute berichten, die auch erst kürzlich ein Haus gekauft haben...

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.523
    Danke
    979

    Standard AW: Rechnungen nach dem Kauf eines Hauses

    Hallo Kasper77,

    Kaufpreis wird direkt auf das Konto des Verkäufers nach Kaufpreisfälligkeit durch den Notar überwiesen, selten gibt es noch das Notaranderkonto!

    Da ich nicht weiß, ob sie Eigenkapital eingesetzt haben, kann ich leider zu der Bergleichung der Nebenkosten nichts sagen. In der Regel muss der Kunde zuerst sein Eigenkapital einsetzen, als erstes sind dann ja Grunderwerbssteuer, Notar und wenn vorhanden der Makler bezahlt werden. Entweder eben entsprechend vom Eigenkapital oder durch durch die Bank durch sogenannte Zahlungsaufträge. Da gibt es auch wieder die direkte Zahlung oder erst auf ihr Konto und sie dann selber an die entsprechenden Empfänger.

    Mich interessiert mal, über wem oder wo sie finanziert haben, denn meine Kunden bekommen das spätestens bei Vertragsabschluss genauestens erklärt!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.03.2020, 21:43
  2. Kauf eines neuwertigen KW70 Hauses

    Von vertuel im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 10:11
  3. Ist der Kauf eines Hauses im Augenblick sinnvoll?

    Von LeMario im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 13:06
  4. Notwendigkeit von Eigenkapital beim Kauf eines Hauses

    Von opal im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 11:31
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 07:35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.